+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 159

Thema: Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    lässt nicht locker Benutzerbild von Bulldog
    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    15.136

    Standard Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

    Quantenschleifengravitation.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Stringtheorie
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    In beiden Theorien werden die Allgemeine Relativitätstheorie und die Quantenfeldtheorie miteinander vereinbart.

    Beide Theorien sind bis heute völlig unbewiesen.

    Die Stringtheorie erfordert insgesamt 11 Dimensionen.

    Die Quantenschleifentheorie kommt mit den üblichen 4 Dimensionen aus.

    Bei der Stringtheorie besteht die gesamte Materie und auch das Licht aus offenen oder geschlossenen, schwingende eindimensionalen Fäden.

    Bei der Quantenschleifengravitation besteht die gesamte Materie aus schwingenden Raumzeitatomen.

    Die Quantenschleifengravitation ergänzt wunderbar das Standardmodell der Elementarteilchen.

    Die Stringtheorie erfordert einen Umbau des Standardmodells.

    Mir persönlich ist die Quantenschleifengravitation sympathischer als die Stringtheorie.

    Aber auf Sympathie kommt es hier ja nicht an.

    Was meint ihr zu den beiden Theorien???

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Stättler
    Registriert seit
    15.04.2013
    Ort
    Hobbitkneipe
    Beiträge
    3.014

    Standard AW: Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

    Wieviel Atomphysiker schreiben denn hier im Forum - was glaubst du ........

  3. #3
    lässt nicht locker Benutzerbild von Bulldog
    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    15.136

    Standard AW: Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

    Zitat Zitat von Stättler Beitrag anzeigen
    Wieviel Atomphysiker schreiben denn hier im Forum - was glaubst du ........
    Atomphysiker ???

    Wozu Atomphysiker???

    Hier geht es um eine lockere Diskussion über beide Theorien.

  4. #4
    Kebab Remover Benutzerbild von Königstiger87
    Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    2.993

    Standard AW: Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

    Zitat Zitat von Bulldog Beitrag anzeigen
    Atomphysiker ???

    Wozu Atomphysiker???

    Hier geht es um eine lockere Diskussion über beide Theorien.
    Um über bestimme Dinge diskutieren zu können muss man sie zuerst verstanden haben, ansonsten ist es nur Kaffeeklatsch. Ich bezweifel, dass irgendein User, mich eingeschlossen, hier im Forum sowohl das physikalische Wissen als auch das Verständnis beider Theorien hat um eine eine sinnvolle Diskussion anzustoßen. Dafür gibt es sicherlich Physikforen.
    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Was lernen wir aus diesem ganzen unwürdigen Schauspiel einmal mehr: Bayern, wählt AfD! Die CSU hat fertig, so was von fertig. Die konnten noch nicht mal unsere Alte Kanzlermutti aus dem Spiel bluffen. Nichts auf der Hand, keine Ahnung vom Spiel aber laut herumtröten! Wollen wir uns wirklich von diesen Minderleistern regieren lassen? NEIN!


  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.087

    Standard AW: Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

    Zitat Zitat von Bulldog Beitrag anzeigen
    Atomphysiker ???

    Wozu Atomphysiker???

    Hier geht es um eine lockere Diskussion über beide Theorien.
    Dazu gibt es keine lockeren Diskussionen.
    Ackere ein paar Bücher mit ein paar tausend Seiten mathematischen Krimskrams durch und melde dich dann wieder.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  6. #6
    lässt nicht locker Benutzerbild von Bulldog
    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    15.136

    Standard AW: Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Dazu gibt es keine lockeren Diskussionen.
    Ackere ein paar Bücher mit ein paar tausend Seiten mathematischen Krimskrams durch und melde dich dann wieder.
    Ach ja, und du beherrscht die Mathematik dieser beiden Theorien???

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.087

    Standard AW: Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

    Zitat Zitat von Bulldog Beitrag anzeigen
    Ach ja, und du beherrscht die Mathematik dieser beiden Theorien???
    Nein. Ich weiß aber daß es ohne sinnlos ist darüber rumzuquaken.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.164

    Standard AW: Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

    Zitat Zitat von Stättler Beitrag anzeigen
    Wieviel Atomphysiker schreiben denn hier im Forum - was glaubst du ........
    Ich.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.826

    Standard AW: Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

    Aus Sicht der Schleifenquantengravitation ist der Raum kein Hintergrund für das in ihn eingebettete Geschehen, sondern selbst ein dynamisches Objekt, das den Gesetzen der [Links nur für registrierte Nutzer] gehorcht. Ein [Links nur für registrierte Nutzer] des Raumes wird dabei durch ein Netz von Knoten beschrieben, die mit Linien verbunden sind. Den Knoten werden bestimmte Eigenschaften zugeordnet, die mathematisch denen des[Links nur für registrierte Nutzer] von [Links nur für registrierte Nutzer] ähneln. Jedem Knoten lässt sich in gewissem Sinne ein Elementarvolumen zuordnen. Die Knotenabstände entsprechen der [Links nur für registrierte Nutzer]. Damit enthält ein Kubikzentimeter 1099 Knoten.
    wiki

    Als Stringtheorie bezeichnet man eine Sammlung eng verwandter [Links nur für registrierte Nutzer] physikalischer Modelle, die anstelle der [Links nur für registrierte Nutzer] – das sind Objekte der Dimension Null – sogenannte Strings ([Links nur für registrierte Nutzer] für Fäden oder [Links nur für registrierte Nutzer]) als fundamentale Objekte mit [Links nur für registrierte Nutzer] räumlicher Ausdehnung verwenden. Das steht im Gegensatz zu den gewohnten Modellen der [Links nur für registrierte Nutzer], die von [Links nur für registrierte Nutzer] Teilchen ausgehen.
    wiki

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Schleifenquantengravitation oder Stringtheorie - Welcher Theorie gehört die Zukunft?

    Keine von Beiden ...
    :-) man braucht ja keine Bücher mehr - google ist der Bücherschrank.

    Aber ziemlich trocken, der Stoff. :-)

  10. #10
    Geordnetes Chaos Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    37.928

    Standard AW: Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

    Ich habs nicht so mit Schleifen....
    Ich kann richtig gut Mitmenschen umgehen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bio versus Chemie
    Von Querulantin im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 11:08
  2. Oxford versus Cambridge
    Von SLOPPY im Forum Sportschau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 18:54
  3. Islam versus Wissenschaft
    Von Kiffing im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 17:37
  4. Die NPD versus...
    Von Haloperidol im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 18:30
  5. CDU versus SPD - ein Vergleich
    Von Roter engel im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 30.07.2005, 18:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 2

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben