+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 203 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 102 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 2026

Thema: Ebola

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    11.094

    Standard AW: Ebola grassiert weiter - Neue Ansteckungswelle

    Zitat Zitat von WIENER Beitrag anzeigen
    Und trotz dieser Todesfälle in den letzten 14 Tagen, gibt es seither Zehntausende Neger mehr.
    Und wir können nur hoffen, daß keiner von denen das Virus in sich trägt, denn inzwischen leben die Träger ja länger als vorher. Für eine Überfahrt würde es reichen. Nicht auszudenken...

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.248

    Standard AW: Ebola grassiert weiter - Neue Ansteckungswelle

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Na und?
    Eben. 400 Fälle bei einer Bevölkerungszehl von fast 2 Mrd. in Afrika ist nicht mal eine Randnotiz.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  3. #13
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.108

    Standard AW: Ebola grassiert weiter - Neue Ansteckungswelle

    Und wegen der ungeheuren evolutionären Dummheit des Erregers wird es sich kaum ausbreiten.
    Alles schon gehabt.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  4. #14
    Doppeldenk öm de Eck. Benutzerbild von Tantalit
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    ISS und Abdera
    Beiträge
    17.154

    Standard AW: Ebola grassiert weiter - Neue Ansteckungswelle

    Zitat Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
    Was ich nur sagen wollte, ist, dass taeglich z.B. irgendwelche Frauen von Untermenschen ermordet werden mit oft noch viel groesserer Brutalitaet. Das interessiert die westliche Systempresse nur, wenn man das benutzen, um einer unliebsamen, weil nicht "reformwilligen", Nation ans Bein zu pinkeln.

    Alles nur Staenkerei und Meinungsmache. Deshalb soll Ebola auch keinen interessieren, ausser es waere in Indien, Nordkorea oder Simbabwe.
    Ebola goes USA das würde mir gefallen.
    Rechtschreibfehler dürft ihr suchen, ihr findet eh nie alle.

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Cinnamon
    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    29.071

    Standard AW: Ebola grassiert weiter - Neue Ansteckungswelle

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Und wir können nur hoffen, daß keiner von denen das Virus in sich trägt, denn inzwischen leben die Träger ja länger als vorher. Für eine Überfahrt würde es reichen. Nicht auszudenken...
    Sobald ein Kranker selbst infektiös wird, ist er schon zu krank um weitere Strecken hinter sich zu bringen. Die kommen nicht bis Europa.
    Jesus Christus spricht: Es ist kein Weg zu Gott denn durch mich!

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Cinnamon
    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    29.071

    Standard AW: Ebola grassiert weiter - Neue Ansteckungswelle

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Und wegen der ungeheuren evolutionären Dummheit des Erregers wird es sich kaum ausbreiten.
    Alles schon gehabt.
    Eben. Der Erreger zerstört sein eigenes Reservoir - was auf den Menschen als Fehlwirt hindeutet.
    Jesus Christus spricht: Es ist kein Weg zu Gott denn durch mich!

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Stättler
    Registriert seit
    15.04.2013
    Ort
    Hobbitkneipe
    Beiträge
    3.014

    Standard AW: Ebola grassiert weiter - Neue Ansteckungswelle

    Zitat Zitat von Cinnamon Beitrag anzeigen
    Sobald ein Kranker selbst infektiös wird, ist er schon zu krank um weitere Strecken hinter sich zu bringen. Die kommen nicht bis Europa.
    Mit Marburg scheint das jedoch schonmal geklappt zu haben .......

    Das ist doch wohl ziemlich ähnlich vom Erreger her - oder ?

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Cinnamon
    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    29.071

    Standard AW: Ebola grassiert weiter - Neue Ansteckungswelle

    Zitat Zitat von Stättler Beitrag anzeigen
    Mit Marburg scheint das jedoch schonmal geklappt zu haben .......

    Das ist doch wohl ziemlich ähnlich vom Erreger her - oder ?
    Marburg ist im Grunde genommen ein Ebolavirus, ja. Von der Symptomatik her auch nicht zu unterscheiden. Es gibt nur molekulargenetische Unterschiede. Aber Marburg war eine Laborinfektion, die über Meerkatzen oder so eingeschleppt wurde, mit denen man Versuche unternommen hat. Es wurde nicht von kranken Menschen ins Land gebracht. Übrigens ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass Europäer an sowas sterben. Zum einen kann das Virus nur über direkten Körperkontakt verbreitet werden, an der Luft stirbt es rasch ab. Zum anderen sind wir besser ernährt und haben damit ein besseres Abwehrsystem und wir haben eine rasche und hochwertige medizinische Versorgung.
    Jesus Christus spricht: Es ist kein Weg zu Gott denn durch mich!

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    11.094

    Standard AW: Ebola grassiert weiter - Neue Ansteckungswelle

    Zitat Zitat von Cinnamon Beitrag anzeigen
    Sobald ein Kranker selbst infektiös wird, ist er schon zu krank um weitere Strecken hinter sich zu bringen. Die kommen nicht bis Europa.

    Hoffen wir es!

  10. #20
    Ouzo-Cola Benutzerbild von Skaramanga
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Attika
    Beiträge
    23.384

    Standard AW: Ebola grassiert weiter - Neue Ansteckungswelle

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Na und?
    Na und: Afrikaner werden von Italien aus dem Meer gefischt und ohne Herkunftsfeststellung, Quarantäne oder Gesundheitsuntersuchung an Land gelassen und nach Zentraleuropa weitergeschleust. Der helle Wahnsinn. Nicht nur wegen Ebola, in Afrika grassiert ständig alles mögliche.

    Es ist lange überfällig dass eine der kleineren Mittelmeerinseln evakuiert und als Quarantänestation betrieben wird. Neben der Seuchenhygiene diente das auch ein wenig der Eindämmung der "Reiselust" der Berufsflüchtlinge.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. WHO ruft weltweiten Ebola-Alarm aus!
    Von Candymaker im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.08.2014, 17:34
  2. Hilfsorganisationen aus Ebola-Gebieten verjagt
    Von Patriotistin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.07.2014, 17:09
  3. Wann ist EBOLA bei uns?
    Von Maggie im Forum Europa
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 22.04.2014, 19:19
  4. Ebola in Afrika ausgebrochen
    Von Schwarzer Rabe im Forum Krisengebiete
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 17:42

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben