+ Auf Thema antworten
Seite 73 von 73 ErsteErste ... 23 63 69 70 71 72 73
Zeige Ergebnis 721 bis 727 von 727

Thema: Sind Frauen zur Genialität fähig???

  1. #721
    Freigeist Benutzerbild von Nereus
    Registriert seit
    28.11.2011
    Ort
    Charlottenburg
    Beiträge
    9.733

    Standard AW: Sind Frauen zur Genialität fähig???

    Zitat Zitat von Bulldog Beitrag anzeigen
    Ein weiteres philosophisch-psychologisches Problem , das mich schon seit längerem beschäftigt, ist die Frage, ob Frauen zur Genialität fähig sind oder ob den Frauen, bis auf ganz wenige Ausnahmen, diese Fähigkeit grundsätzlich fehlt.....
    Früher wurden sie oftmals als Seherinnen und Heilige verehrt.

    In seinen REFLEXIONEN und UNGESCHRIEBENEN SCHRIFTEN von 1905 über „Rasse und Seele, Arier und Juden“ schrieb der Bankier Walther Rathenau u.a.:
    CXXI. Stärke und Reinheit der Abstraktion hat nur die germanischen Völker zu der erhabenen Sinnlosigkeit geführt, das geliebte Weib zu bewundern und anzubeten.
    Alle anderen Rassen haben das Weib geliebt und geduldet, im besten Fall, wie die Juden und Gräkoromanen, geliebt und geehrt.
    Tacitus: Die germanische Frau ist Kameradin und Kampfgenossin. Untreue ist Verrat und wird bestraft.
    (Wenn Seiten nicht lesbar – Seiten aktualisieren [F5])

    Kapitel 8
    Kap. 17, 18
    Kap. 18, 19
    Kap. 20
    Gehöre zu den Scharen, die zwischen Maas und Memel, Etsch und Belt, immer schon hier waren!

  2. #722
    FREIGEIST Benutzerbild von Ingeborg
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    30.716

    Standard AW: Sind Frauen zur Genialität fähig???

    Formel-1-Chef Bernie Ecclestone wird im erheblichen Umfang von seiner früheren Ehefrau Slavica alimentiert. Das geht aus "Welt am Sonntag"-Recherchen hervor.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #723
    Antagonist Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    37.287

    Standard AW: Sind Frauen zur Genialität fähig???

    Zitat Zitat von Ingeborg Beitrag anzeigen
    Formel-1-Chef Bernie Ecclestone wird im erheblichen Umfang von seiner früheren Ehefrau Slavica alimentiert. Das geht aus "Welt am Sonntag"-Recherchen hervor.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Den alimentieren doch auch nur noch Medikamente, oder?
    "Die meisten sind wie die meisten, nur begreifen das die wenigsten."

  4. #724
    schnappt zu Benutzerbild von Beißer
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Ganz in deiner Nähe
    Beiträge
    16.087

    Standard AW: Sind Frauen zur Genialität fähig???

    Zitat Zitat von Ingeborg Beitrag anzeigen
    Formel-1-Chef Bernie Ecclestone wird im erheblichen Umfang von seiner früheren Ehefrau Slavica alimentiert. Das geht aus "Welt am Sonntag"-Recherchen hervor.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Hintergrund ist, dass Ecclestone sein Vermögen 1996, noch bevor er sein Formel-1-Imperium verkaufte, an Stiftungen überschrieben hat, die einzig Slavica Ecclestone und ihre beiden Töchter begünstigen.
    Das solltest Du nicht verschweigen.
    Wir wollen eine neue Ordnung, die alle Deutschen zu Trägern des Staates macht und ihnen Recht und Gerechtigkeit verbürgt – verachten aber die Gleichheitslüge und verneigen uns vor den naturgegebenen Rängen.
    Claus Schenk Graf von Stauffenberg

  5. #725
    En cholère Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    17.642

    Standard AW: Sind Frauen zur Genialität fähig???

    Zitat Zitat von Beißer Beitrag anzeigen
    Das solltest Du nicht verschweigen.
    Hatte ich mir schon gedacht, daß diese Trulla das Geld nicht selbst erwirtschaftet hat.
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  6. #726
    FREIGEIST Benutzerbild von Ingeborg
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    30.716

    Standard AW: Sind Frauen zur Genialität fähig???

    Dass das grünrote Islamo-U-Boot Claudia Roth ebenso wie ihre grünen Ex-Kolleginnen Jutta Ditfurth und Angelika Beer “Nie wieder Deutschland” will, ist ja bekanntlich nichts Neues. Wenn man ein verhasstes Land von innen heraus besetzen zersetzen will, verdünnt man die Gesellschaft ganz einfach mit sozialen Problemfällen, die staatlichen Kassen, Bürgern und Polizei einfach keine Ruhe lassen. Und so will die Rot(h)e Socke Claudia schon wieder mehr syrische Flüchtlinge in die Republik einschleusen, die ja bekanntlich nicht bunt genug sein kann.

    (Von Rechtskonservativer Denker) [mehr]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #727
    Mitglied Benutzerbild von Richi EP
    Registriert seit
    26.03.2014
    Ort
    Kaunas (Litauen)
    Beiträge
    655

    Standard AW: Sind Frauen zur Genialität fähig???

    Zitat Zitat von Bulldog Beitrag anzeigen
    Ein weiteres philosophisch-psychologisches Problem , das mich schon seit längerem beschäftigt, ist die Frage, ob Frauen zur Genialität fähig sind oder ob den Frauen, bis auf ganz wenige Ausnahmen , diese Fähigkeit grundsätzlich fehlt.

    Die Mädchen sind in der Schule und im Studium meistens besser als die Jungen bzw. Männer.

    Nur wenn es um die Spitzenleistung in den diversen akademischen Fachbereichen geht, schneiden Frauen immer noch schlechter ab als die Männer.

    Fast alle Innovationen in den MINT-Fächern werden von Männern gemacht.

    Auch in den geisteswissenschaftlich-philosophischen Fächern sieht es für die Frauen nicht besser aus.

    Machen sich hier doch die 150 Gramm mehr Hirnmasse ,über die die Männer mehr verfügen, bemerkbar oder hat das soziale Gründe oder liegt es einfach daran, dass mehr Männer als Frauen die MINT-Fächer studieren???

    Oder kann es sein, dass die ganze Sache in der unterschiedlichen Psyche von Männern und Frauen begründet ist???

    PS.

    Ist doch mal ein Strang nach dem Geschmack von Cerridwin oder wie die Forenemanze heißt, gelle.

    Jeder Mensch ist dazu fähig....... und zwar in jederlei Hinsicht. ausgenommen "Emanzen"
    „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“
    http://www.compact-magazin.com/

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Frauen sind für Politik nicht geeignet, Emanzipation degradiert die Frauen
    Von fatalist im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 13:56
  2. Frauen sind klüger als Männer
    Von Dayan im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 07:33
  3. Sind Frauen im Jahr 2007 wirklich benachteiligt - oder sind es Männer?
    Von Dampflok im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 13:14

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben