+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 44

Thema: Tschechien fällt in Gunst deutscher Investoren zurück, Polen auf Platz 1

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    15.522

    Standard Tschechien fällt in Gunst deutscher Investoren zurück, Polen auf Platz 1

    Tschechien ist nicht mehr die Nummer eins - zumindest, wenn es nach den deutschen Investoren in Mittel- und Südosteuropa geht. Nach einer Umfrage der Deutsch-Tschechischen Industrie- und Handelskammer in Zusammenarbeit mit anderen deutschen Außenhandelskammern hält Polen derzeit die besten Bedingungen für Investoren bereit. Dazu ein Gespräch mit dem Pressesprecher der Deutsch-Tschechischen Industrie- und Handelskammer in Prag, Hannes Lachmann.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

  2. #2
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.478

    Standard AW: Tschechien fällt in Gunst deutscher Investoren zurück, Polen auf Platz 1

    Die Löhne in der Tschechei sind ja auch 50% höher als in Polen. Lohnt kaum noch da Jobs hinzuverlagern.

  3. #3
    D Benutzerbild von KALTENBORN
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    1.120

    Standard AW: Tschechien fällt in Gunst deutscher Investoren zurück, Polen auf Platz 1

    Zitat Zitat von Candymaker Beitrag anzeigen
    Tschechien ist nicht mehr die Nummer eins - zumindest, wenn es nach den deutschen Investoren in Mittel- und Südosteuropa geht. Nach einer Umfrage der Deutsch-Tschechischen Industrie- und Handelskammer in Zusammenarbeit mit anderen deutschen Außenhandelskammern hält Polen derzeit die besten Bedingungen für Investoren bereit.
    Des is mir sowas von wurscht

  4. #4
    Doppeldenk öm de Eck. Benutzerbild von Tantalit
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    ISS und Abdera
    Beiträge
    17.143

    Standard AW: Tschechien fällt in Gunst deutscher Investoren zurück, Polen auf Platz 1

    Zitat Zitat von KALTENBORN Beitrag anzeigen
    Des is mir sowas von wurscht
    Warum?
    Rechtschreibfehler dürft ihr suchen, ihr findet eh nie alle.

  5. #5
    D Benutzerbild von KALTENBORN
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    1.120

    Standard AW: Tschechien fällt in Gunst deutscher Investoren zurück, Polen auf Platz 1

    Zitat Zitat von Tantalit Beitrag anzeigen
    Warum?
    Weil es in beiden Ländern immer noch an der nötigen Sensibilität in puncto geschichtlicher Aufarbeitung mit ihren deutspr. Nachbarn mangelt und ich unter solchen Bedingungen jedes deutsche Engagement dort für fragwürdig halte. Oder haben die Investoren schon vergessen was 1945/46 (und auch vorher) mit unsereins dort veranstaltet wurde und das ein politisch eindeutig distanzierendes Statement bis heute ausblieb.
    Geändert von KALTENBORN (10.06.2013 um 10:42 Uhr)

  6. #6
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.640

    Standard AW: Tschechien fällt in Gunst deutscher Investoren zurück, Polen auf Platz 1

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Die Löhne in der Tschechei sind ja auch 50% höher als in Polen. Lohnt kaum noch da Jobs hinzuverlagern.
    Soll heißen, dass sich immer mehr deutsche profitsüchtige Unternehmer in Osteuropa eine blutige Nase holen ?

    ooooh, ich vergaß, die Firmenverlagerungen dienen ausschließl. nur dazu, um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können....
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  7. #7
    D Benutzerbild von KALTENBORN
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    1.120

    Standard AW: Tschechien fällt in Gunst deutscher Investoren zurück, Polen auf Platz 1

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Soll heißen, dass sich immer mehr deutsche profitsüchtige Unternehmer in Osteuropa eine blutige Nase holen ?
    Wann hat die sich jemals ein profitsüchtiger Unternehmer geholt?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    ooooh, ich vergaß, die Firmenverlagerungen dienen ausschließl. nur dazu, um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können....
    ja genau

  8. #8
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.640

    Standard AW: Tschechien fällt in Gunst deutscher Investoren zurück, Polen auf Platz 1

    Zitat Zitat von KALTENBORN Beitrag anzeigen
    Wann hat die sich jemals ein profitsüchtiger Unternehmer geholt?



    ja genau

    Ich kenne zwei (ehemalige) Unternehmer, die komplett nach Osteuropa umgezogen sind und sich nach kurzer Zeit den endgültigen *Ruin eingefangen haben. Für einen Neuanfang in D fehlte ihnen das nötige "Kleingeld"...

    * Die Qualität der gefertigten Teile und die "Arbeitsmoral" vor Ort, waren unter aller Sau....
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  9. #9
    D Benutzerbild von KALTENBORN
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    1.120

    Standard AW: Tschechien fällt in Gunst deutscher Investoren zurück, Polen auf Platz 1

    na gut! Hätte ich nicht gedacht.

  10. #10
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.478

    Standard AW: Tschechien fällt in Gunst deutscher Investoren zurück, Polen auf Platz 1

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen

    Ich kenne zwei (ehemalige) Unternehmer, die komplett nach Osteuropa umgezogen sind und sich nach kurzer Zeit den endgültigen *Ruin eingefangen haben. Für einen Neuanfang in D fehlte ihnen das nötige "Kleingeld"...

    * Die Qualität der gefertigten Teile und die "Arbeitsmoral" vor Ort, waren unter aller Sau....
    Ja da kenne ich auch einige Beispiele. Besonders im Maschinenbau, wo es sehr auf Qualität ankommt sind viele mit osteuropäischen Zulieferern böse auf die Nase gefallen.
    Und da wo Qualität keine Rolle spielt kann man auch gleich nach Asien gehen, da ist Osteuropa schon wieder zu teuer.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 19:19
  2. Raketenschild in Polen und Tschechien: Polen lehnt amerikanisches Angebot ab!
    Von Candymaker im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 06:15
  3. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 13:36

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben