+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 101

Thema: SS Mann (92) muss nicht ins Gefängnis

  1. #41
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.101

    Standard AW: SS Mann (92) muss nicht ins Gefängnis

    Ich warte noch auf die Anklage des Gasmann von Vietnam,oder hat sich die BRD freigekauft ?
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

  2. #42
    nouvelles à la main Benutzerbild von umananda
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    38.392

    Standard AW: SS Mann (92) muss nicht ins Gefängnis

    Zitat Zitat von spezialeinheit Beitrag anzeigen
    Das Urteil kommt für mich auch überraschend. Aber nun gut...

    Weiß einer warum dieser Mann als "Bestie" bezeichnet wird?

    Weil die Opfer Juden waren?
    Was man hier so alles lesen kann ...

    Servus umananda


    Überzeugen ist unfruchtbar.

    Walter Benjamin
    (1892 - 1940)

  3. #43
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    11.556

    Standard AW: SS Mann (92) muss nicht ins Gefängnis

    Zitat Zitat von Mythras Beitrag anzeigen
    Lass dich behandeln du Trottel.

    Familie und Freiheit sind die höchsten Güter. Beides wird einem in der Haft geraubt.

    Erstmal nachdenken - dann schreiben.
    Eigentlich gebe ich mit Leuten ohne Manieren und Verstand nicht ab, aber nochmal zum Mitschreiben:

    Der Mann ist alleinstehend und gesundheitlich stark angeschlagen. Bei den heutigen Betrugsrenten und der zunehmenden Alterseinsamkeit und - armut wird es wohl bald Menschen geben, die bewußt die Gelegenheit suchen ein gute und teuere Betreuung auf Staatskosten zu erhalten.

  4. #44
    Nomen Nescio Benutzerbild von Nomen Nescio
    Registriert seit
    10.07.2012
    Ort
    Dordrecht (NL)
    Beiträge
    7.000

    Fragezeichen AW: SS Mann (92) muss nicht ins Gefängnis

    Zitat Zitat von Murmillo Beitrag anzeigen
    Nur ums mal richtig zu stellen, von was du hier sprichst, ist der Terror- und Sabotageerlass Hitlers vom 30.Juli 1944, und der Passus lautete wortwörtlich:

    Wer uns im entscheidenden Stadium unseres Daseinskampfes in den Rücken fällt,verdient keine Rücksicht. In den besetzten Gebieten erlischt die Zuständigkeit der Wehrmachtsgerichtsbarkeit für Widerstandsdelikte:Stattdessen wird die sofortige " Niederkämpfung" der Betroffenen an Ort und Stelle oder die Übergabe an die Sicherheitspolizei oder den SD befohlen.


    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das liest sich für mich aber ganz anders, als von dir dargestellt. Weder ist da von sofortiger Erschießung die Rede, denn " Niederkämpfen" heisst für mich, in ein direktes Gefecht verwickelt zu sein, noch steht da, dass es keinen Prozeß geben dürfte.
    Die Verlegung der Verantwortlichkeit von der Wehrmacht auf Polizei oder SD ist nichts weiter, als die Verlegung von einer militärischen auf eine polizeiliche Institution des Staates.
    darf ich dich daran erinnern, daß wohl mehr befehlen »getarnt waren«.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ich vermute, das es mehre befehle gibt, die (fast) demselben namen zugeschrieben bekamen. denn weiter suchen gab mir als mögliches datum irgendwann september 1944, sowie 18.10.44 Kommandobefehl zum „Niedermachen“ alliierter Kommandotrupps,

    aber schon 1942 kam diese anweisung
    Dann folgt zwangsläufig wieder der Hinweis auf den Umgang mit der serbischen Bevölkerung:
    // 231 III Die Banater Schwaben von 1 9 4 1 - 1 9 4 5
    »Alle Häuser, Gehöfte und Ortschaften durchsuchen, Bevölkerung ausweisen lassen und verdächtige männliche Bevölkerung gefangen nehmen. Bei Widerstand sofort niedermachen und bei ernstem Widerstand rasch handeln oder mit schweren Waffen vorbereitend, Stosstrupps ansetzen. Wo Artl. und Flammenwerfer zur Hand, mit diesen wirken, damit moralisch und materiell gut vorbereitet wird« (ebd. Dok. 29).
    Het Niedermachungsbefehl dat Adolf Hitler (1889-1945) op 31 juli 1944 had uitgevaardigd, betekende bovendien dat ‘terroristen’ en hun helpers voortaan zonder enige vorm van proces mochten worden doodgeschoten. Van deze vrijbrief maakten de Groninger SD’ers veelvuldig gebruik. In de periode van oktober 1944 tot april 1945 stierven maar liefst drie keer zoveel verzetsmensen als in de gehele bezettingsperiode daarvoor.
    Two factors appear to have sparked the rash of killings. One was a Nazi law introduced on 31 July 1944, which allowed "terrorists and their helpers" to be shot on sight without any formal legal process. It was known as the Niedermachungsbefehl - the killing in cold blood command.
    es gibt ja soviel belegen, wie dieses befehl von hitler zu verstehen ist.

    nur mit dem monat september 1944 habe ich probleme. was wurde damals wieder ausgebrütet??
    anti-extrem

  5. #45
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    11.556

    Standard AW: SS Mann (92) muss nicht ins Gefängnis

    Zitat Zitat von Ruepel Beitrag anzeigen
    Ich warte noch auf die Anklage des Gasmann von Vietnam,oder hat sich die BRD freigekauft ?
    Kriegt der nicht schon seit vielen Jahren satte Ruhestandsbezüge?

  6. #46
    Nomen Nescio Benutzerbild von Nomen Nescio
    Registriert seit
    10.07.2012
    Ort
    Dordrecht (NL)
    Beiträge
    7.000

    Standard AW: SS Mann (92) muss nicht ins Gefängnis

    Zitat Zitat von Antisozialist Beitrag anzeigen
    Noch lebende Altnazis können bloß in ein teureres Pflegeheim umgebettet werden. Das macht ihre Strafverfolgung sinnlos.
    nee. man kann sie verurteilen ohne zu strafen wegen ihes alters. DAS wäre gerecht.

    wenn sie durch den krieg reich geworden sind, könnte man das nebenbei entnehmen.
    anti-extrem

  7. #47
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.101

    Standard AW: SS Mann (92) muss nicht ins Gefängnis

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Kriegt der nicht schon seit vielen Jahren satte Ruhestandsbezüge?
    Es hat den Anschein das die Rückgratlosen auch die Geschmeidigsten im Umgang mit Justiz und Journaille sind.
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

  8. #48
    Nomen Nescio Benutzerbild von Nomen Nescio
    Registriert seit
    10.07.2012
    Ort
    Dordrecht (NL)
    Beiträge
    7.000

    Standard AW: SS Mann (92) muss nicht ins Gefängnis

    Zitat Zitat von Ruepel Beitrag anzeigen
    Es hat den Anschein das die Rückgratlosen auch die Geschmeidigsten im Umgang mit Justiz und Journaille sind.
    bist du denn so gut mit ihnen befreundet, daß du das weißt??
    anti-extrem

  9. #49
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.101

    Standard AW: SS Mann (92) muss nicht ins Gefängnis

    Zitat Zitat von Nomen Nescio Beitrag anzeigen
    bist du denn so gut mit ihnen befreundet, daß du das weißt??
    Ich bin kein Niederländer von Britanniens Gnaden,aber dennoch vom deutschen Blute.
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

  10. #50
    Nomen Nescio Benutzerbild von Nomen Nescio
    Registriert seit
    10.07.2012
    Ort
    Dordrecht (NL)
    Beiträge
    7.000

    Standard AW: SS Mann (92) muss nicht ins Gefängnis

    Zitat Zitat von Ruepel Beitrag anzeigen
    Ich bin kein Niederländer von Britanniens Gnaden,aber dennoch vom deutschen Blute.
    das ist keine antwort bzgl deine bemerkung »Es hat den Anschein das die Rückgratlosen auch die Geschmeidigsten im Umgang mit Justiz und Journaille sind«.
    anti-extrem

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wer Hymne falsch singt, muss ins Gefängnis
    Von WIENER im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 13:56
  2. Hoyzer muss ins Gefängnis
    Von SAMURAI im Forum Sportschau
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 09:33
  3. Rapperin Lil' Kim muss ins Gefängnis
    Von Ka0sGiRL im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 10.07.2005, 00:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben