+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 46

Thema: Gregor Gysi: „Ich bin dieses Duckmäusertum sowas von leid"

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    15.506

    Standard Gregor Gysi: „Ich bin dieses Duckmäusertum sowas von leid"



    Ab 7:45 wirds interessant, wo er die immer noch geltenden Geheimverträge über die Besatzung der BRD anspricht. In Wiesbaden soll derzeit ein riesiges neues NSA-Spionagezentrum entstehen.
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

  2. #2
    Bananenrepublik BRD Benutzerbild von Der Gerechte
    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    3.289

    Standard AW: Gregor Gysi: „Ich bin dieses Duckmäusertum sowas von leid"

    Zitat Zitat von Candymaker Beitrag anzeigen

    Ab 7:45 wirds interessant, wo er die immer noch geltenden Geheimverträge über die Besatzung der BRD anspricht. In Wiesbaden soll derzeit ein riesiges neues NSA-Spionagezentrum entstehen.
    Gysi

    Deutsche Regierung = Bundesrepublikanische Arschkriecher
    Keine Panik auf der Titanic, Wasser ist für alle da.

  3. #3
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    20.182

    Standard AW: Gregor Gysi: „Ich bin dieses Duckmäusertum sowas von leid"

    Alle Achtung. Ganz hervorragende Rede.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.563

    Standard AW: Gregor Gysi: „Ich bin dieses Duckmäusertum sowas von leid"

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Alle Achtung. Ganz hervorragende Rede.
    Läuft da ne Querfront auf...?
    Auch der DDR Sozialismus war Lichtjahre nationaler
    als die BRD
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  5. #5
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    20.182

    Standard AW: Gregor Gysi: „Ich bin dieses Duckmäusertum sowas von leid"

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Läuft da ne Querfront auf...?
    Auch der DDR Sozialismus war Lichtjahre nationaler
    als die BRD
    MfG
    H.Maier
    Gysi spricht die Wahrheit offen aus. Das ist auf jeden Fall zu begrüßen. Und ich selbst habe in Teilbereichen durchaus Ansichten, für die mich viele als Linken halten (in Bezug auf Großkonzerne, Banken, Zinsen, Sozialversicherung).
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.563

    Standard AW: Gregor Gysi: „Ich bin dieses Duckmäusertum sowas von leid"

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Gysi spricht die Wahrheit offen aus. Das ist auf jeden Fall zu begrüßen. Und ich selbst habe in Teilbereichen durchaus Ansichten, für die mich viele als Linken halten (in Bezug auf Großkonzerne, Banken, Zinsen, Sozialversicherung).
    Klar sagter die Wahrheit, genauso wie die Analsyse der Nationalsozialisten bezüglich
    des Treibens des Weltfinanzjudentums ja völlig richtig war. Totzdem wird aus mir kein
    Sozialist. Ich bin National Liberaler...
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    276

    Standard AW: Gregor Gysi: „Ich bin dieses Duckmäusertum sowas von leid"

    Gysi ist einer der klügsten im Bundestag. Der steckt den Rest nicht nur rhetorisch sonder auch sonst in die Tasche.

    Schade das Ich mit ihm bei vielem Dingen nicht auf einer Linie bin, aber dennoch einer der wichtigsten Männer in Deutschland!

  8. #8
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    20.182

    Standard AW: Gregor Gysi: „Ich bin dieses Duckmäusertum sowas von leid"

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Klar sagter die Wahrheit, genauso wie die Analsyse der Nationalsozialisten bezüglich
    des Treibens des Weltfinanzjudentums ja völlig richtig war. Totzdem wird aus mir kein
    Sozialist. Ich bin National Liberaler...
    MfG
    H.Maier
    Sozialist bin ich auch nicht, mir widerstrebt jegliche Form von Gleichmacherei und Kollektiv.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    39.365

    Standard AW: Gregor Gysi: „Ich bin dieses Duckmäusertum sowas von leid"

    Zitat Zitat von Der Gerechte Beitrag anzeigen
    Gysi

    Deutsche Regierung = Bundesrepublikanische Arschkriecher
    Gysi ist klasse aufjeden fall...

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Alter Preuße
    Registriert seit
    21.03.2013
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    1.875

    Standard AW: Gregor Gysi: „Ich bin dieses Duckmäusertum sowas von leid"

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Gysi spricht die Wahrheit offen aus. Das ist auf jeden Fall zu begrüßen. Und ich selbst habe in Teilbereichen durchaus Ansichten, für die mich viele als Linken halten (in Bezug auf Großkonzerne, Banken, Zinsen, Sozialversicherung).
    Aber doch nicht etwa als einen nationalen Sozialisten äh Linken ?
    suum cuique

    Nur weil Du nicht unter Verfolgungswahn leidest, heißt das nicht, daß Du nicht verfolgt wirst !

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 20:17
  2. Duckmäusertum im Bundestag
    Von Verrari im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 23:49
  3. Gregor Gysi: Comeback?
    Von Banned im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 20:51
  4. "Kotzen für die Heimat" - geht Deutschland im Duckmäusertum zugrunde?
    Von Beverly im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.08.2007, 16:07
  5. Henryk Broder lobt Gregor Gysi
    Von kritiker_34 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 13:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben