+ Auf Thema antworten
Seite 10 von 90 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 20 60 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 91 bis 100 von 895

Thema: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

  1. #91
    Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2006
    Ort
    wieder zu Hause
    Beiträge
    13.676

    Standard AW: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Freiheit bedeutet doch nicht nur, dass man über die Grenze darf.
    Freiheit bedeutet hautsächlich seinen Lebensweg frei wählen zu können .Genau dies konnte man in der Russenzone nicht.
    leben und leben lassen

  2. #92
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.778

    Standard AW: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

    Zitat Zitat von konfutse Beitrag anzeigen
    Dann ist es "Unrecht" auch, ergo eine sinnlose Diskussion.
    Haettest du wohl gerne!
    Whatever you do, do no harm!

  3. #93
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.980

    Standard AW: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Nein, eben nicht. DIe BRD ist genauso ein Unrechtsstaat, nur halt anders.

    Das ist kein Entweder-Oder.
    Dann sag mal auf welche Autorität du dich berufst.
    In der DDR wurde nach 1955 nicht gefoltert. Schwule und Lesben waren eher anerkannt als in der BRD.
    Wo also war dort denn das Unrecht?

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  4. #94
    Antizionist Benutzerbild von Andreas63
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    B(esetztes) R(est) D(eutschland)
    Beiträge
    3.912

    Standard AW: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

    Zitat Zitat von konfutse Beitrag anzeigen
    Dann ist es "Unrecht" auch, ergo eine sinnlose Diskussion.
    In der Tat. Denn wer legt fest, was Recht und was Unrecht ist? Der Gesetzgeber? Der 'gesunde Menschenverstand'? Gott?

  5. #95
    Mitglied Benutzerbild von Stättler
    Registriert seit
    15.04.2013
    Ort
    Hobbitkneipe
    Beiträge
    3.014

    Standard AW: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Der Sozialismus war eine geschichtliche und rechtliche Fehl-Entwicklung!
    Es gab nie einen Sozialismus ! Das haben noch nicht eimal die marxistisch-leninistischen Theoretiker und Politbüros imn Moskau oder Ost - Berlin für sich beansprucht !

    Man behauptete , auf dem Weg in die " entwickelte sozialistische Gesellschaft " zu sein ....

    Übrigens elegante Beschreibung , um sich für die immer wieder offenbar werdenden Fehlschläge und Fehlentwicklungen aus der Affäre zu ziehen ....

  6. #96
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.329

    Standard AW: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Dann sag mal auf welche Autorität du dich berufst.
    In der DDR wurde nach 1955 nicht gefoltert. Schwule und Lesben waren eher anerkannt als in der BRD.
    Wo also war dort denn das Unrecht?

    ---
    Recht richtet sich demnach wie es den Schwuchteln geht? Das soll dein Ernst sein?

    Recht ist absolut und richtet sich nach unseren christlichen Werten (scheiß egal ob das einem gefällt unsere Kultur ist eben christlich geprägt) und dem Freiheitsrechten des Individuums. Es ist "Self-Evident" und leitet sich aus sich selbst heraus ab.
    Man muss demnach nur Eigentumsrechte und Vertragsfreiheit konsequent durchsetzen. Die Geschichte hat auch glasklar gezeigt, dass Staaten mit solch einem System dem Rest der Welt haushoch überlegen waren (siehe USA, GB, deutsches Kaiserreich).

    Wenn man es so sieht, sind beide Staaten keine Rechtsstaaten. In der BRD gibt es nicht einmal wirklich ein Eigentumsrecht und nicht einmal eine Gewaltenteilung.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  7. #97
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    15.915

    Standard AW: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Haettest du wohl gerne!
    Ich hätte gern, dass du schlau würdest.
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  8. #98
    Mitglied Benutzerbild von Stättler
    Registriert seit
    15.04.2013
    Ort
    Hobbitkneipe
    Beiträge
    3.014

    Standard AW: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

    Zitat Zitat von arnd Beitrag anzeigen
    Freiheit bedeutet hautsächlich seinen Lebensweg frei wählen zu können .Genau dies konnte man in der Russenzone nicht.
    Grün !

    Das ist die Essenz ! Sein Dasein selbst steuern zu dürfen und zu können.

  9. #99
    Antizionist Benutzerbild von Andreas63
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    B(esetztes) R(est) D(eutschland)
    Beiträge
    3.912

    Standard AW: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

    Zitat Zitat von arnd Beitrag anzeigen
    Freiheit bedeutet hautsächlich seinen Lebensweg frei wählen zu können .Genau dies konnte man in der Russenzone nicht.
    Genau um diesen Unterschied geht es. Die 'BRD' kann man jederzeit verlassen, wenn es einem hier nicht paßt. Die Frage ist allerdings - wohin? Führt aber vom Thema weg.
    Ich habe die DDR von ganzem Herzen gehaßt und niemand kann mir die verloren Jahre wiedergeben. Meine ganze Jugend mußte ich den kommunistischen Schwachsinn ertragen, ohne Chance, mich dem entziehen zu können.

  10. #100
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.980

    Standard AW: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    ...
    Recht ist absolut und richtet sich nach unseren christlichen Werten ...
    Lächerlich. Du gründest Recht also auf eine 2000 Jahre alte Story. Da war die DDR weitaus moderner.
    Kostenlose Krankenversorgung, Polykliniken, für alle. Bevorzugte Wohnungen für Familien mit Kindern, Förderung von Akademikern mit Kindern, Exzellentes Bildungssystem das naturwiss. orientiert war, fast keine Ungleichheit zwischen Schichten.

    Selbst Honeckers Wandlitz war gegen die Einrichtung westdeutscher Millionäre ein Witz.

    Aber rede nur weiter von deinem Unrechtsstaat.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 18.03.2014, 08:11
  2. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25.02.2014, 15:07
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 20:17
  4. Gregor Gysi: Comeback?
    Von Banned im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 20:51
  5. Henryk Broder lobt Gregor Gysi
    Von kritiker_34 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 13:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben