+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 104

Thema: Bis zu 10.000 Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien werden in Berlin erwartet

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    6.806

    Standard Bis zu 10.000 Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien werden in Berlin erwartet

    AKTUELL !!!


    Bis zu 10.000 Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien werden in Berlin erwartet



    Auf Wiedersehen, Heimat. Hallo, Deutschland! In der Hoffnung auf ein neues, besseres Leben stiegen Donnerstag zahlreiche Männer, Frauen, Familien in Sofia (Bulgarien) in einen Bus ins 1692 Kilometer entfernte Deutschland. Die ersten von 100.000 bis 180.000 Zuwanderern aus Bulgarien und Rumänien, die in diesem Jahr in Deutschland erwartet werden.
    5000 bis 10.000, schätzt Mathias Gille, Pressesprecher beim Senat für Arbeit, wird es nach Berlin ziehen, um die neue Arbeitnehmerfreizügigkeit zu nutzen: Seit 1. Januar dürfen auch Rumänen und Bulgaren, wie alle EU-Bürger, ohne besondere Erlaubnis in Deutschland leben und arbeiten.
    „Ich habe meiner Familie gesagt, sie soll jetzt kommen“, sagte eine Rumänin in Neukölln, die ihren Namen nicht verraten will, der B.Z. Seit sechs Jahren lebt die 26-Jährige mit ihrem Mann und der achtjährigen Tochter in Berlin. Sie lebt von gelegentlichen Putzjobs und Zeitungsverkauf. Mehr ging nicht. Bisher. Die Neuregelung ist für sie und ihre Familie eine Chance auf eine feste Tätigkeit.
    Auch Senatssprecher Gille sieht in dem erwarteten Ansturm kein Problem: „27.000 Menschen aus diesen beiden Ländern leben bereits in Berlin. Wenn 5000 bis 10.000 dazukommen, ist das nicht viel und wir werden damit klarkommen.“
    Ganz anders dagegen die CSU und Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer: Sie fürchtet durch die Zuwanderung schlecht qualifizierter Menschen eine Überlastung unserer Sozialsysteme.
    „Wer betrügt, der fliegt“, fordert die Partei daher in einer Beschlussvorlage für ihre bevorstehende Klausur und fordert schärfere Sanktionen bei Missbrauch sowie keine staatlichen Leistungen in den ersten drei Monaten.
    Die SPD schießt dagegen. Wer die Arbeitnehmerfreizügigkeit infrage stelle, „schadet Europa und schadet Deutschland“, sagte Außenminister Frank-Walter Steinmeier (57). Sie sei ein unverzichtbarer Teil der europäischen Integration, von der Deutschland „ungemein und sicher viel mehr als andere profitiert“. Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt forderte ein „Machtwort” von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU): „Wer wie die CSU mit Ausgrenzung und Diskriminierung politisch Stimmung macht, agiert schäbig und antieuropäisch und beschädigt das Ansehen Deutschlands.”
    Auch die Neuköllnerin aus Rumänien kann die Vorwürfe gegen ihre Landsleute nicht verstehen: „Die, die hierherkommen, wollen arbeiten, sich nicht ausruhen.“ Die Zahlen geben ihr recht: 7,4 % der in Deutschland lebenden Rumänen und Bulgaren waren 2013 arbeitslos gemeldet – die Arbeitslosenquote bei Ausländern insgesamt betrug 18,7 %.


    ... und alle deutschen Deppen schauen zu und freuen sich über diese "Bereicherung" !


    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    11.765

    Standard AW: Bis zu 10.000 Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien werden in Berlin erwartet

    Zum arbeiten nach Berlin !!!

    Ist das nicht das gleiche wie ein Bootsverleih in der Sahara???

    Die kommen um sich durchfüttern zu lassen, zu nix anderem und wir düefen die von unserem Geld durchfüttern.

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.859

    Standard AW: Bis zu 10.000 Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien werden in Berlin erwartet

    Nur nach Berlin? Arbeitskräfte werden auch in anderen Bundesländern gebraucht!

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    6.806

    Standard AW: Bis zu 10.000 Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien werden in Berlin erwartet

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Zum arbeiten nach Berlin !!!

    Ist das nicht das gleiche wie ein Bootsverleih in der Sahara???

    Die kommen um sich durchfüttern zu lassen, zu nix anderem und wir düefen die von unserem Geld durchfüttern.
    ...zu verdanken haben wir eine solche Entwicklung all jenen die Deutschland kaputt machen wollen !

  5. #5
    Katastrophentouristin Benutzerbild von purple
    Registriert seit
    10.08.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    2.169

    Standard AW: Bis zu 10.000 Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien werden in Berlin erwartet

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Zum arbeiten nach Berlin !!!

    Ist das nicht das gleiche wie ein Bootsverleih in der Sahara???

    Die kommen um sich durchfüttern zu lassen, zu nix anderem und wir düefen die von unserem Geld durchfüttern.

    Die gehen nach Berlin, weil dort die Gefahr am geringsten ist, mit Arbeit "bedroht" zu werden.
    Also ganz klar berechneter Sozialbetrug.

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    6.806

    Standard AW: Bis zu 10.000 Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien werden in Berlin erwartet

    Zitat Zitat von JensVandeBeek Beitrag anzeigen
    Nur nach Berlin? Arbeitskräfte werden auch in anderen Bundesländern gebraucht!
    ...was bist Du denn für einer ?
    haben wir nicht genügend Hartz 4 Simulanten und Drückeberger bereits im Land ?

    wozu brauchen wir da noch Bulgaren und Zigeuner, die ohnehin noch nie zuvor in ihrem Leben irgendwas gearbeitet haben... hinzu kommen die Sprachprobleme, die ärztliche rundum Versorgung usw. die wir bezahlen dürfen !

    ...irgendwo hört der Spass auf !

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Feldmann
    Registriert seit
    17.08.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.818

    Standard AW: Bis zu 10.000 Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien werden in Berlin erwartet

    Zitat Zitat von deutschland Beitrag anzeigen
    AKTUELL !!!


    Bis zu 10.000 Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien werden in Berlin erwartet
    Endlich neue "Fachkräfte"!!!


    Zitat Zitat von deutschland Beitrag anzeigen
    Die SPD schießt dagegen. Wer die Arbeitnehmerfreizügigkeit infrage stelle, „schadet Europa und schadet Deutschland“, sagte Außenminister Frank-Walter Steinmeier (57). Sie sei ein unverzichtbarer Teil der europäischen Integration, von der Deutschland „ungemein und sicher viel mehr als andere profitiert“.
    Inwiefern?


    Zitat Zitat von deutschland Beitrag anzeigen
    Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt forderte ein „Machtwort” von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU): „Wer wie die CSU mit Ausgrenzung und Diskriminierung politisch Stimmung macht, agiert schäbig und antieuropäisch und beschädigt das Ansehen Deutschlands”.
    Seit wann interessieren sich die Grünen für das "Ansehen Deutschlands"?

  8. #8
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    28.695

    Standard AW: Bis zu 10.000 Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien werden in Berlin erwartet

    Zitat Zitat von mick31 Beitrag anzeigen
    Zum arbeiten nach Berlin !!!

    Ist das nicht das gleiche wie ein Bootsverleih in der Sahara???

    Die kommen um sich durchfüttern zu lassen, zu nix anderem und wir düefen die von unserem Geld durchfüttern.

    Ich frage mich wo 10000 Menschen Obdach finden?
    Hat Berlin viele leerstehende Wohnungen? oder wie oder was?
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

  9. #9
    Gottes Notfallplan Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Limbus
    Beiträge
    39.768

    Standard AW: Bis zu 10.000 Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien werden in Berlin erwartet

    Vor allem, die Medien nennen die Erntehelfer und Hilfskräfte "Fachkräfte", es ist an Absurdität kaum zu überbieten...
    Das Intelligenteste, das eine Frau zustandebringen kann, ist ein Sohn.

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.859

    Standard AW: Bis zu 10.000 Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien werden in Berlin erwartet

    Zitat Zitat von deutschland Beitrag anzeigen
    ...was bist Du denn für einer ?
    haben wir nicht genügend Hartz 4 Simulanten und Drückeberger bereits im Land ?

    wozu brauchen wir da noch Bulgaren und Zigeuner, die ohnehin noch nie zuvor in ihrem Leben irgendwas gearbeitet haben... hinzu kommen die Sprachprobleme, die ärztliche rundum Versorgung usw. die wir bezahlen dürfen !

    ...irgendwo hört der Spass auf !
    Ruhig Blut Mann! Ich habe nicht gedacht dass man heute zu Tage in so einem Beitrag (gerade in HPF) extra schreiben muss, dass es ironisch gemeint ist. (Sonst hast du natürlich vollkommen Recht)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 24.08.2013, 00:49
  2. Armutswanderung aus Bulgarien und Rumänien
    Von Heiliger im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 15:24
  3. Bulgarien und Rumänien in der EU - Hurra !
    Von esperan im Forum Europa
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 01:05
  4. Rumänien und Bulgarien...
    Von WALDSCHRAT im Forum Europa
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 09:06
  5. Sollen Rumänien und Bulgarien in die EU?
    Von ciasteczko im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.11.2005, 12:16

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben