+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 159

Thema: Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.215

    Standard AW: Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

    Zitat Zitat von Bulldog Beitrag anzeigen
    Atomphysiker ???

    Wozu Atomphysiker???

    Hier geht es um eine lockere Diskussion über beide Theorien.
    Dazu gibt es keine lockeren Diskussionen.
    Ackere ein paar Bücher mit ein paar tausend Seiten mathematischen Krimskrams durch und melde dich dann wieder.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  2. #22
    lässt nicht locker Benutzerbild von Bulldog
    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    15.136

    Standard AW: Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Dazu gibt es keine lockeren Diskussionen.
    Ackere ein paar Bücher mit ein paar tausend Seiten mathematischen Krimskrams durch und melde dich dann wieder.
    Ach ja, und du beherrscht die Mathematik dieser beiden Theorien???

  3. #23
    ----psychotrop---- Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    38.318

    Standard AW: Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Lasst uns lieber über die Juden reden. Da versteht doch jeder was von.
    Ja genau, das ist ein guter Vorschlag. Den Einstein hatten wir ne Weile nicht "durchgenommen" ... da war doch was mit seiner Nase, oder?
    Die steckte der auch immer in Mathebücher während andere sich auf deren Freundin am Sex versucht haben oder andere Außenseiter an Politik, mit ihren Nasentheorien.
    Die Leute sagen ja immer, Alkohol verändert dein Leben. Ich sauf nun schon so lange und warte immernoch darauf.

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.215

    Standard AW: Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

    Zitat Zitat von Bulldog Beitrag anzeigen
    Ach ja, und du beherrscht die Mathematik dieser beiden Theorien???
    Nein. Ich weiß aber daß es ohne sinnlos ist darüber rumzuquaken.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  5. #25
    Pro-Mokrat Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    3.560

    Standard AW: Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

    Zitat Zitat von Bulldog Beitrag anzeigen

    Die Stringtheorie erfordert insgesamt 11 Dimensionen.

    Die Quantenschleifentheorie kommt mit den üblichen 4 Dimensionen aus.
    Versuch Dich doch in der Definition von dimension!

    Wie wärs mit Instanzierung einer (mathematischen) Funktion in der Physik/in der Realität?

    Dann schaut die Sache ganz anders aus. Es gäbe dann unendlich viele Dimensionen!

    Und nicht diese dogmatische Verengung auf wenige, wie 3,4 oder auch 11.

    Bei der Stringtheorie besteht die gesamte Materie und auch das Licht aus offenen oder geschlossenen, schwingende eindimensionalen Fäden.
    Auch übrigends halte ich die Stringtheorie für ziemlich einleuchtend.

  6. #26
    lässt nicht locker Benutzerbild von Bulldog
    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    15.136

    Standard AW: Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Nein. Ich weiß aber daß es ohne sinnlos ist darüber rumzuquaken.
    Brauchst du ja nicht, zwingt dich ja niemand dazu, hier dazwischen zu quaken.

  7. #27
    lässt nicht locker Benutzerbild von Bulldog
    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    15.136

    Standard AW: Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Versuch Dich doch in der Definition von dimension!

    Wie wärs mit Instanzierung einer (mathematischen) Funktion in der Physik/in der Realität?

    Dann schaut die Sache ganz anders aus. Es gäbe dann unendlich viele Dimensionen!

    Und nicht diese dogmatische Verengung auf wenige, wie 3,4 oder auch 11.
    In der Stringtheorie sind es nun mal 11 Dimesionen und in der Quantenschleifengravitaion 4 Dimensionen.

  8. #28
    Pro-Mokrat Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    3.560

    Standard AW: Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

    Uff, wie soll man da diskutieren

  9. #29
    lässt nicht locker Benutzerbild von Bulldog
    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    15.136

    Standard AW: Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Uff, wie soll man da diskutieren
    Dann lassen wir es eben.

  10. #30
    ----psychotrop---- Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    38.318

    Standard AW: Stringtheorie versus Quantenschleifengravitation

    Zitat Zitat von Bulldog Beitrag anzeigen
    In der Stringtheorie sind es nun mal 11 Dimesionen und in der Quantenschleifengravitaion 4 Dimensionen.
    Was ist wenn es fünf sind, willste da mit Lineal losfahren ins Weltall und nachprüfen? Ist für normale Versager wie uns doch nicht fassbar, geht über unseren Horizont.
    Deswegen verlieren sich doch Nerds so gern drin und irgendwelche kiffenden Hobbyphilosophen halt. Das ist alles nur Annahme was über unsere Dimension hinausgeht.
    Jetzt versucht man sich mit Mathematik statt den Geisteswissenschaften ... guter Ansatz, aber die können auch nur die Dinge in unserer Dimension durchrechnen.
    Die Leute sagen ja immer, Alkohol verändert dein Leben. Ich sauf nun schon so lange und warte immernoch darauf.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bio versus Chemie
    Von Querulantin im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 11:08
  2. Oxford versus Cambridge
    Von SLOPPY im Forum Sportschau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 18:54
  3. Islam versus Wissenschaft
    Von Kiffing im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 17:37
  4. Die NPD versus...
    Von Haloperidol im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 18:30
  5. CDU versus SPD - ein Vergleich
    Von Roter engel im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 30.07.2005, 18:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 2

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben