+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 28 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 275

Thema: Kriegsvorbereitungen gegen Russland laufen auf Hochtouren

  1. #1

    Standard Kriegsvorbereitungen gegen Russland laufen auf Hochtouren

    Bei diesem Treffen berichtet Ewald Stadler von den massiven Truppenverlegungen der NATO in den Osten.
    Hunderte Panzer werden in den Osten befördert - auch durch Österreich, dessen Neutralität dadurch verletzt wird.
    Maßgebliche Kreise in den USA wollen den Krieg, und zwar so bald wie möglich - so Stadler.





    Schon etwas beängstigend, wenn man Ewald Stadler zuhört!
    Ich möchte nicht, dass das Land meiner Enkel und Urenkel zu großen Teilen muslimisch ist, dass dort über weite Strecken Türkisch und Arabisch gesprochenwird, die Frauen ein Kopftuch tragen und der Tagesrhythmus vom Rufder Muezzine bestimmt wird. Wenn ich das erleben will, kann ich eineUrlaubsreise ins Morgenland buchen "Sarrazin"


  2. #2
    Querdenker Benutzerbild von Uri Gellersan
    Registriert seit
    21.04.2006
    Ort
    hier und dort
    Beiträge
    1.615

    Standard AW: Kriegsvorbereitungen gegen Russland laufen auf Hochtouren

    Um so wichtiger, dass die Front in den Foren und Blogs, in den Kommentaren der Mainstreamer und auf den noch jungen Montagsdemos gegen Krieg nicht abnimmt, sondern stärker wird und sich mehr und mehr Gehör verschafft. Die Menschen in Europa und Russland wollen keinen Krieg - und sie werden sich nicht an dieser einseitigen Propaganda gegen Russland beteiligen, sondern ihr entgegen wirken.
    Die 99% dürfen sich nicht länger von 1% kriegsgeiler Faschisten, in Antifauniform - oder im Nadelstreifen - in eine weitere Katastrophe führen lassen.

    Das dürfen wir nicht zulassen, unter keinen Umständen!

    Stattdessen ist es wichtig, Lösungsvorschläge zum Umfang mit der Finanz-, Wirtschafts- und Beschäftigungskrise (v.a. der Südländer) öffentlich zu machen und zur Diskussion mit den Volkszertretern zu stellen.
    Für diejenigen, die sie noch nicht kennen; Hier gibt's Futter für solch eine Offensive:

    [Links nur für registrierte Nutzer] (siehe weiterführende Themen unten rechts auf der Seite)
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    12.801

    Standard AW: Kriegsvorbereitungen gegen Russland laufen auf Hochtouren

    Zitat Zitat von Shivaayaa Beitrag anzeigen
    Bei diesem Treffen berichtet Ewald Stadler von den massiven Truppenverlegungen der NATO in den Osten.
    Hunderte Panzer werden in den Osten befördert - auch durch Österreich, dessen Neutralität dadurch verletzt wird.
    Maßgebliche Kreise in den USA wollen den Krieg, und zwar so bald wie möglich - so Stadler.





    Schon etwas beängstigend, wenn man Ewald Stadler zuhört!
    Mein Lieba Schieba!

    Das mit den "Kriegsvorbereitungen" ist meines Erachtens eine Ente!

    Das läuft nicht mehr wie 1870, 1914 oder 39/41! So mit wochenlang "Truppen an die Grenze" karren und so!

    Und vor allem nicht mit "niederländischen Panzern"!!!
    Glaubst du im Ernst, daß ausgerechnet die Niederländer die Speerspitze einer angreifenden NATO wären?

    Glaubst du das wirklich?

    Abgesehen davon, daß es so, wie oben genannt, nicht mehr laufen wird!

    Womit zu rechnen wäre, wären Raketenbeschuß, punktueller Luftkrieg und Insurgenten- und Sabotage-Aktionen!

    Also, dieses "Panzer rollen schon durch Österreich" ist dummes Geschwätz!

    Womit ich aber ausdrücklich NICHT sagen will, daß gewisse Kreise nicht doch einen Krieg vorbereiten!

  4. #4
    Antagonist Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    37.289

    Standard AW: Kriegsvorbereitungen gegen Russland laufen auf Hochtouren

    Ach was, die Amis bekommen doch nicht einmal irgendeinen Wüstenstaat unterjocht, wo die Leute noch in Sandlöchern und Zelten wohnen.
    Die Russen sind da ein paar Nummern zu groß, niemand hätte da etwas zu gewinnen. Und die untertänigen Europäer sind eh schwule Pazifisten geworden. Pazifisten haben noch nie einen Krieg gewonnen.
    Werden sie wohl auch in Zukunft nicht, sieht schlecht aus. Wer soll den Amis helfen? Eine Kriegserklärung gegen Russland und die NATO würde zerbrechen.
    "Nö, da mach ich nicht mit", hört man da nur brubbeln. Ist der Ami echt so blöde? Was für Leute haben da das Sagen?
    "Die meisten sind wie die meisten, nur begreifen das die wenigsten."

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    3.794

    Standard AW: Kriegsvorbereitungen gegen Russland laufen auf Hochtouren

    Zitat Zitat von GoodFellas Beitrag anzeigen
    Ach was, die Amis bekommen doch nicht einmal irgendeinen Wüstenstaat unterjocht, wo die Leute noch in Sandlöchern und Zelten wohnen.
    Die Russen sind da ein paar Nummern zu groß, niemand hätte da etwas zu gewinnen. Und die untertänigen Europäer sind eh schwule Pazifisten geworden. Pazifisten haben noch nie einen Krieg gewonnen.
    Werden sie wohl auch in Zukunft nicht, sieht schlecht aus. Wer soll den Amis helfen? Eine Kriegserklärung gegen Russland und die NATO würde zerbrechen.
    "Nö, da mach ich nicht mit", hört man da nur brubbeln. Ist der Ami echt so blöde? Was für Leute haben da das Sagen?
    ... von der Gier zerfressene Milliardäre denen es zu langweilig geworden ist. Die bilden sich ein den Russen platt machen zu können wie zuvor den Irak, um auch dort die Bodenschätze zu klaun. Die Menschen in der Ukraine sind denen scheißegal. Es geht nur, um die startegische Position die NATO noch weiter nach Osten zu schieben und der Ukraine die Bodenschätze billig abzunehmen. Natürlich die des Russen gleich mit -dafür riskieren die den Untergang der Menschheit im Atomkrieg. Ein klares -Nein!- von Merkel hätte die Amis sehr verärgert -aber womöglich zur Aufgabe des kriegsplans bewegt. Denn alleine fassen die auch nichts Großes an. Wieso ist die Ukraine ein NATO Bündnisfall? Die sind nicht in der NATO! In einem möglichen Krieg werden zuerst wir Europäer verheizt. Ich habe das Gefühl das haben so einige Leute noch garnicht begriffen!!! Die amerikanische Pleiteregierung kann sich einen Krieg garnicht leisten - oder sie stecken so tief in der eigenen Scheiße, das sie den Krieg als einzigen Ausweg sehen...
    Hoffentlich hat ein ukrainischer Armeegeneral soviel Mut und Verstand, das er einen Putsch gegen die Übergangsregierung macht, die Chaoten entwaffnet , den Dialog mit den Russen sucht, um später ordentliche Wahlen durchzuführen.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Dayan
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    54.480

    Standard AW: Kriegsvorbereitungen gegen Russland laufen auf Hochtouren

    Niemand will Krieg mit Russland den es gibt keine Gewinner!Es muss verhandelt werden und nicht mehr Schiessen weder von Ukrainer noch von den Russen!Putin ist ein Rationale Mensch er holt sich das was geht aber nicht was nicht geht!
    ***

    Um aufs neue wach werden zu können, musst Du ohne Frage vorher einmal eingeschlafen sein, und analog dazu, um geboren werden zu können, musst Du vorher schon einmal gestorben sein (Kabalah)

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    06.08.2013
    Beiträge
    2.966

    Standard AW: Kriegsvorbereitungen gegen Russland laufen auf Hochtouren

    Das alles erinnert mich stark an die Sache mit dem Dritten Reich. Russland wird als "Global Player" zu mächtig, daher wirds langsam Zeit für einen großen Krieg in den Augen der Menschheitsversklaver/hasser.
    Wär der Krieg gegen das Reich erst 5 Jahre später losgegangen, so hätte man nicht mehr gewinnen können.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.544

    Standard AW: Kriegsvorbereitungen gegen Russland laufen auf Hochtouren

    Die USA/Nato werden Russland nicht angreifen.
    Die warten den evtl. unbesonnenen Angriff der russischen Truppen auf die Ukraine ab -
    entledigen die ihrer Fuehrung mithilfe von zielgenauen Drohnen und cruise missiles,
    danach weisen ukrainische Schuelerlotsen den versprengten Iwans den Weg zurueck
    in ihr Riesenreich.
    Whatever you do, do no harm!

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    1.111

    Standard AW: Kriegsvorbereitungen gegen Russland laufen auf Hochtouren

    Was ist dass denn für ein Spinner???

  10. #10
    Enerbanske Benutzerbild von Helgoland
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Helgoland
    Beiträge
    11.512

    Standard AW: Kriegsvorbereitungen gegen Russland laufen auf Hochtouren

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Die USA/Nato werden Russland nicht angreifen.
    Die warten den evtl. unbesonnenen Angriff der russischen Truppen auf die Ukraine ab -
    entledigen die ihrer Fuehrung mithilfe von zielgenauen Drohnen und cruise missiles,
    danach weisen ukrainische Schuelerlotsen den versprengten Iwans den Weg zurueck
    in ihr Riesenreich.
    Und wer weist Dir den Weg in die nächste geschlossene Einrichtung?
    SI VIS PACEM, PARA BELLUM


    Grön is det Lunn, Road is de Kant, Witt is de Sunn
    Deet is det Woapen van 't hillige Lunn

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 19:21
  2. Öko-Faschisten laufen Sturm gegen Kernphysik-Vorlesung
    Von Sobieski Vengeance im Forum Deutschland
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 19:09
  3. Verbale Kriegsvorbereitungen gegen Iran gehen weiter
    Von Spayn im Forum Krisengebiete
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 03:50
  4. Bundesprogramme gegen Rechtsextremismus laufen aus
    Von Anti-Zionist im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 18:44
  5. Stalins Kriegsvorbereitungen
    Von Bodenplatte im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.07.2005, 17:11

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben