User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 855 von 859 ErsteErste ... 355 755 805 845 851 852 853 854 855 856 857 858 859 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 8.541 bis 8.550 von 8587

Thema: Stoppt den Islam!

  1. #8541
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.443

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Zitat Zitat von El viejo Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wieder ein Muslim, für den nur der Koran zählt und nicht die Regeln und Gesetze des Landes indem er lebt.

    Das Gleiche gilt auch für alle Muslime in Deutschland und Europa.

    "Die Leute werden endlich Abschied nehmen von der Illusion, Deutschland gehöre den Deutschen."

    (Cigdem Akkaya, stellv. Direktorin des mit öffentlichen Mitteln
    geförderten »Essener Zentrum für Türkeistudien« - Westdeutsche Allgemeine
    Zeitung vom 26.3.2002)

    Diese Aussage wurde bereits vor 17 Jahren (!) gemacht und wir erleben täglich, dass man emsig, mit Unterstützung der Politiker in der Berlin (Kanzlerin und Bundespräsident voran) an der Umsetzung arbeitet.
    Ich hatte vor vielen Jahren mal eine interessante Diskussion bei Youtube mit einem Mohammedaner, der die Islamisierung Deutschlands
    in seinem Kommentar forderte. Als ich ihm sagte das Deutschland sein Gastland sei und er sich als Gast hier nicht aufzuführen habe
    als sei er der Hausherr, sagte er mir das Deutschland auch seine Heimat wäre, weil er hier geboren sei. Diese Argumentation
    taucht in diesen Kreisen immer wieder auf. So nach dem Motto: Ich bin hier geboren, also kann ich dieses Land für mich und
    meine Weltanschauung beanspruchen.
    Armeniern, die in der Türkei geboren und aufgewachsen sind wird aber ständig das Gefühl von der islamischen Mehrheitsgesellschaft
    gegeben das sie dort unerwünscht sind.
    Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert.

    ​Peter Sirius ( 1858 - 1913 )

  2. #8542
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.268

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    .. was ist denn mit BLÖD los ?

    ... Professorin Susanne Schröter warnt *** So gefährlich ist der politische Islam für Deutschland ....

    ... Diese Professorin sorgt mächtig für Diskussion!
    Susanne Schröter (61), Leiterin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam, warnt vor den religiösen Extremisten! In ihrem neuen Buch „Politischer Islam – Stresstest für Deutschland“ (Gütersloher Verlagshaus) analysiert die Expertin, wie die fundamentalistische Ideologie sich in Deutschland ausbreitet – und zunehmend an Einfluss gewinnt.
    ▶︎ Erst vor wenigen Monaten wurde Schröter selbst zur Zielscheibe einer Diffamierungskampagne: Als sie eine Tagung über das islamische Kopftuch organisieren wollte, beschimpften Aktivisten die Professorin als Rassistin und forderten die Absage der Konferenz!
    Jetzt erklärt Schröter in BILD, welche Gefahren vom politischen Islam ausgehen, wie die islamistischen Fundamentalisten ihre Ziele erreichen wollen und wie das unsere Gesellschaft schon jetzt verändert.
    ... Gegenentwurf zur Demokratie! ... Aus dem Ausland organisiert! ... Von der Politik verharmlost!... Anziehung auf Jugendliche!.. Religiöses Mobbing!.. Leitbild ist die Scharia! ..

    ... [Links nur für registrierte Nutzer] ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  3. #8543
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    4.299

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    Professorin Susanne Schröter warnt *** So gefährlich ist der politische Islam für Deutschland ....
    Verdächtig sind mir immer Leute, die sich mit dem Islam beschäftigen. Frau Prof. Schröder bildet eine Ausnahme. Ich habe ihre Veröffentlichungen bzw. Interviews mit großem Interesse verfolgt und bin zu der Ansicht gelangt, dass sie eine ganz ehrliche Person ist, die den Islam wirklich durchschaut hat.
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  4. #8544
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.352

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Verschwindet der Islam, wenn man sich nicht mehr mit ihm beschäftigt und versucht, dieses Ding zu ignorieren ?

  5. #8545
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.352

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Französischer Präsident fordert eine Überprüfung des Korans

    Nach dem neuerlichen Mord an einer Jüdin durch einen Muslim unterzeichneten 250 Persönlichkeiten ein Manifest, in dem islamische Theologen dazu aufgefordert wurden, alle Verse des Korans, die zu Mord oder Bestrafungen an Juden, Christen oder sogenannten Ungläubigen aufrufen, als hinfällig zu erklären. Als Vorbild sollte die Distanzierung des Zweiten Vatikanischen Konzils vom katholischen Antisemitismus dienen. Bereits im Jahr 1965 hatte die Katholische Kirche ihren alten »Absolutheitsanspruch« abgelegt, und nichtchristliche Religionen wie das Judentum und den Islam als weitere Wege zum spirituellen Heil anerkannt. Unter den Unterzeichnern des Manifests, das die überprüfung des Korans einforderte, war auch der frühere Präsident Nicolas Sarkozy. Man stelle sich mal ein derartiges Engagement vonseiten Angela Merkels und anderer »politisch korrekt« sein wollender deutscher Regierungsverantwortlichen vor!
    Was der katholischen Kirche vor Jahrzehnten gelang, wurde von heutigen islamischen Theologen jedoch brüskiert zurückgewiesen. Dabei erfuhren die Islam-Funktionäre sogleich Unterstützung aus dem linken Milieu, die dieses gemeinschaftliche Toleranz fordernde Manifest in gewohnter Manier in die Schublade »Stigmatisierung des Islams« einordnete. Kein namhafter islamischer Theologe – weder in Frankreich noch in Deutschland – hat sich bisher von den Hassaufrufen im Koran distanziert.

  6. #8546
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    10.347

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Ich hatte vor vielen Jahren mal eine interessante Diskussion bei Youtube mit einem Mohammedaner, der die Islamisierung Deutschlands
    in seinem Kommentar forderte. Als ich ihm sagte das Deutschland sein Gastland sei und er sich als Gast hier nicht aufzuführen habe
    als sei er der Hausherr, sagte er mir das Deutschland auch seine Heimat wäre, weil er hier geboren sei. Diese Argumentation
    taucht in diesen Kreisen immer wieder auf. So nach dem Motto: Ich bin hier geboren, also kann ich dieses Land für mich und
    meine Weltanschauung beanspruchen.

    Armeniern, die in der Türkei geboren und aufgewachsen sind wird aber ständig das Gefühl von der islamischen Mehrheitsgesellschaft
    gegeben das sie dort unerwünscht sind.
    Der türkische Esel, der im Pferdestall geboren wurde, meint also diesen aufgrund seines Geburtsortes in einen elenden Eselstall verwandeln zu dürfen. Besser wäre, der Esel würde in einen verkommenen Eselstall zu seines Gleichen umquartiert, so dass die Pferde durch seine Eseleien nicht mehr weiter gestört würden.

  7. #8547
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.352

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Wie beeinflußt die Berliner Politik bereits vom Islamisten ist - kann man hier ersehen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Chebli ist mit Nizar Maarouf verheiratet, der in leitender Funktion für den [Links nur für registrierte Nutzer]-Anbieter [Links nur für registrierte Nutzer] International Medicine tätig ist.[Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Folgende 3 grundsätzliche Services werden angefragt:

    • Patients: Versorgung von internationalen Patienten in unseren Kliniken in Berlin
    • Education: Ihre Experten erhalten in unseren Kliniken in Berlin Training und Ausbildung
    • Visting: Visting Experts aus Berlin arbeiten für Ihre Projekte und Kliniken vor Ort
    Kontroverse um Efgani Dönmez

    Im September 2018 sah sich der österreichische [Links nur für registrierte Nutzer]-[Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] nach einer zweideutigen Bemerkung zu Chebli Vorwürfen von Sexismus und Frauenfeindlichkeit sowie Rücktrittsforderungen ausgesetzt. Er entschuldigte sich am Tag darauf dafür,[Links nur für registrierte Nutzer] wurde aber dennoch am 3. September aus dem [Links nur für registrierte Nutzer] ausgeschlossen.[Links nur für registrierte Nutzer]
    Mäßigungsgebot

    Als [Links nur für registrierte Nutzer] unterliegt Chebli dienstlich und privat dem [Links nur für registrierte Nutzer]. Nachdem sie im August 2018 einen Tweet unter dem [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] mit dem Satz „Wir sind zu wenig radikal“ beendete, wurde ihr ein Verstoß gegen das Mäßigungsgebot vorgeworfen.[Links nur für registrierte Nutzer] Eine im Januar 2019 vom [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] erlassene [Links nur für registrierte Nutzer], derzufolge Mitarbeiter der Senatskanzlei sich bei öffentlichen Äußerungen zurückhalten müssen und ein Hinweis auf ein bestehendes Dienstverhältnis zur Senatskanzlei zu unterlassen ist, wurde von den Medien als Reaktion auf Cheblis öffentlichen Äußerungen gewertet.[Links nur für registrierte Nutzer]


    Ich befürchte, sie hat auch Michael Müller dazu genötigt, bei der Feier um die Opfer am Breidscheidtplatz die Vertreter der Muslimbruderschaft auftreten zu lassen.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Im Rahmen der Verhandlungen über eine erneute [Links nur für registrierte Nutzer] nach der Bundestagswahl 2017 wollte die SPD Chebli zur [Links nur für registrierte Nutzer] und später zur [Links nur für registrierte Nutzer]vorschlagen. Unter anderem protestierten jüdische Organisationen gegen die Ernennung, die nicht stattfand.[Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Vivantes International Medicine
    Am Nordgraben 2
    Wer ist die Frau, die zu Müllers Staatskrise beiträgt ?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ihre Beförderung ist im neuen Senat so umstritten wie die von [Links nur für registrierte Nutzer] (46, Linke): Staatssekretärin Sawsan Chebli (38, SPD).
    Die ehemalige Sprecherin des Auswärtigen Amtes arbeitet in der Senatskanzlei unter dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller (52, SPD), regelt dort die Beziehungen zum Bund.
    Für Empörung sorgte zuletzt ein Interview, in dem Chebli die religiösen Gesetze des Islam (Scharia) als „absolut kompatibel“ mit dem Grundgesetz bezeichnete. CDU-Bundestagsabgeordneter Kai Wegner (44) kritisierte sie als „Scharia-Verharmloserin“. Müllers Parteifreund Erol Özkaraca (53) nennt die Personalie eine „absolute Fehlentscheidung“.

  8. #8548
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.352

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Der Trick der Muslime - sich in alle Stellungen in Regierungen zu bringen und dann leise die Macht übernehmen.

    Bei Amazon: die Heerscharen der Heiligen - Rezensioinen:

    Abgesehen von einer ganzen Reihe von Lachanfällen ob der urkomischen Dialoge und Schilderungen - das ist ziemlich unbarmherziger Stoff. Man könnte es als blühende Phantasie eines chronisch miserabel gelaunten Misanthropen deklarieren, wenn da nicht eine Vielzahl gespenstischer Parallelen zu dem steht was wir heute, 45 Jahre nach der Entstehung des Buches, in der Realität beobachten können. Das millionenfache Elend der Dritten Welt auf dem Weg in ein Europa, das sich selbst widerstandslos auf- und preisgibt. Das Heerlager der Heiligen hinterlässt eine Mischung aus herrlichem Galgenhumor, massivem Unglauben, dunkler Vorahnung und realer Betroffenheit.

    Es ist schon merkwürdig, wie mach einer seiner Zeit vorausdenkt.Auch wenn es nur fiktiv ist, so kann man jederzeit
    Parallelen zu unseren heutigen Migrationsproblemen ziehen und erkennt dann auch gut , was unsere einseitigen Presseinformationen bezwecken und die Probleme, die dadurch entstehen.
    Emfehlenswert, soll auch als Schulstoff behandelt werden.

    Der Prophetiegehalt dieses Buches lässt die Offenbarung des Johannes schwach aussehen.
    Jean Raspail beschreibt er hat die Idee zu diesem Buch in einer Art Vision gesehen. Genauso liesst sich das.
    Die Vision ist aber nicht, wie die oben genannte Apocalypse, vage, sondern beschreibt fast 1:1 den Zustand, den wir in beschleubigter Form seit 2015 überall in der westlichen Welt beobachten können.
    Ein Mann der seiner Zeit um Jahrzehnte voraus war.
    Großartig in seiner Abartigkeit.

    wenn man bedenkt, dass das Buch in den 70 er Jahren geschrieben wurde und man es mit der aktuellen Situation vergleicht, erscheint es in manchen Aspekten prophetisch. Besonders interessant ist, wie der Autor schon in der damaligen Zeit den Mainstream, die politische Linke und große Teile der Medien einschätzte. Hier gleicht das Bild der heutigen Situation in erschreckender Weise. Schön geschrieben und hoffentlich nicht im Ende auch prophetisch...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #8549
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    4.299

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das wird auch niemals geschehen. Koran ist Koran, und Islam ist Islam.
    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



  10. #8550
    Mitglied Benutzerbild von KTN
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    3.867

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Das wird auch niemals geschehen. Koran ist Koran, und Islam ist Islam.
    Richtig, war der Gründer des Islams ein Moslem, ein Islamist oder ein psychisch auffälliger Intensivtäter?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Stoppt die Hetze gegen den Islam
    Von EMA im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 283
    Letzter Beitrag: 14.01.2019, 14:13
  2. Stoppt den Wahnsinn Währungsunion
    Von Der Entfremdete im Forum Europa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 11:41
  3. Stoppt Tempo 130
    Von cimbom75 im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 305
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 09:21
  4. Köhler stoppt wo er kann!
    Von Grotzenbauer im Forum Deutschland
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 12:08
  5. Stoppt Popetown!
    Von bluecolored im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 08:30

Nutzer die den Thread gelesen haben : 308

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

islamisierung deutschland

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

umvolkung

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben