+ Auf Thema antworten
Seite 24 von 25 ErsteErste ... 14 20 21 22 23 24 25 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 231 bis 240 von 247

Thema: Die Servicewüste Deutschland besteht nach wie vor

  1. #231
    Heimatsuchender Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    8.256

    Standard AW: Die Servicewüste Deutschland besteht nach wie vor

    Zitat Zitat von Trashcansinatra Beitrag anzeigen
    Wer mit Erdnüssen zahlt, darf Affen beschäftigen (If you pay peanuts, you get monkeys)
    Wenn man sie mit Gold bezahlen würde, würden sie gar keinen Finger mehr rühren. Das Problem liegt auf der gegenüberliegenden Seite. Da keiner in den sozialen Abgrund stürzen kann, gibt sich auch keiner Mühe, seinem Unternehmen mehr Umsatz zu verschaffen. Da die Geschäftsführungen im selben Morast groß geworden sind, ist dem Niedergang des stationären Einzelhandels nicht mehr beizukommen. Es wird noch schmerzhaftere Verwerfungen geben.

  2. #232
    Heimatsuchender Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    8.256

    Standard AW: Die Servicewüste Deutschland besteht nach wie vor

    Seit fünf Tagen ist diese Webseite lahmgelegt, und es kommt immer der gleiche Text:

    "Momentan ist mächtig viel los, alle möchten freenet TV aktivieren. Wir tun aber alles, um Ihnen schnell weiterzuhelfen.
    Statt einer Fehlermeldung haben Sie hier trotzdem die Möglichkeit, Ihre Guthabenkarte einzulösen oder zu kaufen!"

    Selbst das mit der Guthabenkarte einlösen oder kaufen ist gelogen. Es funktioniert nicht. Zu früheren Zeiten hätte man da auf Pleite spekuliert, aber es gibt keine Anzeichen, dass wenigstens mal der Verbraucherschutz gerufen wird.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #233
    Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    3.502

    Standard AW: Die Servicewüste Deutschland besteht nach wie vor

    Zitat Zitat von Antisozialist Beitrag anzeigen
    Ich erlebe beim stehenden Einzelhandel immer wieder: Wir haben zu, wir haben das nicht oder wir interessieren uns nicht für unsere Kunden.

    Warum versucht sich der stehende Einzelhandel nicht gegen die Online-Konkurrenz nicht durch besser Serviceleistungen statt durch Jammern zu verteidigen?

    Weil es nicht funktioniert.

    Der Kunde nimmt die Serviceleistung gerne an,
    aber
    kauft DANN wegen ein paar Euros im Internet.
    Wo ist DA denn der Vorteil für den Einzelhandel?

    Wie schon geschrieben, kenne nun schon ein paar Läden,
    welche Beratung nur noch gegen Bezahlung machen und diese Kosten dann bei Kauf anrechnen.
    DAS scheint zu funktionieren und auch ein paar Leute zum Nachdenken bringen.

  4. #234
    Heimatsuchender Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    8.256

    Standard AW: Die Servicewüste Deutschland besteht nach wie vor

    Was soll der Quatsch jetzt schon wieder? Verkäufer haben sich schon so asozial verhalten, lange bevor es überhaupt Internet gab. Lass dir was besseres einfallen. Wir sind weltweit Schlusslicht im Umgang mit Kunden.

  5. #235
    Mitglied Benutzerbild von ich58
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Unterwegs
    Beiträge
    3.181

    Standard AW: Die Servicewüste Deutschland besteht nach wie vor

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Was soll dieser blöde Vergleich? Sollen Verkäufer kein Interesse daran haben, möglichst viel zu verkaufen?

    Gestern in einem Real: Ich wollte für meine Tochter etwas aus deren Werbung kaufen. Ich fand es nicht. Der erste Verkäufer suchte es, fand es auch nicht. Die zweite Trulla meinte ganz vorwurfsvoll: "Das haben wir schon lange nicht mehr!" Ich: "Wieso ist es dann in der Werbung?" "Die Werbung wird doch nicht von uns gemacht!"

    Das schlimme an solchen Vorfällen ist immer noch, dass sie wie selbstverständlich davon ausgehen, dass der Kunde ein Bittsteller zu sein hat. Er stört sie nur bei der Arbeit und bringt jeden Tag ihr Sortiment durcheinander.
    Die schlimmsten Exemplare sind in den Baumärkten beheimatet und bei Feindkontakt sofort verschwunden.

  6. #236
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.485

    Standard AW: Die Servicewüste Deutschland besteht nach wie vor

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Was soll der Quatsch jetzt schon wieder? Verkäufer haben sich schon so asozial verhalten, lange bevor es überhaupt Internet gab. Lass dir was besseres einfallen. Wir sind weltweit Schlusslicht im Umgang mit Kunden.
    Dann kaufe in Zukunft nur noch im Internet, dort hast du keinen Ärger mit asozialen Verkäufern.

  7. #237
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.485

    Standard AW: Die Servicewüste Deutschland besteht nach wie vor

    Zitat Zitat von ich58 Beitrag anzeigen
    Die schlimmsten Exemplare sind in den Baumärkten beheimatet und bei Feindkontakt sofort verschwunden.
    Was erwartest du ? Hauptsache der Baumarkt ist billig !

  8. #238
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    11.976

    Standard AW: Die Servicewüste Deutschland besteht nach wie vor

    Zitat Zitat von torun Beitrag anzeigen
    Dann kaufe in Zukunft nur noch im Internet, dort hast du keinen Ärger mit asozialen Verkäufern.
    Das mache ich mehr und mehr.

  9. #239
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    11.976

    Standard AW: Die Servicewüste Deutschland besteht nach wie vor

    Zitat Zitat von Trashcansinatra Beitrag anzeigen
    Wer mit Erdnüssen zahlt, darf Affen beschäftigen (If you pay peanuts, you get monkeys)
    In anderen Länder funktioniert der einfache Dienstleistungssektor besser, weil man nicht in ein warmes Hartz-Vier-Nest hineinfällt. Da sind die Leute froh, wenn sie für die Kunden für wenig Stundenlohn Tüten packen dürfen.

  10. #240
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.485

    Standard AW: Die Servicewüste Deutschland besteht nach wie vor

    Zitat Zitat von Antisozialist Beitrag anzeigen
    In anderen Länder funktioniert der einfache Dienstleistungssektor besser, weil man nicht in ein warmes Hartz-Vier-Nest hineinfällt. Da sind die Leute froh, wenn sie für die Kunden für wenig Stundenlohn Tüten packen dürfen.
    Dann plane deinen nächsten Umzug in eines dieser Länder.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Servicewüste Germanistan?
    Von Mieser Peter im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2014, 20:49
  2. Servicewüste Deutschland
    Von Multiplex im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 13:05
  3. Aus was besteht der Erdkern !
    Von Erik der Rote im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 16:57
  4. DB- Regierung besteht auf Dividende
    Von heide im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 08:03
  5. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 29.08.2005, 16:02

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben