+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 90 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 21 61 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 895

Thema: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

  1. #101
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.498

    Standard AW: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

    Zitat Zitat von arnd Beitrag anzeigen
    ..und wir Menschen ,welche in der DDR leben mussten ,waren die Versuchskarnikel . So einen überheblichen Scheiß ,wie man von Dir lesen darf , kann nur jemand schreiben ,der nie in einer Diktatur leben musste . Genau solches intellektuelles Geschwafel von Linken Spinnern in der Bundesrepublik ,welche frei leben konnten ,hat uns in der DDR besonders angekotzt.
    Viele deiner ehemaligen Mitbewohner wollen heute am liebsten wieder zurück. Bemerkenswert oder?`
    Die haben sich blenden und mit Bananen locken lassen. Heute wissen sie, dass sie in einer viel größeren Scheiße gelandet sind.
    Teilen ist das neue Haben.

  2. #102
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    20.646

    Standard AW: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Dann sag mal auf welche Autorität du dich berufst.
    In der DDR wurde nach 1955 nicht gefoltert. Schwule und Lesben waren eher anerkannt als in der BRD.
    Wo also war dort denn das Unrecht?

    ---
    Zum Beispiel bei den weit über 100 Mauertoten und den Ungezählten, die wegen Republikflucht im Knast saßen.
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  3. #103
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.498

    Standard AW: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Recht richtet sich demnach wie es den Schwuchteln geht? Das soll dein Ernst sein?

    Recht ist absolut und richtet sich nach unseren christlichen Werten (scheiß egal ob das einem gefällt unsere Kultur ist eben christlich geprägt) und dem Freiheitsrechten des Individuums. Es ist "Self-Evident" und leitet sich aus sich selbst heraus ab.
    Man muss demnach nur Eigentumsrechte und Vertragsfreiheit konsequent durchsetzen. Die Geschichte hat auch glasklar gezeigt, dass Staaten mit solch einem System dem Rest der Welt haushoch überlegen waren (siehe USA, GB, deutsches Kaiserreich).

    Wenn man es so sieht, sind beide Staaten keine Rechtsstaaten. In der BRD gibt es nicht einmal wirklich ein Eigentumsrecht und nicht einmal eine Gewaltenteilung.
    Meine Güte, was für ein ideologisches Geschwurbel.
    Teilen ist das neue Haben.

  4. #104
    Antizionist Benutzerbild von Andreas63
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    B(esetztes) R(est) D(eutschland)
    Beiträge
    3.894

    Standard AW: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    ... fast keine keine Ungleichheit zwischen Schichten.

    ---
    Die Gleichmacherei war ein, wenn nicht das Grundübel, an dem dieses Dreckssystem letztendlich zugrunde gegangen ist.

    Das Geschwafel von der Gleichheit ist wahrscheinlich das größte Verbrechen an der Menschheit überhaupt.
    Und wer hat's erfunden? Nein, nicht die Schweizer.

  5. #105
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.613

    Standard AW: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Viele deiner ehemaligen Mitbewohner wollen heute am liebsten wieder zurück. Bemerkenswert oder?`
    Die haben sich blenden und mit Bananen locken lassen. Heute wissen sie, dass sie in einer viel größeren Scheiße gelandet sind.
    Kunststueck - Bananen werden ja nunmehr auch im Osten Deutschlands reichlich angeboten!
    Whatever you do, do no harm!

  6. #106
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.324

    Standard AW: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Lächerlich. Du gründest Recht also auf eine 2000 Jahre alte Story. Da war die DDR weitaus moderner.
    Kostenlose Krankenversorgung, Polykliniken, für alle. Bevorzugte Wohnungen für Familien mit Kindern, Förderung von Akademikern mit Kindern, Exzellentes Bildungssystem das naturwiss. orientiert war, fast keine Ungleichheit zwischen Schichten.

    Selbst Honeckers Wandlitz war gegen die Einrichtung westdeutscher Millionäre ein Witz.

    Aber rede nur weiter von deinem Unrechtsstaat.

    ---
    Was soll "modern" bedeuten? Klar leisteten die sich jegliches Zeug nur musste man auf manches Zeug ewig warten und das Ganze war nicht finanzierbar.

    Irgendein System aufziehen wo alles mögliche finanziert wird, man dann aber später pleite geht kann wohl jeder.

    Außerdem reden wir vom Recht und nicht von den materiellen Gütern. Ein Unrechtsstaat kann auch Güter für "umsonst" bereitstellen, das ist aber kein Markenzeichen eines Rechtsstaates.
    Ganz im Gegenteil: Es ist Unrecht, denn der Staat muss immer irgendjemanden etwas wegnehmen, um es jemand anderem "kostenlos" zu geben.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  7. #107
    Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2006
    Ort
    wieder zu Hause
    Beiträge
    13.676

    Standard AW: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Viele deiner ehemaligen Mitbewohner wollen heute am liebsten wieder zurück. Bemerkenswert oder?`
    Die haben sich blenden und mit Bananen locken lassen. Heute wissen sie, dass sie in einer viel größeren Scheiße gelandet sind.
    Das glaubst du doch wohl selbst nicht .
    leben und leben lassen

  8. #108
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.684

    Standard AW: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Was soll "modern" bedeuten? Klar leisteten die sich jegliches Zeug nur musste man auf manches Zeug ewig warten und das Ganze war nicht finanzierbar.
    ...
    Es ging hier um Unrecht/Recht, nicht um Finanzierbarkeit.
    Du verstehst eben nicht, dass der sog. Unrechtsstaat DDR eine Erfindung der BRD ist, so wie der Unrechtsstaat 3. Reich oder Kaiserreich.

    Oder was sie heute über Russland, China, Syrien, Iran fabulieren.
    Es ist die selbe Sauce, und du bläst hier gerade in dasselbe Horn.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  9. #109
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.613

    Standard AW: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Es ging hier um Unrecht/Recht, nicht um Finanzierbarkeit.
    Du verstehst eben nicht, dass der sog. Unrechtsstaat DDR eine Erfindung der BRD ist, so wie der Unrechtsstaat 3. Reich oder Kaiserreich.

    Oder was sie heute über Russland, China, Syrien, Iran fabulieren.
    Es ist die selbe Sauce, und du bläst hier gerade in dasselbe Horn.

    ---
    Die DDR war eine Erfindung des Unrechtsstaates Sowjetunion!
    Whatever you do, do no harm!

  10. #110
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.324

    Standard AW: Gregor Gysi: DDR war kein Unrechtsstaat

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Es ging hier um Unrecht/Recht nicht um Finanzierbarkeit.
    Du verstehst eben nicht, dass der sog. Unrechtsstaat DDR eine Erfindung der BRD ist, so wie der Unrechtsstaat 3. Reich oder Kaiserreich.

    Oder was sie heute über Russland, China, Syrien, Iran fabulieren.
    Es ist die selbe Sauce, und du bläst hier gerade in dasselbe Horn.

    ---
    Das habe ich doch auch im Beitrag geschrieben, zitier doch bitte mal ganz.

    Selbst die BRD hat nicht immer Unrecht. Hier hat sie Recht, wenn sie die DDR als Unrechtsstaat bezeichnet, obwohl die BRD selbst ein Unrechtsstaat ist.

    Sag mal, wer kann denn diesen Drecksstaat allen Ernstes als Rechtsstaat bezeichnen? Das ist hirnverbrannt.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 18.03.2014, 08:11
  2. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 25.02.2014, 15:07
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 20:17
  4. Gregor Gysi: Comeback?
    Von Banned im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 20:51
  5. Henryk Broder lobt Gregor Gysi
    Von kritiker_34 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 13:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben