+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 35

Thema: Europäische Arbeitslosenversicherung - Deutschland als Zahlmeister

  1. #21
    eine Dame Benutzerbild von Souvenir
    Registriert seit
    06.01.2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.956

    Standard AW: Europäische Arbeitslosenversicherung - Deutschland als Zahlmeister

    Habt Ihr das mitbekommen, dass unser Finanzminister Scholz an Plänen für eine europäische Arbeitslosenversicherung arbeitet? Verständlich, dass er das nicht gerade an die große Glocke hängt, denn bei den derzeitigen Arbeitslosenquoten in Europa ist ja klar, wer da wieder den Zahlmeister machen würde.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Jetzt braucht Nahles das bloß noch vor der Wahl in Hessen zu verkünden und sie würden dort womöglich jetzt schon an der 5-Prozent-Hürde scheitern
    Wir haben uns über unser Dasein vor uns selbst zu verantworten;
    folglich wollen wir auch die wirklichen Steuermänner dieses Daseins abgeben
    und nicht zulassen, dass unsre Existenz einer gedankenlosen Zufälligkeit gleiche.
    (Nietzsche)

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.961

    Standard AW: Europäische Arbeitslosenversicherung - Deutschland als Zahlmeister

    Im Grundsatz ist es in einem Wirtschaftsraum zwangsläufig nachvollziehbar ,
    auch die Sozialversicherungen zu vereinheitlichen .

    Im Grunde träfe es den Öffentlichen Dienst, Beamtenschaft, und Selbstständige Kaufleute nicht .

    Es träfe im Grunde den Neudeutschen Billiglohn-Arbeiter , der in Deutschland geringer absahnt ,
    und dann in der Heimat besser gestellt werden würde .

    Insofern ist ein Türkei-Beitritt zur EU vorteilhaft , unter Anderem , weil die Kurden kein Asyl mehr
    beantragen könnten .


    Die SPD ist in der Praxis viel ausländerfeindlicher , als die CDU , welche früher nur mit Maulheldenverhalten
    in der Öffentlichkeit aufzufallen wusste .
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38

  3. #23
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.624

    Standard AW: Europäische Arbeitslosenversicherung - Deutschland als Zahlmeister

    Von der Leyen hat vor, Scholz's Plan der europäischen Arbeitslosenversicherung zu verwirklichen. Das würde Deutschland noch den letzten Stoß geben.

    Die deutsche Wirtschaft stemmt sich gegen Ursula von der Leyens Vorstöße in Richtung europäische Sozialunion. Dieser Widerstand ist nötig. Denn das, was die künftige Kommissionspräsidentin fordert, sieht nur auf den ersten Blick sozial aus.
    Der Widerstand ist nötig. Denn die Gefahr ist groß, dass der gemeinsame Wirtschaftsraum durch die Pläne für eine europäische Arbeitslosenversicherung oder EU-Mindestlohnvorgaben noch weiter an Wettbewerbsfähigkeit gegenüber den dynamischen Konkurrenten China und USA verliert. Reformunwillige Länder wie Italien und auch Frankreich könnten die Folgen ihrer kurzsichtigen Politik dann auch noch über die Sozialkassen auf die anderen Mitglieder abwälzen. Und die aufstrebenden Staaten in Osteuropa würden durch überzogene Lohnstandards um ihre Wachstumschancen gebracht.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    21.054

    Standard AW: Europäische Arbeitslosenversicherung - Deutschland als Zahlmeister

    Zitat Zitat von Souvenir Beitrag anzeigen
    Habt Ihr das mitbekommen, dass unser Finanzminister Scholz an Plänen für eine europäische Arbeitslosenversicherung arbeitet? Verständlich, dass er das nicht gerade an die große Glocke hängt, denn bei den derzeitigen Arbeitslosenquoten in Europa ist ja klar, wer da wieder den Zahlmeister machen würde.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Jetzt braucht Nahles das bloß noch vor der Wahl in Hessen zu verkünden und sie würden dort womöglich jetzt schon an der 5-Prozent-Hürde scheitern
    Nahles geht aus der Politik - gänzlich - sie hat sich wohl in der Wirtschaft umgesehen. Kam gestern in den Nachrichten.

  5. #25
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.142

    Standard AW: Europäische Arbeitslosenversicherung - Deutschland als Zahlmeister

    Damit die dumme und korrupte Ursula von der Leyen, Imunität erhält für den Bundestags Untersuchungs Ausschuss "Bundeswehr" bezahlt Deutschland 10 Milliarden € als Ersatz für den Britischen Beitrag, damit Tausende EU Ratten der Idiotie ihre unnützen Posten erhalten können. Super Mafia "State Caputure" und bei der Hirnlosen Angela Merkel und ihrer Bande, sollte Nichts mehr verwundern

  6. #26
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.497

    Standard AW: Europäische Arbeitslosenversicherung - Deutschland als Zahlmeister

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Von der Leyen hat vor, Scholz's Plan der europäischen Arbeitslosenversicherung zu verwirklichen. Das würde Deutschland noch den letzten Stoß geben.
    Klar, dann dürfen wir höhere Arbeitslosenversicherungsbeiträge zahlen, damit die Griechen und Italiener schön in der Sonne herumliegen können. Diese Verbrecher müssen abgewählt werden.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  7. #27
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.497

    Standard AW: Europäische Arbeitslosenversicherung - Deutschland als Zahlmeister

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Nahles geht aus der Politik - gänzlich - sie hat sich wohl in der Wirtschaft umgesehen. Kam gestern in den Nachrichten.
    Bei DDVG gibt es sicher noch ein Pöstchen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  8. #28
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.624

    Standard AW: Europäische Arbeitslosenversicherung - Deutschland als Zahlmeister

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Klar, dann dürfen wir höhere Arbeitslosenversicherungsbeiträge zahlen, damit die Griechen und Italiener schön in der Sonne herumliegen können. Diese Verbrecher müssen abgewählt werden.
    Der Dummmichel hat davon noch gar nichts mitbekommen, wie Von der Leyen uns in Brüssel verkaufen will. Davon wird in Panorama, Monitor und wie sie alle heißen, ja nichts berichtet.
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    2.410

    Standard AW: Europäische Arbeitslosenversicherung - Deutschland als Zahlmeister

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Der Dummmichel hat davon noch gar nichts mitbekommen, wie Von der Leyen uns in Brüssel verkaufen will. Davon wird in Panorama, Monitor und wie sie alle heißen, ja nichts berichtet.
    Die Zombies werden es mitbekommen, wenn sie viel mehr arbeiten dürfen für viel weniger Geld. Das wird sie aber erfreuen, denn bekanntlich ist Arbeit ihr Lebensinhalt. Sie werden Merkel sogar dafür danken, dass sie ihnen ihre Wünsche erfüllt. Also, was soll die Aufregung? SUUM CUIQUE
    A steht für Anbiedern
    F steht für Fresströge, ja bitte gerne
    D steht für Distanzieren

  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    10.230

    Standard AW: Europäische Arbeitslosenversicherung - Deutschland als Zahlmeister

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Klar, dann dürfen wir höhere Arbeitslosenversicherungsbeiträge zahlen, damit die Griechen und Italiener schön in der Sonne herumliegen können. Diese Verbrecher müssen abgewählt werden.
    Italiener, Griechen - generell alle ´Südländer´ sind faul. So dachte ich auch mal. Solange, bis ich in der Schweiz arbeitete und eines besseren belehrt wurde. Sie sind nicht fauler als Deutsche, nur haben sie einen anderen Lebensstil. "Leben und leben lassen" ist mehr das Motto als bei Deutschen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zahlmeister Deutschland
    Von Irmingsul im Forum Außenpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 21:58
  2. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 20:22
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 18:44
  4. Europäische Gerichtshof für Menschenrechte verurteilt Deutschland
    Von bernhard44 im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 16:06
  5. Europäische Frage - Großeuropäische Lösung
    Von Radagast im Forum Europa
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 21:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 30

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben