+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Rentenbetrug

  1. #1
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    25.473

    Standard Rentenbetrug

    Ich habe mir heute vormittag gaudium exspectans meinen letzten Rentenbescheid durchgelesen. Wahrscheinlich hatte ich noch zuviel Restalkohol vom gestrigen Silvester, so daß mein Hirn angesichts der Bürokratensprache sich schier erbrach.

    Zumindest aber kümmert der Staat sich um mich. Haarklein wird aufgelistet was ich wo und wann geleistet und gezahlt habe und wann ich alt sein werde. Sogar meine "Regelaltersgrenze" nennen sie mir auf das Datum genau, die noch erfreulich weit weg liegt auf den ersten Blick, beim zweiten Blick jedoch 67 Jahre meint.

    Da werde ich noch viele Neger bezahlen müssen.

    Was ich dafür bekomme, sagt man mir aber nicht. Die listen auch auf den Tag genau, wann ich bei der Bundeswehr war, aber was mir das an Rente bringt, sagen sie mir nicht.

    Gibt es überhaupt Rente in Zukunft, oder ist der einzige Schutz vor Altersarmut viele Kinder?
    Im Herzen der Glaube, nach außen das Eisen.

  2. #2
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    28.699

    Standard AW: Rentenbetrug

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Ich habe mir heute vormittag gaudium exspectans meinen letzten Rentenbescheid durchgelesen. Wahrscheinlich hatte ich noch zuviel Restalkohol vom gestrigen Silvester, so daß mein Hirn angesichts der Bürokratensprache sich schier erbrach.

    Zumindest aber kümmert der Staat sich um mich. Haarklein wird aufgelistet was ich wo und wann geleistet und gezahlt habe und wann ich alt sein werde. Sogar meine "Regelaltersgrenze" nennen sie mir auf das Datum genau, die noch erfreulich weit weg liegt auf den ersten Blick, beim zweiten Blick jedoch 67 Jahre meint.

    Da werde ich noch viele Neger bezahlen müssen.

    Was ich dafür bekomme, sagt man mir aber nicht. Die listen auch auf den Tag genau, wann ich bei der Bundeswehr war, aber was mir das an Rente bringt, sagen sie mir nicht.

    Gibt es überhaupt Rente in Zukunft, oder ist der einzige Schutz vor Altersarmut viele Kinder?


    Für die Neger auf jeden Fall!
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

  3. #3
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    23.857

    Standard AW: Rentenbetrug

    "Ficken für die Altersvorsorge"

    Neben dem Spaß, schafft man so "bleibende Werte".

    Vermute ich mal, denn an eine ausreichende Rente brauchen Jahrgänge um die 1965 nicht mal mehr im Ansatz glauben.
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    11.100

    Standard AW: Rentenbetrug

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Ich habe mir heute vormittag gaudium exspectans meinen letzten Rentenbescheid durchgelesen. Wahrscheinlich hatte ich noch zuviel Restalkohol vom gestrigen Silvester, so daß mein Hirn angesichts der Bürokratensprache sich schier erbrach.

    Zumindest aber kümmert der Staat sich um mich. Haarklein wird aufgelistet was ich wo und wann geleistet und gezahlt habe und wann ich alt sein werde. Sogar meine "Regelaltersgrenze" nennen sie mir auf das Datum genau, die noch erfreulich weit weg liegt auf den ersten Blick, beim zweiten Blick jedoch 67 Jahre meint.

    Da werde ich noch viele Neger bezahlen müssen.

    Was ich dafür bekomme, sagt man mir aber nicht. Die listen auch auf den Tag genau, wann ich bei der Bundeswehr war, aber was mir das an Rente bringt, sagen sie mir nicht.

    Gibt es überhaupt Rente in Zukunft, oder ist der einzige Schutz vor Altersarmut viele Kinder?
    Rente wird es auch zukünftig geben. Nur wird die Höhe dieser Rente nicht mehr ausreichend sein. Ist sie ja heute schon vielfach nicht mehr.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Rentenbetrug
    Von Gladius Germaniae im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 15:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben