+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 48

Thema: Drohnen für dich und mich

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    1.932

    Standard Drohnen für dich und mich

    Vielleicht lasse ich das mit dem Ipad weil ich die Infos nicht kriege die ich brauche, sondern kaufe mir endlich eine Drohne.

    habe ein bisschen herumgesucht und es ist doch wirklich zum Kotzen, es gibt zur Zeit nur eine vernünftige Marke mit guten Drohnen und das ist schon wieder ein Chinese

    Zuerst klang das ja amerikanisch:

    Mavic Air, oder gestern, im Media Markt Mavic Pro 2. Sehr geiles Teil, leider wahnsinnig teuer. Die Air ist deutlich günstiger, aber immer noch im Luxusbereich. Wenn man die Tests liest kommt man aber nicht daran vorbei. An den Chinesen scheints auch schon nicht mehr: [Links nur für registrierte Nutzer])

    Gibts híer Drohnenkapitäne mit Erfahrung und was sagen die?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Auf, auf sprach der Fuchs zum Hasen, hörst du nicht den Jäger blasen!

    Bitte mit "www" voran kopieren: afd.de/mitwirken/mitglied-werden/

  2. #2
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.540

    Standard AW: Drohnen für dich und mich

    hab mir zum einstieg ersmal was extrem günstiges geholt, das ding heisst wohl zoopa CME Q 600 Mantis Movie Quadro, erstmal schauen ob die sache überhaupt langfristig spaß macht....
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    1.457

    Standard AW: Drohnen für dich und mich

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    hab mir zum einstieg ersmal was extrem günstiges geholt, das ding heisst wohl zoopa CME Q 600 Mantis Movie Quadro, erstmal schauen ob die sache überhaupt langfristig spaß macht....

    Spaß macht es doch nur, wenn man den anderen unter die Bettdecke schauen kann. Also sollte die Drohne auch eine Kamera haben. Wenn die Drohne nur fliegen kann, dann hat man sicherlich nach 20 Minuten die Faxen dicke.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  4. #4
    Misanthrop Benutzerbild von Smoker
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    533

    Standard AW: Drohnen für dich und mich

    Brauch ich nicht
    Leben und sterben lassen...

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    13.090

    Standard AW: Drohnen für dich und mich

    Kauft euch lieber eine Drohe, anstatt ner Drohne ...
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.363

    Wink AW: Drohnen für dich und mich

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Spaß macht es doch nur, wenn man den anderen unter die Bettdecke schauen kann. Also sollte die Drohne auch eine Kamera haben. Wenn die Drohne nur fliegen kann, dann hat man sicherlich nach 20 Minuten die Faxen dicke.
    ich weiß, warum ich meine rolläden meist auf halbmast habe.

    aber interessant wäre es schon, wenn mir so eine drohne mal mein päckchen bringt und dazu noch sauber auf meinem balkon einlandet.

    sie müßte sich aber vorher anmelden, weil sonst spanne ich meinen großen sonnenschirm auf und da hätte die dame keine chance

    fremdes zeugl kommen mir nicht ins haus.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    1.457

    Standard AW: Drohnen für dich und mich

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    ich weiß, warum ich meine rolläden meist auf halbmast habe.

    aber interessant wäre es schon, wenn mir so eine drohne mal mein päckchen bringt und dazu noch sauber auf meinem balkon einlandet.

    sie müßte sich aber vorher anmelden, weil sonst spanne ich meinen großen sonnenschirm auf und da hätte die dame keine chance

    fremdes zeugl kommen mir nicht ins haus.

    Ahh, Du wohnst also ohne Vorhänge.

    Ich glaube nicht, daß es in naher Zunkunft möglich sein wird, per Drohne Pakete zu überbringen. Wenn, dann eh nur vor dem Haus. Was macht eigentlich die Drohne, wenn keiner zu Hause ist ? Läßt sie das Paket vor dem Haus liegen, oder nimmt sie es wieder mit ?

    Ich bin allerdings für die altertümliche Art mit dem Paketboten.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.363

    Standard AW: Drohnen für dich und mich

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Ahh, Du wohnst also ohne Vorhänge.

    Ich glaube nicht, daß es in naher Zunkunft möglich sein wird, per Drohne Pakete zu überbringen. Wenn, dann eh nur vor dem Haus. Was macht eigentlich die Drohne, wenn keiner zu Hause ist ? Läßt sie das Paket vor dem Haus liegen, oder nimmt sie es wieder mit ?

    Ich bin allerdings für die altertümliche Art mit dem Paketboten.
    ich auch, der soll mir das in die hand drücken und bisher hat es auch ganz gut geklappt, noch!



    doch staubfänger habe ich noch zusätzlich, ich hatte auch schon diese aludinger, jedes hat seine vor- und nachteile.

    gewaschen sind die vorhänge am schnellsten, eigene erfahrung.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    6.832

    Standard AW: Drohnen für dich und mich

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Vielleicht lasse ich das mit dem Ipad weil ich die Infos nicht kriege die ich brauche, sondern kaufe mir endlich eine Drohne.

    habe ein bisschen herumgesucht und es ist doch wirklich zum Kotzen, es gibt zur Zeit nur eine vernünftige Marke mit guten Drohnen und das ist schon wieder ein Chinese

    Zuerst klang das ja amerikanisch:

    Mavic Air, oder gestern, im Media Markt Mavic Pro 2. Sehr geiles Teil, leider wahnsinnig teuer. Die Air ist deutlich günstiger, aber immer noch im Luxusbereich. Wenn man die Tests liest kommt man aber nicht daran vorbei. An den Chinesen scheints auch schon nicht mehr: [Links nur für registrierte Nutzer])

    Gibts híer Drohnenkapitäne mit Erfahrung und was sagen die?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich hab mir ne Mavic Pro (also ohne 2) vor fast 4 Jahren geholt und hatte schon jede Menge Spaß damit. Bedienung ist quasi selbsterklärend. Kann sein, dass sie die Akkuleistung mit dem neuen Modell verbessert haben aber ich brauchte damals definitiv noch einen 2. Akku, sonst wärs nur ein halber Spaß geworden.
    Verkaufspreis (habs selbst gebraucht gekauft) war nach einem knappen Jahr Nutzung sogar noch höher als der Einkaufspreis, weil zu dem Zeitpunkt der Hype so richtig losging, die Interessenten haben mein Postfach überquillen lassen... Heute würde ich mir keine mehr holen, weil es langsam wirklich voll wird da oben, es damals schon Pläne für einen Drohnenführerschein, amtliche Registrierung und dem ganzen Pipapo gab und das auch definitiv kommen wird...

  10. #10
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    28.278

    Standard AW: Drohnen für dich und mich

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    Vielleicht lasse ich das mit dem Ipad weil ich die Infos nicht kriege die ich brauche, sondern kaufe mir endlich eine Drohne.

    habe ein bisschen herumgesucht und es ist doch wirklich zum Kotzen, es gibt zur Zeit nur eine vernünftige Marke mit guten Drohnen und das ist schon wieder ein Chinese

    Zuerst klang das ja amerikanisch:

    Mavic Air, oder gestern, im Media Markt Mavic Pro 2. Sehr geiles Teil, leider wahnsinnig teuer. Die Air ist deutlich günstiger, aber immer noch im Luxusbereich. Wenn man die Tests liest kommt man aber nicht daran vorbei. An den Chinesen scheints auch schon nicht mehr: [Links nur für registrierte Nutzer])

    Gibts híer Drohnenkapitäne mit Erfahrung und was sagen die?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Frage ist, zu welchem Zweck,

    Nicht vergessen, daß Du je nach Masse (fälschlicherweise als Gewicht bezeichnet) unterschiedliche Genehmigungen und Nachweise brauchst.

    Für meine Zwecke zum Beispiel taugen die Billigdinger nichts (Dokumentation, Vermessung etc.)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Drohnen mit Gesichtserkennung
    Von Kaktus im Forum Waffen- und Wehrtechnik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.09.2019, 17:53
  2. Drohnen-Uschi
    Von lava im Forum Deutschland
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 04.07.2014, 20:57
  3. FBi bespitzelt USA Bürger mit Drohnen
    Von Sterntaler im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 00:19

Nutzer die den Thread gelesen haben : 73

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben