User in diesem Thread gebannt : Olliver


+ Auf Thema antworten
Seite 144 von 148 ErsteErste ... 44 94 134 140 141 142 143 144 145 146 147 148 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.431 bis 1.440 von 1475

Thema: Renaissance der Kernenergie, eines Tages auch wieder in Deutschland?

  1. #1431
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.957

    Standard Regelenergie zu billig

    Regelenergie wäre durch die Merkel-Regierung so billig geworden , damit die ach so armen Rentnerinnen weiterhin bügeln können ,
    daß es sich nicht lohnt , diese zu verkaufen :
    Und wenn die Schwerindustrie in Deutschland niest, eilt die FAZ mit dem Taschentuch herbei und holt den grünen Sündenbock hervor. Was hat das alles mit Prognosefehlern bei den Erneuerbaren Energien zu tun? Kurz gesagt: Gar nichts, denn die Prognosefehler gab und gibt es immer wieder ...

    Die Bundesnetzagentur hat zwar im Schnellschuss das Marktdesign geändert, das alles leider aber noch nicht wirklich verstanden ...

    Es ist ja schließlich einfacher, die Ursache des Schnupfens bei den Erneuerbaren zu suchen und munter Kohletabletten zu verschreiben, als den eigenen Kunstfehler zuzugeben.
    https://www.next-kraftwerke.de/energie-blog/der-grune-sundenbock


    Heintje Muttersöhnchen : Mama ...

  2. #1432
    Mitglied Benutzerbild von Panther
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    4.640

    Standard AW: Renaissance der Kernenergie, eines Tages auch wieder in Deutschland?

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Auch das französische Stromnetz stand vor ein paar Tagen kurz vor dem Blackout:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Tönerne Füsse...
    Die Ursache das es am 10.01.2019 zu einem massiven Einbruch der Netzfrequenz in Frankreich, Deutschland usw. gab , soll bei einem fehlerhaften automatischen Regler bei Tennet gelegen haben.
    Nur ein Regler bei einem Stromverteiler eines regionalen Stromunternehmens, kann also schon zu massiven Problemen im europäischen Leitungsnetz führen. Als die Stromwirtschaft noch in staatlicher Hand war,
    wäre das undenkbar gewesen.
    In Frankreich mussten Industriebetriebe ihre Produktion einstellen.

    Das war der sogenannte Wink mit dem Zaunpfahl. Macht euch bereit für einen Stromausfall im Winter der auch mehrere Tage andauern kann!

  3. #1433
    Fritten in die Messe! Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    8.313

    Standard AW: Netzfrequenz Minimum

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Die Netzfrequenz darf um 1 Hertz absinken , darum sind 49,8 Hertz noch weit weg vom Blackout :

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich meine zu wissen: Je tiefer der Wert ist, umso schneller wird der negative Folgewert erreicht. Wie ein Lawineneffekt. Deswegen sind schon geringe Abweichungen als kritisch zu sehen.
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  4. #1434
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.306

    Standard AW: Netzfrequenz Minimum

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Die Netzfrequenz darf um 1 Hertz absinken , darum sind 49,8 Hertz noch weit weg vom Blackout :

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Liest Du Deine Quellen?

    Im Verbundnetz der westeuropäischen Länder darf die Netzfrequenz nur um etwa 0,05 Hertz von der 50-Hertz-Norm abweichen.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  5. #1435
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.159

    Standard AW: Renaissance der Kernenergie, eines Tages auch wieder in Deutschland?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ab 1 Hz unter der Norm beginnt der "Lastabwurf". Dabei werden Großverbraucher (also energieintensive Industrien u.ä.) vom Netz getrennt. Sie bekommen dafür eine Entschädigung über das Netzentgelt gezahlt.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  6. #1436
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.168

    Standard AW: Netzfrequenz Minimum

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Liest Du Deine Quellen?
    Im Verbundnetz der westeuropäischen Länder darf die Netzfrequenz nur um etwa 0,05 Hertz von der 50-Hertz-Norm abweichen.


    Der Username passt zum Inhalt seiner Posts. Den Blödsinn, den der bzgl. Stromspeicherung verfasst, kann man kaum toppen.
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

  7. #1437
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.957

    Standard AW: Netzfrequenz Minimum

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Liest Du Deine Quellen?
    Darf, soll, haben, können, müssen, dürfen, ....


    Früher durfte die Netzfrequenz wahrscheinlich bis auf das der Deutschen Bahn herunter gehen ... So ungefähr ...

    Es wird wahrscheinlich noch die Strompolizei eingeführt werden , als ABM für Fachkräfte ...
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38

  8. #1438
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.306

    Standard AW: Renaissance der Kernenergie, eines Tages auch wieder in Deutschland?

    Zitat Zitat von tommy3333 Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ab 1 Hz unter der Norm beginnt der "Lastabwurf". Dabei werden Großverbraucher (also energieintensive Industrien u.ä.) vom Netz getrennt. Sie bekommen dafür eine Entschädigung über das Netzentgelt gezahlt.
    Was im letzten Jahre dem Vernehmen nach 18 mal geschah, also statistisch jeden Monat einmal und jeden 2. Monat noch einmal.

    Nett auch, dass Otto Normalverbraucher über das Netzentgelt der Industrie Schadenersatz leisten muss. Alles in Allem eine tolle Sache, unsere Energiewende.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  9. #1439
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.115

    Standard AW: Renaissance der Kernenergie, eines Tages auch wieder in Deutschland?

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Was im letzten Jahre dem Vernehmen nach 18 mal geschah, also statistisch jeden Monat einmal und jeden 2. Monat noch einmal.

    Nett auch, dass Otto Normalverbraucher über das Netzentgelt der Industrie Schadenersatz leisten muss. Alles in Allem eine tolle Sache, unsere Energiewende.
    Was vor allem schlimm ist, die Großkraftwerke stabilisieren die Sinuscharakteristik der Phasen.
    Wenn der umgeformte Zappelstrom mit Sägezahn oder Zinnenncharakteristik überhand nimmt, wird es auch ohne Frequenzabweichung kritisch weil diverse Elektroniken anfangen auszusteigen.
    Auch Motoren mögen das überhaupt nicht.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  10. #1440
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.159

    Standard AW: Renaissance der Kernenergie, eines Tages auch wieder in Deutschland?

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Was im letzten Jahre dem Vernehmen nach 18 mal geschah, also statistisch jeden Monat einmal und jeden 2. Monat noch einmal.

    Nett auch, dass Otto Normalverbraucher über das Netzentgelt der Industrie Schadenersatz leisten muss. Alles in Allem eine tolle Sache, unsere Energiewende.
    Wenn die Neo-Trabisirung in der DDR 2.0 dann das Fußvolk kollektiv zu e-Autos zwingen wird, dann wird auch das Verkehrsaufkommen auf den Straßen wieder so sein wie in der originalen DDR.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 12:49
  2. Der Spiegel Erbe wieder...klein Augsteins Dummheit des Tages.
    Von Alfred im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 12:46
  3. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 17:54
  4. Eigene Kernenergie in Deutschland, oder Atomkraft Nein Danke ?
    Von Bruddler im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 14:45
  5. Wenn eines Tages Nationalismus auf dieser Welt regiert,dann wird es Frieden geben.
    Von Atilla_der_Türke im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 16:36

Nutzer die den Thread gelesen haben : 170

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

atomenergie abschalten

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

nuklearstrom generation

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben