Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
Oh doch, die Tränendrüsenindustrie ist dringend auf sie angewiesen.

Ohne diesen Dreck würde ein kompletter Industriezweig mit hunderttausenden staatsfinanzierten Akteuren in sich zusammenfallen wie ein Kartenhaus.

Ein Beispiel (für diejenigen, die gestern Abend die Sendung gesehen haben):
Ist Euch aufgefallen, wie sich dieser seltsame Strafverteidiger gewunden hat, wenn es ans Eingemachte ging?
Dieser Bursche (oder seine ganze Kanzlei) lebt davon, dieses Gesocks vor Gericht herauszupauken und ist sich dabei keiner noch so schäbigen Finte zu schade.
Tja, Chronos, Geld stinkt eben nicht , und man sieht es der Knatter hinterher nicht an, womit man sie verdient hat !