+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 29 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 281

Thema: Neuer Streit um Hitlers "Mein Kampf"

  1. #1
    Gott mit uns Benutzerbild von spezialeinheit
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    10.739

    Standard Neuer Streit um Hitlers "Mein Kampf"

    Bayerns Landesregierung steigt aus der kritischen Ausgabe von Adolf Hitlers "Mein Kampf" aus, will sie aber nicht mehr verbieten lassen: Ende 2015 enden die Urheberrechte des Freistaats am Buch. Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um Hitlers Hetzschrift.
    In Bayern gibt es Streit um Hitlers Hetzschrift "Mein Kampf": Die Landesregierung hat sich - gegen einen einstimmigen Beschluss des Münchner Landtags aus dem Jahr 2012 - aus der Finanzierung der lang geplanten, kritisch kommentierten Ausgabe des Buches zurückgezogen. Kultusminister Ludwig Spaenle fürchtet, eine solche Ausgabe "würde zum Schaden unseres Landes ausfallen."

    Warum hat Bayern seine Unterstützung zurückgezogen?
    Zunächst lautete das Argument, man könne nicht das Verbot der NPD in Karlsruhe fordern und gleichzeitig eine Ausgabe von "Mein Kampf" (mit bislang 500 000 Euro) finanzieren. Nun heißt es, Ministerpräsident Seehofer sei bei einem Israel-Besuch 2012 von KZ-Überlebenden und Staatspräsident Shimon Peres gebeten worden, die Ausgabe zu verhindern.

    Ist der Besitz des Buches strafbar?
    Nein. In den 50er-Jahren hat Bundespräsident Heuss sogar empfohlen, Neuausgaben zu veröffentlichen - als Abschreckung: "Ein besseres Mittel gegen eine Renaissance Hitlerischer Vorstellungen" könne es kaum geben....
    Winston Churchill nannte das Buch "einen neuen Koran des Glaubens und des Krieges: schwülstig, langatmig, formlos, aber schwanger mit seiner Botschaft". Die Rezension in der Frankfurter Zeitung im November 1925 war ein Verriss unter dem Titel "Erledigung Hitlers".
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wieder ein schönes Beispiel dafür das wir von Marionetten regiert werden. Warum veröffentlicht man nicht diese "Hetzschrift"? Damit könnte man den Schuldkult bestimmt gut nähren...oder doch nicht?
    Demokratie ist, wenn Idioten, die ich nicht gewählt habe und nie wählen würde, idiotische Dinge beschließen und behaupten, sie hätten das in meinem Namen und zu meinem Besten getan. Merkeldeutsche Demokratie heißt es, wenn diese Leute uns anschließend für ihre Idiotien zur Kasse bitten und sich selbst die Diäten erhöhen.
    ++***************++***************++***************++

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    25.153

    Standard AW: Neuer Streit um Hitlers "Mein Kampf"

    Hätten die Ewiggestrigen den Schinken vor 80 Jahren gelesen müßten sie heute nicht so jammern.
    Damals war ihnen das Werk eines großen Politikers aber nicht gut genug, dafür kauft man heute die geistigen Ergüsse eines C-Promis und einiger verlogener Politiker.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  3. #3
    Käse-Pilze-Zwiebeln Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    A Number of Different Places
    Beiträge
    58.590

    Standard AW: Neuer Streit um Hitlers "Mein Kampf"

    Wie kann man überhaupt behaupten, ein politisch denkender Deutscher zu sein, ohne "Mein Kampf" wenigstens mal überflogen zu haben?
    Kalenderspruch, 30. Woche: Nicht jeder, der Gutes tut, macht nichts Schlechtes. -- Michael Heymig

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    36.243

    Standard AW: Neuer Streit um Hitlers "Mein Kampf"

    Vor dem IMT Nürnberg der sowj.Ankläger zum Angeklagten Albert Speer

    "Haben sie denn nicht "Mein Kampf" gelesen"?

    Albert Speer

    "Aber sie haben doch auch "Mein Kampf" gelesen und haben trotzdem mit Hitler ein Freundschaftsvertrag geschlossen"!
    Nicht die Deutschen geben uns Geld, Allah gibt uns das Geld.

    "Der EU -Sozialismus funktioniert solange bis den Deutschen das Geld ausgeht"

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Jim Knopf
    Registriert seit
    01.01.2014
    Beiträge
    351

    Standard AW: Neuer Streit um Hitlers "Mein Kampf"

    Mein Kampf ist ein Buch, vor dem die herrschende Klasse Angst haben muss.

    Wird wahrscheinlich bei Amazon ein Bestseller, wenn es irgendeiner wieder auflegt.

  6. #6
    Gott mit uns Benutzerbild von spezialeinheit
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    10.739

    Standard AW: Neuer Streit um Hitlers "Mein Kampf"

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Wie kann man überhaupt behaupten, ein politisch denkender Deutscher zu sein, ohne "Mein Kampf" wenigstens mal überflogen zu haben?
    Weil es dem politisch denkenden Michel reicht wenn ihm gesagt wird was/wer gut oder böse ist.

    Die Juden müssen ja eine Heidenangst vor diesem Buch haben.
    Demokratie ist, wenn Idioten, die ich nicht gewählt habe und nie wählen würde, idiotische Dinge beschließen und behaupten, sie hätten das in meinem Namen und zu meinem Besten getan. Merkeldeutsche Demokratie heißt es, wenn diese Leute uns anschließend für ihre Idiotien zur Kasse bitten und sich selbst die Diäten erhöhen.
    ++***************++***************++***************++

  7. #7
    Käse-Pilze-Zwiebeln Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    A Number of Different Places
    Beiträge
    58.590

    Standard AW: Neuer Streit um Hitlers "Mein Kampf"

    Zitat Zitat von spezialeinheit Beitrag anzeigen
    Weil es dem politisch denkenden Michel reicht wenn ihm gesagt wird was/wer gut oder böse ist.
    Dann denkt er aber nicht politisch, dann denkt er gar nicht! (Und so ist es ja auch.)
    Kalenderspruch, 30. Woche: Nicht jeder, der Gutes tut, macht nichts Schlechtes. -- Michael Heymig

  8. #8
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    28.528

    Standard AW: Neuer Streit um Hitlers "Mein Kampf"

    Das ist wieder mal "Proganda von Links" gegen "Propaganda von Rechts" .........

    Das Buch bzw. diese schlecht geschwieben wirre Zeug von den braunen Arsch ist weltweit ohne Probleme zu haben......
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

  9. #9
    Gott mit uns Benutzerbild von spezialeinheit
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    10.739

    Standard AW: Neuer Streit um Hitlers "Mein Kampf"

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Dann denkt er aber nicht politisch, dann denkt er gar nicht! (Und so ist es ja auch.)
    Das sehen aber viele anders. Er frisst halt das was ihm vorgesetzt wird. Alles andere ist böse...das kann der Michel auch nicht mit seinem Gewissen vereinbaren.

    Schule, Uni, deutsche Qualitätsmedien, "seriöse Historiker" ... Es gibt genügend Möglichkeiten sich sich politisch korrekt zu bilden.
    Demokratie ist, wenn Idioten, die ich nicht gewählt habe und nie wählen würde, idiotische Dinge beschließen und behaupten, sie hätten das in meinem Namen und zu meinem Besten getan. Merkeldeutsche Demokratie heißt es, wenn diese Leute uns anschließend für ihre Idiotien zur Kasse bitten und sich selbst die Diäten erhöhen.
    ++***************++***************++***************++

  10. #10
    Für Volk und Vaterland Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    51.601

    Standard AW: Neuer Streit um Hitlers "Mein Kampf"

    Zitat Zitat von spezialeinheit Beitrag anzeigen
    Weil es dem politisch denkenden Michel reicht wenn ihm gesagt wird was/wer gut oder böse ist.

    Die Juden müssen ja eine Heidenangst vor diesem Buch haben.
    Die Angst dürfte wohl eher in der Sorge begründet sein, dass zu viele Zeitgenossen einige essentielle Zusammenhänge durchschauen könnten.
    .
    Die Grünen sind der personifizierte Untergang Deutschlands.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hitlers "Mein Kampf" im Schulunterricht?
    Von Nereus im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 14:54
  2. Hitlers "Mein Kampf", empfehlenswert in Katar
    Von SAMURAI im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 13:44
  3. Hitlers "Mein Kampf" in Russland auf dem Index
    Von alta velocidad im Forum Europa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 18:38
  4. Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 12:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben