User in diesem Thread gebannt : bullenbeißer


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: "Bunt statt braun": Wir sehen den Prototypen des Berliner Lehrers!

  1. #1
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.156

    Standard "Bunt statt braun": Wir sehen den Prototypen des Berliner Lehrers!

    :
    Zur Zeit streiken die angestellten Lehrer in Berlin.
    Im Video auf der unten verlinkten Seite bekommen wir ab 00:48 min einen Eindruck vom Musterexemplar eines Berliner Lehrers, der sich vor der Kamera in gutturalen Lauten artikuliert, die man nicht unbedingt als geschliffenes Deutsch bezeichnen möchte, wenn man sie denn überhaupt als deutsche Sprache einordnen kann.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Im weiteren Verlauf der Reportage begegnet dem fassungslosen Zuschauer auch noch die gedrungene, übermäßig verfettete Figur der Berliner GEW-Vorsitzenden.

    Bei diesen Impressionen möchte man eigentlich kein Schüler an einer Berliner Schule sein.
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  2. #2
    Wegbereiter Benutzerbild von Dioxin
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    BRDönistan
    Beiträge
    437

    Standard AW: "Bunt statt braun": Wir sehen den Prototypen des Berliner Lehrers!

    Zitat Zitat von Strandwanderer


    Bei diesen Impressionen möchte man eigentlich kein Schüler an einer Berliner Schule sein.
    Brd-Bürger mit schulpflichtigen Kindern und Resthirn sollten diese deutsche Detroit längst verlassen haben.

  3. #3
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.649

    Standard AW: "Bunt statt braun": Wir sehen den Prototypen des Berliner Lehrers!

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Wie schlecht werden die denn bezahlt, ich meine was verdienen die denn pro Stunde (60Minuten) welche sie unterrichten?
    Das kannst du hier: [Links nur für registrierte Nutzer] nachlesen. Ich gehe mal davon aus, dass Lehrer keinen Stundenlohn erhalten, sondern Angestellte mit einem Monatslohn sind.

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  4. #4
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.649

    Standard AW: "Bunt statt braun": Wir sehen den Prototypen des Berliner Lehrers!

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon, dass nach Angaben des Finanzsenators jung angestellte Lehrer 4.600 Euro im Monat erhalten, sollte man nach meinem Verständnis die individuelle Bereitschaft zum Unterrichten von Kindern nicht vom Charakter der Eltern abhängig machen, du großmäuliger Kommunistenlümmel.
    Da hat der Herr Finanzsenator wohl etwas doll übertrieben. Die Tabelle , abgebildet auf der Website in meinem Beitrag #14, fängt mit etwa 2050€ für das Jahr 2013 an.

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  5. #5
    urdeutsch Benutzerbild von Frank
    Registriert seit
    05.05.2003
    Ort
    Mitten in Deutschland
    Beiträge
    12.869

    Standard AW: "Bunt statt braun": Wir sehen den Prototypen des Berliner Lehrers!

    Tschuldigung für Löschaktion, war aber bitter nötig.

    Bullenbeißer ist raus.

  6. #6
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.557

    Standard AW: "Bunt statt braun": Wir sehen den Prototypen des Berliner Lehrers!

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    :
    Zur Zeit streiken die angestellten Lehrer in Berlin.
    Im Video auf der unten verlinkten Seite bekommen wir ab 00:48 min einen Eindruck vom Musterexemplar eines Berliner Lehrers, der sich vor der Kamera in gutturalen Lauten artikuliert, die man nicht unbedingt als geschliffenes Deutsch bezeichnen möchte, wenn man sie denn überhaupt als deutsche Sprache einordnen kann.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Im weiteren Verlauf der Reportage begegnet dem fassungslosen Zuschauer auch noch die gedrungene, übermäßig verfettete Figur der Berliner GEW-Vorsitzenden.

    Bei diesen Impressionen möchte man eigentlich kein Schüler an einer Berliner Schule sein.
    Man gehe da mal 50 Jahre zurück in die gute alte Zeit.

    Grauenhaft würde Nathan sagen.

    Ich kann mich nur wundern mit welchem Akzent-Deutsch hier gelehrt wird.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  7. #7
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.156

    Standard AW: "Bunt statt braun": Wir sehen den Prototypen des Berliner Lehrers!

    Zitat Zitat von Murmillo Beitrag anzeigen
    Da hat der Herr Finanzsenator wohl etwas doll übertrieben. Die Tabelle , abgebildet auf der Website in meinem Beitrag #14, fängt mit etwa 2050€ für das Jahr 2013 an.
    Dieser Tarifinformation [Links nur für registrierte Nutzer]

    entnehme ich folgende Zahlen - gültig für ledige Lehrer ohne Kinder - Besoldungsstufe 1:

    Monatsbeträge

    Grundgehalt: 4931.05 €

    steuerpflicht. Brutto: 5099.07 €
    Lohnsteuer: - 1165.25 € (Klasse I)
    Solidaritätszuschlag: - 64.08 €

    sozialvers. Brutto: 5174.56 €
    Krankenversicherung: - 322.87 € (Satz: 15.5%)
    Pflegeversicherung: - 50.20 €
    Rentenversicherung: - 489.00 €
    Arbeitslosenvers.: - 77.62 €
    Zusatz-Versorgung VBL: - 69.53 € (AN: 1.41%, AG: 6.45%)

    Abzüge gesamt: - 2238.55 € (Anteil: 45.4%)

    Monats-Brutto: 4931.05 €

    netto bleiben: 2692.50 € (Steuerjahr 2013)

    Das scheint mir doch ein angemessener Lohn für das vielfach unkoordinierte und reichlich improvisierte Tun der Lehrer zu sein, die sich schulartübergreifend zwischen den Ferien nicht selten noch mehrere wochenlangen Auszeiten aufgrund einer "Unpäßlichkeit" gönnen.
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  8. #8
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.557

    Standard AW: "Bunt statt braun": Wir sehen den Prototypen des Berliner Lehrers!

    Das Niveau in D fällt, das Geld der Lehrer wird im Sozialamt verfressen für Migration.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Karnivore
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    B
    Beiträge
    403

    Standard AW: "Bunt statt braun": Wir sehen den Prototypen des Berliner Lehrers!

    Zitat Zitat von Dioxin Beitrag anzeigen
    Brd-Bürger mit schulpflichtigen Kindern und Resthirn sollten diese deutsche Detroit längst verlassen haben.
    berlin ist also das deutsche detroit? alter, hirn kennst du doch bloß als geschmacksverstärker in der leberwurst!
    Toleranz ist das Unvermögen, die eigenen Wertvorstellungen anderen zu vermitteln!

  10. #10
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.649

    Standard AW: "Bunt statt braun": Wir sehen den Prototypen des Berliner Lehrers!

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    Dieser Tarifinformation [Links nur für registrierte Nutzer]

    entnehme ich folgende Zahlen - gültig für ledige Lehrer ohne Kinder - Besoldungsstufe 1:

    Monatsbeträge

    Grundgehalt: 4931.05 €

    steuerpflicht. Brutto: 5099.07 €
    Lohnsteuer: - 1165.25 € (Klasse I)
    Solidaritätszuschlag: - 64.08 €

    sozialvers. Brutto: 5174.56 €
    Krankenversicherung: - 322.87 € (Satz: 15.5%)
    Pflegeversicherung: - 50.20 €
    Rentenversicherung: - 489.00 €
    Arbeitslosenvers.: - 77.62 €
    Zusatz-Versorgung VBL: - 69.53 € (AN: 1.41%, AG: 6.45%)

    Abzüge gesamt: - 2238.55 € (Anteil: 45.4%)

    Monats-Brutto: 4931.05 €

    netto bleiben: 2692.50 € (Steuerjahr 2013)

    Das scheint mir doch ein angemessener Lohn für das vielfach unkoordinierte und reichlich improvisierte Tun der Lehrer zu sein, die sich schulartübergreifend zwischen den Ferien nicht selten noch mehrere wochenlangen Auszeiten aufgrund einer "Unpäßlichkeit" gönnen.
    Schau mal bitte in die Tabelle hier:[Links nur für registrierte Nutzer]
    Dein Beispiel trifft, wenn ich diese Tabelle richtig interpretiere, für einen Lehrer in EG ( ich nehme an, dass heisst Entgeltgruppe) 15Ü in Altersgruppe 1 zu.
    In EG6 stehen da an gleicher Stelle nur 2050,25€.

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Bunt statt braun": Berliner Multikulti-Idyll mit roma-ntischer Zugabe!
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 10:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben