Umfrageergebnis anzeigen: Welches ist euer bevorzugtes Getriebe?

Teilnehmer
97. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Automatik

    45 46,39%
  • Handschaltung

    52 53,61%
+ Auf Thema antworten
Seite 35 von 37 ErsteErste ... 25 31 32 33 34 35 36 37 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 341 bis 350 von 361

Thema: Automatik oder Handschaltung?

  1. #341
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.296

    Standard AW: Automatik oder Handschaltung?

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Anhänger ziehe ich nicht (mehr). Aber unter 10 Liter ist beachtlich. Es gab Zeiten, da liefen bei derartigen Aktionen gerne mal 20 Liter Diesel durch den Motor.

    Einem Automaten würde ich einen Anhänger ohnehin ungern zumuten. Ich hab beim Volvo erleben dürfen, wie ein Getriebe damit kleingemacht wird.
    Für den Zug-Betrieb ist der Wandler-Automat die beste Alternative!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  2. #342
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    24.367

    Standard AW: Automatik oder Handschaltung?

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Für den Zug-Betrieb ist der Wandler-Automat die beste Alternative!
    Der Volvo war ein Wandler. Allerdings hatte der die kleine 2 Liter Maschine mit nur 126 Pferdchen und wurde zum ziehen von nem Pferdeanhänger "missbraucht".

    Ich habe vor Jahren begonnen, alle Hängerkupplungen von meinen Autos abzumontieren. Hing mit dem Missbrauch als Zugfahrzeug aufm Bau zusammen. Und ich habe auch nie wieder irgendwelche Kollegen mitgenommen, die meine Autos als Müllhalde nutzten.
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  3. #343
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    14.240

    Standard AW: Automatik oder Handschaltung?

    Zitat Zitat von Eloy Beitrag anzeigen
    Weil ich mir beim Fahren keinen Hut aufsetzen möchte! Wenn ich überholen will, dann will ich auch vorbei kommen, und nicht abbremsen müssen, weil die Automatik zu schaltfaul ist!
    Hut, Wackeldackel und gehäckelte Klorolle auf Hutablege gehört zur Standardausstattung bei meinem Benz ...und auch die Automatik, da es bei Benz seit langen Jahren Sitte ist zu sagen - Motor hat genug Leistung, da reicht dann eine Automatik un dich muss sagen - recht haben die Daimlers - zum überholen reicht es

  4. #344
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.535

    Standard AW: Automatik oder Handschaltung?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Einst Anführer einer Moped Gang.

  5. #345
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    4.154

    Standard AW: Automatik oder Handschaltung?

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen


    Gerade deswegen sollte man den Spaß umso mehr genießen.

    Du kannst mir glauben, in dem Moment lass ich mich von den Ökos mit ner Rikscha ziehen!
    Zitat Zitat von Sitting Bull Beitrag anzeigen
    Manche können halt nicht schalten
    Wenn du mit mir fährst ,ist noch sanfter als automatic.
    Durch meine Frau mußte ich Autos mit einer Automatic kaufen.
    Einmal hat sie durch kick-down eine Schallschutzwand zerbrettert .

    Mit Schaltgetriebe fahre ich deshalb nur noch meinen alten 123er.
    Ich fahr auch ne kleine Nuckelpinne aber Automatik? Für Pussies oder Schlaganfallpatienten.

  6. #346
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.718

    Standard AW: Automatik oder Handschaltung?

    Zitat Zitat von Trusty Beitrag anzeigen
    Ich fahre einen BMW ohne Automatik. Es gibt dort ein sog. Clutch delay Ventil (CDV)....
    Wow, BMW hat endlich eine Technik entdeckt, welche die Russen schon 1969 beim Ketten-Schützenpanzer BMP-1 einsetzten. Bei dem lässt man nämlich das Kupplungspedal zu etwa 1/3 seines Weges kommen und hält es dann in dieser Stellung. Dabei wird ein Hydraulikzylinder über eine Bohrung entleert- und der BMP kuppelt ganz sanft ein.

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  7. #347
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    2.974

    Standard AW: Automatik oder Handschaltung?

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Du kannst mir glauben, in dem Moment lass ich mich von den Ökos mit ner Rikscha ziehen!

    Ich fahr auch ne kleine Nuckelpinne aber Automatik? Für Pussies oder Schlaganfallpatienten.
    Du hast die Leute mit Parkinson vergessen .
    Da fehlt das nötige Schaltgetriebe mit 36 Gängen.

  8. #348
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.639

    Standard AW: Automatik oder Handschaltung?

    Ab einem gewissen Alter bevorzugt man Automatik.

  9. #349
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    10.629

    Standard AW: Automatik oder Handschaltung?

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Ich habe mir nun ein Fahrzeug mit Automatik (VW Polo, 6-Gang DSG-Getriebe) angeschafft und werde mir wohl nie wieder eines mit Handschaltung kaufen.

    Welches ist euer bevorzugtes Getriebe?
    Ich habe 3 Autos. Das Sportcabrio hat ein automatisches Direktschaltgetriebe wie in der Formel 1. Läßt sich aber auch manuell oder über die Schaltwippen am Lenkrad schalten.

    Der Alltagskombi hat auch Automatik.

    Und der Oldtimer hat natürlich Handschaltung.

    Handschaltung ist halt noch was echtes, altes, kerniges fürs Herz aber mit den beiden Automatikgetrieben bin ich auch zufrieden. Vor allem das im Cabrio hat bestimmt keinen Opa-Charakter.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  10. #350
    Wir sind das Pack! Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    5.877

    Standard AW: Automatik oder Handschaltung?

    Zitat Zitat von Murmillo Beitrag anzeigen
    Wow, BMW hat endlich eine Technik entdeckt, welche die Russen schon 1969 beim Ketten-Schützenpanzer BMP-1 einsetzten. Bei dem lässt man nämlich das Kupplungspedal zu etwa 1/3 seines Weges kommen und hält es dann in dieser Stellung. Dabei wird ein Hydraulikzylinder über eine Bohrung entleert- und der BMP kuppelt ganz sanft ein.
    Ist doch oft so. Der Gleisbandtraktor mit Gummikette wurde in der DDR schon 1970 erstmalig erprobt und ab 1983 als ZT-300GB in Kleinserie gebaut. Auch die Russen hatten damit schon herumexperimentiert. Ein paar Jahre später war das eine großartige Neuerung im Westen. Bei Wikipedia liest sich das so:

    The Challenger Tractor was the world's first [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] tractor, created by [Links nur für registrierte Nutzer] in 1986.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 20:10
  2. Harry Potter - gut oder böse, oder doch eine Weltverschwörung
    Von Opa im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 09:45
  3. Die deutsche Polizei: Freund oder Feind, Opfer oder Helfer?
    Von marc im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 19:23
  4. Gottvater, Allah, Zeus, Jupiter, Teutates, Wotan oder wer oder wen?
    Von jogi im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 14:10

Nutzer die den Thread gelesen haben : 116

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben