User in diesem Thread gebannt : borisbaran


+ Auf Thema antworten
Seite 355 von 355 ErsteErste ... 255 305 345 351 352 353 354 355
Zeige Ergebnis 3.541 bis 3.549 von 3549

Thema: Zyniker, Moralisten, Lügner und andere Journalisten - die tägliche Presseschau

  1. #3541
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.184

    Standard AW: Zyniker, Moralisten, Lügner und andere Journalisten - die tägliche Presseschau

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Ich dachte, die haben beim SPIEGEL nach Relotius gelernt........



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die haben nur ein bisschen oberflächlich reine gemacht, aber gelernt haben die nichts. Die wollen missionieren, nicht lernen.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  2. #3542
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    13.088

    Standard AW: Zyniker, Moralisten, Lügner und andere Journalisten - die tägliche Presseschau

    Björk rastet aus, weil die Journalistin sie 4 Tage stalkte, und ihren Sohn belästigte.

    Ist von 1996 !

    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  3. #3543
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    6.356

    Standard AW: Zyniker, Moralisten, Lügner und andere Journalisten - die tägliche Presseschau

    Zitat Zitat von tommy3333 Beitrag anzeigen
    Die haben nur ein bisschen oberflächlich reine gemacht, aber gelernt haben die nichts. Die wollen missionieren, nicht lernen.
    Die hier auch:

    Wahrheit Macht Frei!

  4. #3544
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.337

    Standard AW: Zyniker, Moralisten, Lügner und andere Journalisten - die tägliche Presseschau

    Verbote in Berlin und Brandenburg-Wenn Fremde in der Kita mit Kindern toben: Was hinter dem umstrittenen "Original Play" steckt

    Wer und was stecken hinter dem Konzept?

    "Original Play" ist die Erfindung des 76-jährigen US-Amerikaners Fred Donaldson, der sich mitunter als ehemaliger Universitätsprofessor ausgibt und dabei einen psychologischen Hintergrund impliziert. Tatsächlich – so zeigten Recherchen von Plagiatsgutachten.de und Mimikama.at – hat der Mann einst erfolgreich Geographie studiert, allerdings nie als Professor gearbeitet und auch keine psychologische oder vergleichbare Ausbildung genossen. Er ist Buchautor und wirbt weltweit für sein Konzept.
    Dabei handelt es sich um eine Art Körperkontakt-Ritual, bei dem Menschen – zumeist kleine Kinder mit Erwachsenen – zusammen toben und spielen. "Original" also "ursprünglich" soll das sein, weil die Kinder den Ton vorgeben. Diesen müsste man Spielen nicht beibringen, weil sie es von Geburt an könnten. Donaldson kritisiert, dass Erwachsene Kindern angeblich das ursprüngliche Spielen abtrainieren würden, indem sie Wettbewerbe schaffen. Bei seiner Methode würde ohne Druck nur um des Spielens Willen gespielt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das Relotius-Blatt hat natürlich eine ganz andere Meinung zu:

    Umstrittene Spielmethode in Kitas Warum es falsch ist, Original Play zu verbieten

    Berlin hat die Spielmethode Original Play untersagt, weil Erwachsene dort mit Kindern rangeln. Die Angst vor Pädophilen ist groß. Doch es gibt bessere Wege als ein Verbot.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Was zu Hölle ist nur los in diesem Land?

    Sollen sie es mit Erwachsenen machen, aber Kinder dafür missbrauchen?

    Wer stellt dafür überhaupt seine Kinder zu Verfügung? Das begreife ich nicht.

    Einige Linke hier werden es mir vielleicht erklären können!
    Einst Anführer einer Moped Gang.

  5. #3545
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    1.612

    Standard AW: Zyniker, Moralisten, Lügner und andere Journalisten - die tägliche Presseschau

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Ich dachte, die haben beim SPIEGEL nach Relotius gelernt........
    Migration nach Europa

    Afrikas Beste kommen

    Gegen Migranten gibt es viele Vorbehalte. Die Uno hat rund 3000 illegal Eingewanderte aus afrikanischen Ländern zu ihrer Biografie und ihren Plänen befragt - und erstaunliche Antworten erhalten.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die UNO, die uns den Migrationspakt schmackhaft machen will, kommt zu dem Ergebnis, dass nur die Besten zu uns kommen!
    Erstaunlich!!!
    Aber Moment mal:
    - Werden die nicht zuhause benötigt, um ihre Heimat voran zu bringen?
    - Sollte die UNO deshalb nicht alles tun, damit die zuhause bleiben?
    - Will die UNO etwa gar nicht, dass sich Afrika entwickelt?
    “Es ist kein Verbrechen volkswirtschaftlich ungebildet zu sein, alles in allem ist es ein spezialisiertes Lehrfach und eines, welches die meisten Leute als »schwarze Wissenschaft« ansehen. Aber es ist ganz und gar unverantwortlich eine laute, lärmende Meinung zu ökonomischen Fragen zu haben, während man sich in diesem Zustand der Unwissenheit befindet.” Murray Rothbard: Egalitarianism as a revolt against nature

  6. #3546
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    20.232

    Standard AW: Zyniker, Moralisten, Lügner und andere Journalisten - die tägliche Presseschau

    Gesundheitsrisiko AfD!

    Schwächeanfälle im Plenarsaal

    "Seit die AfD im Bundestag sitzt, ist die Belastung höher geworden"


    Im Bundestag sind zwei Abgeordnete zusammengebrochen. Der SPD-Gesundheitspolitiker Lauterbach leistete Erste Hilfe. Er erklärt, warum der Job im Bundestag so ungesund ist - und was die AfD damit zu tun hat.
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Liebe Grüße von C. Relotius!
    „Wer keine Grenzen hat, hat kein Land“

    D. Trump

  7. #3547
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.505

    Standard AW: Zyniker, Moralisten, Lügner und andere Journalisten - die tägliche Presseschau

    Hier kann man trefflich Neusprech studieren sowie seine Medienkompetenz ( speziell was "Framing" anbelangt ) schulen. Fast für lau, bis auf die Zwangsabgaben als BRDling.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Die künftige EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen nennt das Migrationsressort anders als zunächst geplant. Die bisherige Bezeichnung "Schutz unserer Europäischen Lebensweise" wird ersetzt.
    Nach wochenlanger Kritik hat die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen den Titel des Migrationsressorts in ihrer Behörde geändert. Statt "Schutz unserer Europäischen Lebensweise" soll der Bereich von Vize-Präsident Margaritis Schinas nun "Förderung unserer europäischen Lebensweise" heißen, wie ein Sprecher mitteilte. Er bestätigte damit Angaben der sozialdemokratischen Fraktion im [Links nur für registrierte Nutzer]-Parlament.
    Im Europaparlament war die bisherige Ressortbezeichnung auf breite Kritik gestoßen. Sie brachte der CDU-Politikerin [Links nur für registrierte Nutzer] den Vorwurf ein, sie biedere sich in der Flüchtlingspolitik der extremen Rechten an. Sozialdemokraten, Liberale, Grüne und Linke im Europaparlament hatten eine Namensänderung gefordert.



    Die Fraktionsvorsitzende der Sozialdemokraten, Iratxe García, begrüßte die Änderung. "Wir sind uns alle einig, dass die europäische Lebensweise eine Leistung ist, die wir bewahren müssen", erklärte sie. "Aber sie muss nicht verteidigt, sondern gefördert werden."
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  8. #3548
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.412

    Standard AW: Zyniker, Moralisten, Lügner und andere Journalisten - die tägliche Presseschau


    "Deutschlandfunk-Journalist hetzt Zuhörer gegen AfD auf
    Jens Balzer: „Wir müssen wieder hassen lernen – und zwar richtig“


    Ein Kommentar von Jens Balzer"




    [Links nur für registrierte Nutzer]

    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  9. #3549
    Mitglied Benutzerbild von KTN
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    4.069

    Standard AW: Zyniker, Moralisten, Lügner und andere Journalisten - die tägliche Presseschau

    Neuer Besitzer des Berliner Verlags spitzelte als IM für die Stasi


    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Andere Länder, andere Sitten : Die Malediven und die Hochzeit.
    Von Alfred im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.03.2018, 16:23
  2. Andere Länder - andere Sitten: Russland
    Von tabasco im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 15:09
  3. Presseschau vom Tage
    Von cajadeahorros im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 15:41
  4. Die besten Zyniker der Welt
    Von Die Petze im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 11:11
  5. Politik der Zyniker
    Von clavacs im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 20:14

Nutzer die den Thread gelesen haben : 215

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben