+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Auch dieses Jahr wieder: Internationalen Wochen gegen Rassismus in Deutschland!

  1. #11
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Auch dieses Jahr wieder: Internationalen Wochen gegen Rassismus in Deutschland!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Nee, gibt es nicht, wenn ich die ganzen Gutmenschen draußen und hier so betrachte...
    Dann meinst Du, die Minderheit sei so klein, dass man sie kaum noch sinnvoll als "Minderheit" bezeichnen könne?
    (Wenn Du auch das nicht meinst, steh ich auf'm Schlauch!)
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Arnold
    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    4.399

    Standard AW: Auch dieses Jahr wieder: Internationalen Wochen gegen Rassismus in Deutschland!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Natürlich, sie dürfen auf keinen Fall fehlen, die Internationen Wochen gegen Rassismus, das wäre ein große Einbuße, da das Thema so wenig in unseren Medien behandelt wird. Die Werbetrommel für unsere ausländischen Freude muss ständig gerührt werden, damit der letzte Widerständler der Multikulti-Fraktion klein beigibt.

    Von eurem Standpunkt aus hast du vollkommen Recht! Denn die vernünftigen, zur Differenzierung fähigen Menschen bedürfen solcher Hinweise und Mahnungen überhaupt nicht, die die "Internationalen Wochen gegen Rassismus" mit sich bringen. Das eigentliche Zielpublikum - also ihr, die ihr was lernen könntet und solltet - interessiert sich einen feuchten Kericht für diese Veranstaltung. Insofern gehen diese "Wochen" an euch, dem Zielpublikum, völlig nutzlos vorbei und das viele Geld, das aufgewandt wird, scheint daher vergeudet zu sein. Ich weiß auch nicht, warum immer soviele "Perlen" völlig umsonst vor die "Säue" geworfen werden müssen.
    "Wenn wir irgendetwas beim Nationalsozialismus anerkennen, dann ist es die Tatsache, daß ihm zum erstenmal in der Politik die restlose Mobilisierung der menschlichen Dummheit gelungen ist."

    Kurt Schumacher (1895-1952), deutscher Politiker und Patriot

  3. #13
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.615

    Standard AW: Auch dieses Jahr wieder: Internationalen Wochen gegen Rassismus in Deutschland!

    Zitat Zitat von Asyl Beitrag anzeigen
    War sicherlich ähnlich dem "Bremer" Tatort oder nicht?
    Den habe leider nicht gesehen.
    Tschiller (Schweiger) wurde von zwei Türkenbanden bedroht, die teilweise aus dem Knast heraus agierten. Es wurde auch ein paarmal erwähnt, dass man diese kriminellen Zustände niemals hätte so weit kommen lassen dürfen. Wenn nicht noch ein paar Alibi-Türken wie Kollegen, Streetworker etc. pp mitgemischt hätten, wäre der Film sicher nicht durchgegangen.
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  4. #14
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.615

    Standard AW: Auch dieses Jahr wieder: Internationalen Wochen gegen Rassismus in Deutschland!

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Dann meinst Du, die Minderheit sei so klein, dass man sie kaum noch sinnvoll als "Minderheit" bezeichnen könne?
    (Wenn Du auch das nicht meinst, steh ich auf'm Schlauch!)
    Ich glaube, du möchtest es nicht verstehen, oder?
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  5. #15
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.615

    Standard AW: Auch dieses Jahr wieder: Internationalen Wochen gegen Rassismus in Deutschland!

    Zitat Zitat von Arnold Beitrag anzeigen
    Von eurem Standpunkt aus hast du vollkommen Recht! Denn die vernünftigen, zur Differenzierung fähigen Menschen bedürfen solcher Hinweise und Mahnungen überhaupt nicht, die die "Internationalen Wochen gegen Rassismus" mit sich bringen. Das eigentliche Zielpublikum - also ihr, die ihr was lernen könntet und solltet - interessiert sich einen feuchten Kericht für diese Veranstaltung. Insofern gehen diese "Wochen" an euch, dem Zielpublikum, völlig nutzlos vorbei und das viele Geld, das aufgewandt wird, scheint daher vergeudet zu sein. Ich weiß auch nicht, warum immer soviele "Perlen" völlig umsonst vor die "Säue" geworfen werden müssen.
    Da gehen wir beide konform, das Geld könnte man wirklich sparen. Du würdest es sicher für Flüchtlinge ausgeben wollen, und ich für was Sinnvolles.
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  6. #16
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Auch dieses Jahr wieder: Internationalen Wochen gegen Rassismus in Deutschland!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Ich glaube, du möchtest es nicht verstehen, oder?
    Vielleicht hast Du meinen Beitrag nicht verstanden?
    Ich forderte ja, wo die Mehrheit der Nichtrassisten ein paar Wochen bekommt, wenigstens einen einzigen Tag für die Minderheit der Rassisten.
    Und dann schriebst Du was zum Begriff "Minderheit", was ich eben noch nicht geschnallt habe.
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  7. #17
    Katastrophentouristin Benutzerbild von purple
    Registriert seit
    11.08.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    2.169

    Standard AW: Auch dieses Jahr wieder: Internationalen Wochen gegen Rassismus in Deutschland!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Da gehen wir beide konform, das Geld könnte man wirklich sparen. Du würdest es sicher für Flüchtlinge ausgeben wollen, und ich für was Sinnvolles.

    Ich würds aber auch für Flüchtlinge ausgeben.
    Und zwar, um sie dahin zu schaffen, wo sie hingehören: heim.

  8. #18
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.615

    Standard AW: Auch dieses Jahr wieder: Internationalen Wochen gegen Rassismus in Deutschland!

    Zitat Zitat von purple Beitrag anzeigen
    Ich würds aber auch für Flüchtlinge ausgeben.
    Und zwar, um sie dahin zu schaffen, wo sie hingehören: heim.
    Richtig, das wäre: Das Unangenehme mit dem Nützlichen verbinden!
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kommt das Milestone 3 noch dieses Jahr nach Deutschland ??
    Von Staatsfeind im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 18:12
  2. Auch Terroristin Haule könnte noch dieses Jahr freikommen
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 19:48
  3. Deutschland hat dieses Jahr den höchsten Zuwachs bei Steuern weltweit!
    Von Philipp im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 13:42
  4. Glaubt Ihr, daß es im Osten dieses Jahr wieder eine Flutkatastrophe gibt?
    Von Roberto Blanko im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 15:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben