+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 38 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 379

Thema: Stammt der Monotheismus aus dem alten Ägypten ?

  1. #31
    Käse-Pilze-Zwiebeln Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    A Number of Different Places
    Beiträge
    58.595

    Standard AW: Stammt der Monotheismus aus dem alten Ägypten ?

    Mein erster Gedanke war: Stammt die Schwerkraft also aus Grossbritannien?

    Mein zweiter Gedanke ist: Ich belasse es beim ersten.

  2. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    7.505

    Standard AW: Stammt der Monotheismus aus dem alten Ägypten ?

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Möglich. Zumindest die kurzen Haare sind meiner Meinung nach gesichert, da nur Gottgeweihte, also Männer wie Simson oder Jesus Cousin Johannes lange Haare bei den Juden trugen.
    Einen Bart hatte er sicherlich. Was die Haare betrifft, so trug man die damals wohl länger als heute. Wer ein besonderes Gelübde auf sich hatte (Nasiräer), durfte sie allerdings zumindest für ein bestimmte Zeit gar nicht schneiden. Ich frage mich, wo sie die auf die Dauer gelassen haben.

  3. #33
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.558

    Standard AW: Stammt der Monotheismus aus dem alten Ägypten ?

    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    Einen Bart hatte er sicherlich. Was die Haare betrifft, so trug man die damals wohl länger als heute. Wer ein besonderes Gelübde auf sich hatte (Nasiräer), durfte sie allerdings zumindest für ein bestimmte Zeit gar nicht schneiden. Ich frage mich, wo sie die auf die Dauer gelassen haben.
    Die Bibel sagt, man soll sich die Haare kurz schneiden. Jesus dürfte das eingehalten haben.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  4. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    7.505

    Standard AW: Stammt der Monotheismus aus dem alten Ägypten ?

    Zitat Zitat von Efna Beitrag anzeigen
    Der Auszug aus Ägypten sofern er überhaupt stattgefunden hat(ausser der Bibel gobt es keine Berichte darüber, das selbe gilt für die Figur Moses die historisch nie nachgewiesen ist) hat seine Ursprünge frühestens in der Regierungszeit Ramses II. und das ist nach Echnaton....
    Dass die Ägypter so eine eher peinliche Panne nicht für die Nachwelt festhielten, ist nachvollziehbar. Die Pharaonen waren immer nur die Sieger und die Größten. Daher bietet die Ägyptologie überhaupt keine Hilfe bei der zeitlichen Festlegung dieser Ereignisse.

  5. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    7.505

    Standard AW: Stammt der Monotheismus aus dem alten Ägypten ?

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Die Bibel sagt, man soll sich die Haare kurz schneiden.
    Kenne ich noch gar nicht ...

  6. #36
    Ex-Schmuddelgerda Benutzerbild von Querulator
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    Nördlich des Südpols
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Stammt der Monotheismus aus dem alten Ägypten ?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Adam hat sich doch später von Eva scheiden lassen und nahm eine andere Frau,ob das stimmt weiss ich nicht ich habe nur TV Religionsbildung.
    Umgekehrt! Zuerst soll er es mit der verkommenen Lilith getrieben haben, dann machte ihm Gott aus einer Rippe die anständige Eva.

    Was ich nicht verstehe, ist, wie Lilith so verkommen sein konnte, wo es doch nur einen einzigen Mann gab und noch keine andere Frau.
    GEBT AUF EURE KINDER ACHT, MERKEL IST NOCH AN DER MACHT!

  7. #37
    Ex-Schmuddelgerda Benutzerbild von Querulator
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    Nördlich des Südpols
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Stammt der Monotheismus aus dem alten Ägypten ?

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Mein erster Gedanke war: Stammt die Schwerkraft also aus Grossbritannien?

    Mein zweiter Gedanke ist: Ich belasse es beim ersten.
    Unsinn!

    Dann würde ja Friesland in Richtung England triften, aber es ist immer noch herüben.
    GEBT AUF EURE KINDER ACHT, MERKEL IST NOCH AN DER MACHT!

  8. #38
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    67.553

    Standard AW: Stammt der Monotheismus aus dem alten Ägypten ?

    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    Einen Bart hatte er sicherlich. Was die Haare betrifft, so trug man die damals wohl länger als heute. Wer ein besonderes Gelübde auf sich hatte (Nasiräer), durfte sie allerdings zumindest für ein bestimmte Zeit gar nicht schneiden. Ich frage mich, wo sie die auf die Dauer gelassen haben.
    Haben die die Haare nicht geopfert?

    Aber nebenbei, das war Jesus nicht (ein Nasiräer)!

  9. #39
    Käse-Pilze-Zwiebeln Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    A Number of Different Places
    Beiträge
    58.595

    Standard AW: Stammt der Monotheismus aus dem alten Ägypten ?

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Die Bibel sagt, man soll sich die Haare kurz schneiden. Jesus dürfte das eingehalten haben.
    1. Korinther 11 sagt, ein Mann solle nicht lange Haare haben wie bei Frauen (damals) üblich.
    Zwischen dem und "kurz schneiden" besteht dann doch noch ein Unterschied.

    (Oder beziehst Du Dich auf eine andere Stelle?)

  10. #40
    Käse-Pilze-Zwiebeln Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    A Number of Different Places
    Beiträge
    58.595

    Standard AW: Stammt der Monotheismus aus dem alten Ägypten ?

    Zitat Zitat von Schmuddelgerda Beitrag anzeigen
    Unsinn!

    Dann würde ja Friesland in Richtung England triften, aber es ist immer noch herüben.
    Friesland grenzt ja an England, is' halt nur a bissle Wasser druff derzeit.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antike Technik - Bohrungen im alten Ägypten
    Von Rikimer im Forum Geschichte der Antike
    Antworten: 341
    Letzter Beitrag: 27.10.2015, 05:12
  2. Ist Monotheismus bösartig?
    Von Efna im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 12:30
  3. Iran 1979 - Ägypten 2011? Spiritueller Führer Yussaf al-Qaradawi kommt nach Ägypten
    Von Steiner im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 18:10
  4. Islam ist keine Neuerung des Monotheismus - sondern eine Rückbesinnung
    Von Michael (C) im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 01:27
  5. Monotheismus als Grundlage gesellschaftlicher Stagnation
    Von Klopperhorst im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 00:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben