+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 17 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 165

Thema: Russenwindows kommt!

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    15.522

    Standard Russenwindows kommt!

    Kampf gegen USA: Putin will russisches "Windows"

    Wie "Spiegel Online" berichtet, plant der russische Präsident nun, die US-amerikanische Vorherrschaft auf dem Software-Markt zu brechen. So sind laut einem Gesprächprotokoll aus dem Kreml derzeit Pläne im Umlauf, ein eigenes russisches Betriebsystem zu entwickeln, das auf Handys und Computern laufen soll. Ähnliche Pläne gab es bereits 2010, sie wurden jedoch bis heute nicht verwirklicht. Nun also ein neuer Anlauf. Finanziert werden soll dieser durch eine neue Mehrwertsteuer auf Softwarelizenzen, da diese ja ohnehin meist aus dem Ausland stammen. Es ist nicht das erste Mal, dass Russland große Technologie-Pläne äußert: Auch ein russisches Smartphone und ein Tablet waren geplant, wurden dann jedoch lediglich ein vierstelliger Stückzahl produziert.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Zehn der "am dringendsten benötigten Produktarten" habe man bereits identifiziert, um die entsprechende Software zu entwickeln, bräuchte man "bis zu 20.000 Programmierer". Putin stimmt seinem Minister in dem Gespräch zu: "Das klingt mir nach einer guten Idee und ich werde sie natürlich unterstützen."

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    20.000 Programmierer, das ist eine ganze Menge. Dabei könnte man mit den Chinesen zusammenarbeiten, aber offenbar traut man einander nicht so recht.
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    15.662

    Standard AW: Russenwindows kommt!

    Ein eigenes OS zu programmieren wäre ja gar nicht so schwer, wenn die Vorgehensweise stimmen würde.

    Die sollen mit Linux anfangen, einige kleinere Versionen herstellen, diese ausbauen und irgendwann werden sie ihr eigens OS haben. Mit dem Kopf durch die Wand und auf Zwang wird man Windoof nicht bezwingen.

    Unternehmen wie Kaspersky sollten wenigstens involviert sein.
    Am besten zwei Versionen, eine für die Regierung und eine für den einfachen Haushalt.
    Bei der zweiten Version würde jegliche Zusammenarbeit mit dem FSB verweigern, einfach um mir das Vertrauen der Menschen zu erarbeiten.

  3. #3
    Kebab Remover Benutzerbild von Königstiger87
    Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    3.003

    Standard AW: Russenwindows kommt!

    Zitat Zitat von Towarish Beitrag anzeigen
    Ein eigenes OS zu programmieren wäre ja gar nicht so schwer, wenn die Vorgehensweise stimmen würde.

    Die sollen mit Linux anfangen, einige kleinere Versionen herstellen, diese ausbauen und irgendwann werden sie ihr eigens OS haben. Mit dem Kopf durch die Wand und auf Zwang wird man Windoof nicht bezwingen.

    Unternehmen wie Kaspersky sollten wenigstens involviert sein.
    Putin vergisst, dass es nur ein neuen OS nicht reicht. Für dieses OS müssen extra neue Software geschrieben werden, weil alle wichtigen Programme nicht funktionieren. Warum sollte ein Russe dieses OS kaufen, wenn er nicht einmal damit beruflich oder privat arbeiten oder spielen kann. Es würde Jahre dauern, bis das Russen-OS + Anwendersoftware auf dem heutigen Stand von Windows ist. Linux mag vielleicht das bessere OS sein, aber bis jetzt ist es auch nur Nischenprodukt für Server etz.


  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    15.662

    Standard AW: Russenwindows kommt!

    Zitat Zitat von Königstiger87 Beitrag anzeigen
    Putin vergisst, dass es nur ein neuen OS nicht reicht. Für dieses OS müssen extra neue Software geschrieben werden, weil alle wichtigen Programme nicht funktionieren.
    In erster Linie muss die Regierung damit sicher arbeiten können.
    Eine Version für die private Nutzung kann man hinterher schieben.
    Die Anzahl der vorhandenen Software wächst nur mit der Verbreitung eines OS.

    Gibt es kein neues OS, braucht es auch nicht ein einziges Programm.
    Fazit: Erst OS entwickeln, danach weitersehen.

    Zitat Zitat von Königstiger87 Beitrag anzeigen
    Warum sollte ein Russe dieses OS kaufen, wenn er nicht einmal damit beruflich oder privat arbeiten oder spielen kann. Es würde Jahre dauern, bis das Russen-OS + Anwendersoftware auf dem heutigen Stand von Windows ist. Linux mag vielleicht das bessere OS sein, aber bis jetzt ist es auch nur Nischenprodukt für Server etz.
    Die Russen haben nach dem gegenwärtigen Stand gigantisches Potential für den IT Zweig.
    Würde es ein eigenes OS geben, so würden sich auch genug Enthusiasten und Hobbyprogrammierer finden lassen.

    Die müssten wahrscheinlich eh mindestens fünf bis zehn Jahre entwickeln, bis es eine konkurrenzfähige Version des OS gibt.(Optimistisch gesehen)

  5. #5
    Das soziale Gewissen Benutzerbild von alberich1
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4.149

    Standard AW: Russenwindows kommt!

    Wie soll das wohl heißen?
    окошко ? Wahrscheinlich kommt dabei ohnehin nur eine Raubkopie von Windows 9 unter russischem Namen heraus!
    Nieder mit dem Kapitalismus!
    HartzIV oder Sozialismus!Ihr habt die Wahl!
    Demokratie vor Plutokratie! gegen TTipp
    Arbeitslos?Pleite?Hungrig?Wohl wieder nicht Links gewaehlt!

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    482

    Standard AW: Russenwindows kommt!

    Zitat Zitat von Königstiger87 Beitrag anzeigen
    Putin vergisst, dass es nur ein neuen OS nicht reicht. Für dieses OS müssen extra neue Software geschrieben werden, weil alle wichtigen Programme nicht funktionieren.
    Nee das hat er nicht vergessen, ansonsten würde er ja nicht von 20000 Programmierern reden.

    Zitat Zitat von Königstiger87 Beitrag anzeigen
    Es würde Jahre dauern, bis das Russen-OS + Anwendersoftware auf dem heutigen Stand von Windows ist.
    Der Durchschnittsuser brauch doch sowieso nur OS, Textverarbeitung und Browser.

    Putin könnte auch einfach z.B AmigaOS aufkaufen und weiterentwickeln lassen: [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #7
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.478

    Standard AW: Russenwindows kommt!

    Zitat Zitat von alberich1 Beitrag anzeigen
    Wie soll das wohl heißen?
    окошко ? Wahrscheinlich kommt dabei ohnehin nur eine Raubkopie von Windows 9 unter russischem Namen heraus!
    In Russland gibt es viele gute Programmierer.
    Die größte Schwierigkeit dürfte sein das Russen-Windows kompatibel zu den meisten Programmen und Spielen zu machen. Das ist ja schon bei Linux ein Problem.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Feldmann
    Registriert seit
    17.08.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.795

    Standard AW: Russenwindows kommt!

    Zitat Zitat von Candymaker Beitrag anzeigen
    Putin stimmt seinem Minister in dem Gespräch zu: "Das klingt mir nach einer guten Idee und ich werde sie natürlich unterstützen."
    Nur unterstützen? Superputin kriegt das doch auch alleine hin.

  9. #9
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.992

    Standard AW: Russenwindows kommt!

    Zitat Zitat von umananda Beitrag anzeigen
    ##edit##
    Die Russen sind sehr gute Softwareentwickler. Eigentlich kann man sagen: Wirklich überragende Software kommt maßgeblich aus Russland.
    Vor allem Antivirenprogramme, wissenschaftliche Programme, Webserver.

    Der vom russischen Entwickler Igor Sysoev programmierte Nginx Server ist mittlerweile ebenso oft verbreitet wie Apache,
    aber technologisch fortschrittlicher und schneller.

    Vk.com ist intern m.E. besser als Facebook programmiert.

    Das waren nur ein paar Beispiele, die Liste ließe sich fortführen.

    p.s.
    Alles was aus israelischen Softwareschmieden kommt, ist weitgehend von Russen entwickeln. Zend etc.

    ---
    Geändert von Whiplash (26.09.2014 um 15:46 Uhr)
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Suermel
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.925

    Standard AW: Russenwindows kommt!

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Die Russen sind sehr gute Softwareentwickler. Eigentlich kann man sagen: Wirklich überragende Software kommt maßgeblich aus Russland.
    Vor allem Antivirenprogramme, wissenschaftliche Programme, Webserver.

    Der vom russischen Entwickler Igor Sysoev programmierte Nginx Server ist mittlerweile ebenso oft verbreitet wie Apache,
    aber technologisch fortschrittlicher und schneller.

    Vk.com ist intern m.E. besser als Facebook programmiert.

    Das waren nur ein paar Beispiele, die Liste ließe sich fortführen.

    p.s.
    Alles was aus israelischen Softwareschmieden kommt, ist weitgehend von Russen entwickeln. Zend etc.

    ---

    Naja, 'eben so oft wie Apache' scheint mir ein bisschen übertrieben zu sein. Was nicht heissen soll, dass nginx kein ausgezeichneter Webserver/Reverse-Proxy ist. Zeifelsohne kommt sehr viel gute Software aus Russland aber ich denke es wäre weitaus sinnvoller und effizienter diese weiterhin an anderer Software schreiben zu lassen als sie zu nutzen um das Rad neu zu erfinden.
    “Tell people there's an invisible man in the sky who created the universe, and the vast majority will believe you. Tell them the paint is wet, and they have to touch it to be sure.”
    - George Carlin

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was kommt wenn die NPD an die Macht kommt ?
    Von Jonny im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 14:33
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 23:34
  3. Er kommt, er kommt nicht, er kommt oder doch nicht?
    Von berty im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 00:33
  4. Kommt Rush, kommt Rat! (Nr.5)
    Von Micham im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 05.02.2005, 14:11
  5. Kommt Rush, kommt Rat! (Nr. 1)
    Von Micham im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.01.2005, 20:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

betriebssystem

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

russland

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben