+ Auf Thema antworten
Seite 108 von 111 ErsteErste ... 8 58 98 104 105 106 107 108 109 110 111 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.071 bis 1.080 von 1103

Thema: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft

  1. #1071
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    4.761

    Standard AW: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Un der Rest? Mein Kühlschrank hat 48 % Fleisch und 2 % Butter. 50 % Bier
    Nunja, es ist ja der Gefrierschrank. Die restlichen 20% sind Vorräte. Ob das nun Pilze, Gemüse, Gerichte die schon fertig sind, Pommes oder Eis ist.

    Der Kühlschrank sieht hingegen komplett anders aus. 10% Wurst, 5% Käse, 60% Gemüse, Ketchup,Majo,Senf,Sahne,Marmelade,Tomatenmark,Soja sauce, Fonds (bald Fleischextrakt), 15% Fruchtsäfte und Wasser.

    Das liegt mitunter daran, dass ich Gemüse lieber frisch nutze und nicht gefroren. Wenn ich bald wieder richtig zu hause bin werde ich auch wieder Suppengemüse in Salz einlegen, dann entfällt das lästige Suppengemüse schneiden für jede Suppe. Ebenfalls werden dann wieder Zwiebeln gebraten, gesalzen und gepfeffert und portionsweise eingefroren. Aber eigentlich ist der Strang hier ja zu was Anderem gedacht.
    Ab nächstem Monat dann wieder 30 Gerichte für meine Frau vorbereiten und einfrieren, das frisst ca. 2 Schubladen und ist für die Arbeit. Das Kantinenessen isst sie wenn es was leckeres gibt. Andernfalls gibt es das Leckere von hier. Und man weiss was drin ist.

  2. #1072
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    36.528

    Standard AW: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Nunja, es ist ja der Gefrierschrank. Die restlichen 20% sind Vorräte. Ob das nun Pilze, Gemüse, Gerichte die schon fertig sind, Pommes oder Eis ist.

    Der Kühlschrank sieht hingegen komplett anders aus. 10% Wurst, 5% Käse, 60% Gemüse, Ketchup,Majo,Senf,Sahne,Marmelade,Tomatenmark,Soja sauce, Fonds (bald Fleischextrakt), 15% Fruchtsäfte und Wasser.

    Das liegt mitunter daran, dass ich Gemüse lieber frisch nutze und nicht gefroren. Wenn ich bald wieder richtig zu hause bin werde ich auch wieder Suppengemüse in Salz einlegen, dann entfällt das lästige Suppengemüse schneiden für jede Suppe. Ebenfalls werden dann wieder Zwiebeln gebraten, gesalzen und gepfeffert und portionsweise eingefroren. Aber eigentlich ist der Strang hier ja zu was Anderem gedacht.
    Ab nächstem Monat dann wieder 30 Gerichte für meine Frau vorbereiten und einfrieren, das frisst ca. 2 Schubladen und ist für die Arbeit. Das Kantinenessen isst sie wenn es was leckeres gibt. Andernfalls gibt es das Leckere von hier. Und man weiss was drin ist.
    Mädchen

  3. #1073
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    4.761

    Standard AW: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Mädchen
    Da irrst du dich aber gewaltig. Einfach nur Esskultur. Ich mag in sehr vielen Dingen ein Kunstbanause sein, aber das Essen muss schmecken, das ist Kulturgut, das ist Esskultur, das ist Familiengut und ehrt meine Ahnen.

  4. #1074
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    36.528

    Standard AW: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Da irrst du dich aber gewaltig. Einfach nur Esskultur. Ich mag in sehr vielen Dingen ein Kunstbanause sein, aber das Essen muss schmecken, das ist Kulturgut, das ist Esskultur, das ist Familiengut und ehrt meine Ahnen.
    Eben! Und genau deswegen gehört da keine Gemüse rein. Ausnahme: Zwiebeln. Und die brauchen keinen Kühlschrank.

    Bei mir ist zur Zeit Mettwurst, Schinken, Butter (!), Rumpsteak, Schweinefilet und Speck drin. Der Rest Bier. Ein Männerkühlschrank eben

    Obwohl ich morgen zu dem Schweinefilet wohl ein paar Champignons geben werden. Nicht etwa zum Essen, nur für das ausgeglichene Aroma.

    Ach, sehe gerade, Rinderhack ist noch drin. Brauche ich morgen für den Grill

  5. #1075
    Mitglied
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    18.722

    Standard AW: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen


    Doch, nur um dich zu ärgern! Das ist das beste Argument.
    Ich esse selber Fleisch. Aber ich argumentiere mir das nicht kindisch zurecht damit ich mit einem reineren Gewissen zu Bett gehen kann.

  6. #1076
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    36.528

    Standard AW: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Ich esse selber Fleisch. Aber ich argumentiere mir das nicht kindisch zurecht damit ich mit einem reineren Gewissen zu Bett gehen kann.
    Wer tut das denn? Ich brauche keine Argumente, um Fleisch zu essen. Nur Hunger

  7. #1077
    Heimatsuchender Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    5.820

    Standard AW: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Das Problem sind nicht die Naturvölker, sondern deine Umgangsformen. Wie kommst du eigentlich dazu, hier einzelne derart niveaulos anzugehen, nur weil dir die Meinung nicht passt?

    Für mich bist Du sowieso nicht ernst zu nehmen, weil deine Beiträge vor Ahnungslosigkeit strotzen, während du dich in der ersten Woche als Arzt, in der zweiten als Rechtsanwalt und in der dritten Woche als Investment-Banker ausgibst.
    Ich frage noch einmal: Ist dir das nicht peinlich?
    1. Meinungen sind das eine. Die Fähigkeit, Behauptungen und Überzeugungen zu Ende zu denken, das andere. Und da hat es nunmal extrem dran gemangelt.
    2. Rundumschläge ohne konkrete Bezüge zu Beiträgen sind hier nicht erwünscht.
    3. Das mit den Berufen entspringt deiner Fantasie. Ich habe hier immer offen kommuniziert, dass ich Betriebswirt bin und als Unternehmensberater arbeite. Das mit dem Tatortreiniger und Notarzt war nur ein bildliches Beispiel, weil ich als Betriebswirt viele Noteinsätze habe, wo erst jede Menge Schmutz und Dreck weggeräumt und dann der Laden reanimiert werden muss. Ich hatte auch mal ein Projekt im Investmentbanking. Ich hoffe, das hat sich jetzt ein für allemal geklärt, und du kommst nicht in einem halben Jahr wieder mit denselben Behauptungen an.
    Ein schönes Weib ohne Zucht ist wie eine Sau mit einem goldenen Haarband. (Sprüche 11:22)

  8. #1078
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    4.761

    Standard AW: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Eben! Und genau deswegen gehört da keine Gemüse rein. Ausnahme: Zwiebeln. Und die brauchen keinen Kühlschrank. Bei mir ist zur Zeit Mettwurst, Schinken, Butter (!), Rumpsteak, Schweinefilet und Speck drin. Der Rest Bier. Ein Männerkühlschrank eben Obwohl ich morgen zu dem Schweinefilet wohl ein paar Champignons geben werden. Nicht etwa zum Essen, nur für das ausgeglichene Aroma. Ach, sehe gerade, Rinderhack ist noch drin. Brauche ich morgen für den Grill
    Du isst also Gulasch ohne Paprika, du isst Schnitzel aber keinen Brokkoli dazu. Du isst Kotelett ohne Blumenkohl. Du isst Linsensuppe ohne Möhren. Kohl- oder Möhrenuntereinander gibt es nicht. Gefüllte Paprika auch nicht. Das ist schade, ich gönne dir deinen Geschmack.

    Wir haben noch zwei kleine Kinder (der eine kann noch nicht, der nuckelt nur Milch) und denen koche ich was. Hier gibts nämlich keine Gläschen-Pampe zu essen sondern selbst gekochtes. Da darf kein Gemüse fehlen meiner Meinung nach. Bier trink ich so gut wie gar nicht und wenn stehl ich mir unten eins beim Schwiegervater denn der hat nen eigenen Kühlschrank für Bier.

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Ich esse selber Fleisch. Aber ich argumentiere mir das nicht kindisch zurecht damit ich mit einem reineren Gewissen zu Bett gehen kann.
    Du schließt dich also dem Schuldkult an? Das ist völlig in Ordnung nur drücke die Schuld nicht den Leuten auf. Ich kann auch als Deutscher mit reinem Gewissen zu Bett gehen ohne den Schuldkult wieso sollte ich es beim Fleischkonsum anders handhaben?

  9. #1079
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    36.528

    Standard AW: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Du isst also Gulasch ohne Paprika, du isst Schnitzel aber keinen Brokkoli dazu. Du isst Kotelett ohne Blumenkohl. Du isst Linsensuppe ohne Möhren. Kohl- oder Möhrenuntereinander gibt es nicht. Gefüllte Paprika auch nicht. Das ist schade, ich gönne dir deinen Geschmack.

    Wir haben noch zwei kleine Kinder (der eine kann noch nicht, der nuckelt nur Milch) und denen koche ich was. Hier gibts nämlich keine Gläschen-Pampe zu essen sondern selbst gekochtes. Da darf kein Gemüse fehlen meiner Meinung nach. Bier trink ich so gut wie gar nicht und wenn stehl ich mir unten eins beim Schwiegervater denn der hat nen eigenen Kühlschrank für Bier.


    Du schließt dich also dem Schuldkult an? Das ist völlig in Ordnung nur drücke die Schuld nicht den Leuten auf. Ich kann auch als Deutscher mit reinem Gewissen zu Bett gehen ohne den Schuldkult wieso sollte ich es beim Fleischkonsum anders handhaben?
    Gulasch heißt Gulasch und nicht Paprika Und wieso sollte ich Linsensuppe essen? Speck und Würstchen gehen auch ohne Linsen. Was bitte hat Brokkoli in der Nähe eines Schnitzels zu suchen? Bier gehört dazu.
    Bei gefüllter Paprika reicht mir die Füllung. Es sei denn, da ist Reis mit bei

  10. #1080
    HPF Moderator Benutzerbild von Mütterchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    13.442

    Standard AW: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen

    Was andere Leute essen, kann mir doch egal sein. Hauptsache es kommt kein Gemüse auf meinen Grill
    Du klingst wie mein Mann.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verteidigungsminister schrumpft das Heer
    Von Dexter im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 20:47
  2. Chinas Wirtschaft schrumpft
    Von Bulldog im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 09:55
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 12:33
  4. Bundesbank: BIP schrumpft um 6,2 Prozent
    Von Candymaker im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 20:42
  5. Deutschland schrumpft
    Von alberich1 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 17:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 153

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

ernährung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

vegan

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben