+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 111

Thema: Rassistische Klischees im Karneval

  1. #31
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    32.609

    Standard AW: Rassistische Klischees im Karneval

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Seltsam.Deutsche Patrioten wollen Kanacken/Bimbos "Frischfleisch" liefern.Verzweiflung oder Selbsthaß?
    Du solltest an Deinem Problem arbeiten

  2. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    5.501

    Standard AW: Rassistische Klischees im Karneval

    Zitat Zitat von Smultronstället II. Beitrag anzeigen
    Codreanu trat martialisch auf und endete durch königliche Systembüttel in Haft.Seine Nachfolger endeten ebenso in Haft auf bestialische Art .Brutale, harte Sprüche schützen nicht vor der Ranküne der vermeintlich zivileren Gegner.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  3. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    5.501

    Standard AW: Rassistische Klischees im Karneval

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Du solltest an Deinem Problem arbeiten
    Die Welser und Fuggerer wären souveräner aufgetreten als Du.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  4. #34
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.666

    Standard AW: Rassistische Klischees im Karneval

    AKK hat Klartext geredet: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die dummen Grünen reiten natürlich weiter auf dem Karnevalswitz herum.
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

  5. #35
    Mit mir zum Kampf u. Sieg
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.759

    Standard AW: Rassistische Klischees im Karneval

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Ja, bleibt nicht mehr viel. Mohr geht ja schon ganz und gar nicht....Entweder rassistisch, politisch unkorrekt oder gender-unkorrekt.


    es ist im höchsten maße unanständig, jemanden derart zu beschneiden, bei kindern doppelt übel.

    beitrag 21 liegt schon mal gar nicht so verkehrt...
    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  6. #36
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    32.609

    Standard AW: Rassistische Klischees im Karneval

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Die Welser und Fuggerer wären souveräner aufgetreten als Du.
    Fang einfach an. Dein mangelndes Sprachverständnis ist mitleiderregend

  7. #37
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    21.893

    Standard AW: Rassistische Klischees im Karneval

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Seltsam.Deutsche Patrioten wollen Kanacken/Bimbos "Frischfleisch" liefern.Verzweiflung oder Selbsthaß?
    Nicht Selbsthass, sondern Selbstschutz. Vor deiner Sorte muss man sich schützen.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  8. #38
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    65.819

    Standard AW: Rassistische Klischees im Karneval

    Zitat Zitat von Smultronstället II. Beitrag anzeigen
    Großartiges Zitat, bringt alles auf den Punkt!

    Ich bin gegen die Todesstrafe, außer bei Landes- und Hochverrat.

  9. #39
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    21.190

    Standard AW: Rassistische Klischees im Karneval

    Alle Jahr die rechte Qual
    ist mir Deutschlands Karneval.
    Drum verlass ich meine Hütt
    und zieh nach Ceará mit meiner Bütt.

    Whatever you do, do no harm!

  10. #40
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    18.282

    Standard AW: Rassistische Klischees im Karneval

    Zitat Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
    es ist im höchsten maße unanständig, jemanden derart zu beschneiden, bei kindern doppelt übel.

    beitrag 21 liegt schon mal gar nicht so verkehrt...
    Offenbar ist an den Gutmensch-Idioten der eigentliche Brauch von Karneval, nämlich das Verkleiden, total vorbeigegangen.
    Im Grunde könnten Indianer, Piraten etc. stolz darauf sein, wenn Kinder sie nachahmen wollen. Aber soweit denken solche Idioten nicht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. A usländerfeindliche Klischees widerlegt!
    Von Zinsendorf im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 10:28
  2. Die beharrliche Verbreitung des Klischees von den Arabern
    Von Buella im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 18:08
  3. Bestätigte Klischees
    Von Polemi im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 13:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 83

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben