+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: UN Organisationen, wie das WFP sind korrupt und inkompent

  1. #1
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.350

    Standard UN Organisationen, wie das WFP sind korrupt und inkompent

    Im Chaos und durch Korruption der Hilfs Organisationen, kann man viel Geld verdienen, denn niemand kontrolliert die Ausgaben. Milliarden verschwanden der Deutschen Entwicklungshilfe, der UN Gelder, was man im Kosovo vor der Nase schon sah. Man macht trotzdem im korrupten Apparat der UN, der Deutschen weiter. Und die anderen wie die Amerikaner sind auch nicht besser.


    Entwicklungshilfe für die korrupten UN Organisationen wie WFP und Kollegen
    August 30, 2011 geopolitiker Bearbeiten Hinterlasse einen Kommentar Go to comments
    Schlecht entwickelte Hilfe
    29. August 2011 18:04
    Mehr als 18 Milliarden Dollar geben die Vereinten Nationen pro Jahr für Entwicklungshilfe aus – Was wird damit erreicht? Zu wenig, sagen Experten

    Erbärmlich” ist kein sehr wissenschaftliches Wort. William Easterly benutze es in seinem neuesten Aufsatz trotzdem. Easterly ist Chef des Development Research Institutes an der University of New York und hat keine gute Meinung von einem seiner Forschungsobjekte: der UN-Entwicklungshilfe.

    Easterly untersucht in seinem Text die Performance von staatlichen, internationalen und UN-Entwicklungshilfeorganisationen. Das Ergebnis: Manche sind gut, einige sind schlecht – mit Abstand am schlechtesten aber sind die UN-Organisationen.

    Das “World Food Program” etwa leistete 2008 “erbärmliche” 30.000 Dollar Hilfe pro Mitarbeiter. Der Durchschnitt aller untersuchten Organisationen lag bei sechs Millionen. Die UNDP, das Flagschiff der UN-Entwicklungshilfearmada, gab ein Drittel mehr für Administration als für Hilfsleistungen aus und wird als “bemerkenswertes Beispiel” für intransparentes Arbeiten hervorgehoben.
    ............

    Nicht fit fürs 21. Jahrhundert

    Das Problem ist nicht neu: Bereits 1997 versuchte KofiAnnan, damals Generalsekretär der Uno, die UN-Entwicklungshilfe effizienter zu machen und gründete die UN Development Group – als Dachverband aller beteiligten Unterorganisationen. 2007 wurde das “Delivering As One Program” gestartet, bei dem alle Entwicklungshilfsbemühungen in einem Land zusammengefasst werden sollen – mit einem Leiter, einem Büro und einem Budget. 17 Länder sind derzeit an dem Versuch beteiligt, im Herbst 2011 soll die Pilotphase beendet und die Ergebnisse ausgewertet werden.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.350

    Standard AW: UN Organisationen, wie das WFP sind korrupt und inkompent

    Die UN abschaffen, die WFP ist eine der vollkommen korrupten Organisationen, wo vor allem Gen Weizen, vertrieben wird, als Lebensmittel Müll. Wenn die Verbrecher auftauchen, baut man Mafiöse Vertteilzirlel gezielt auf, wo dann 1.000 Tonnen geliefert werden, real aber 90 % nie existierte, oder gestohlen wird, jeden normalen Bauern also kaputt macht.



    Friedensnobelpreis für „World Food Programme“


    Die Begründung des Komitees: „Das Welternährungsprogramm wurde mit dem Friedensnobelpreis 2020 für ihre Bemühungen zur Bekämpfung des Hungers, für ihren Beitrag zur Verbesserung der Friedensbedingungen in den von Konflikten betroffenen Gebieten und für ihre Rolle als treibende Kraft bei den Bemühungen, den Einsatz von Hunger als Kriegs- und Konfliktwaffe zu verhindern, ausgezeichnet.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Finanzierrt auch von der Angela Merkel, Steinmeier Mafia, weil man Posten hat und gut Geld stehlen kann, oder billig den uralten Schweinegrippe Impfstoff in Afrika mit Dirk Niebel entsorgte

  3. #3
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.350

    Standard AW: UN Organisationen, wie das WFP sind korrupt und inkompent

    Die zuständige Finanzaufsicht, rügte den UN Generalsekretär, aber es geschieht nie was. Die UN braucht Niemand mehr, dort wird nur noch Geld gestohlen

    50 Seiten Bericht, über die Zustände der UN
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Sie dürften wissen, Herr Generalsekretär, dass Frau Ahlenius, deren Berufsablauf immer tadellos war, sei es in Schweden oder in der UNO-Verwaltung, einen fünfzig Seiten langen Bericht über den Stand der Organisation auf Finanzbereich, und über die Verwendung der öffentlichen Gelder im Haushalt der verschiedenen Abteilungen verfertigt hat.

    Dieser Bericht weist auf Sie als hauptsächlicher Verantwortliche der, besonders unter Ihrer Führung entwickelten Finanzmissbräuche, hält Sie für den Mangel an Durchsicht verantwortlich und wagt, Sie direkt anzusprechen: „Sir, Ihre Aktion ist ohne jegliche Präzedenz (…), sie verdient mehr als eine Verurteilung.“

    Mit der Vollmacht Ihrer Funktion versehen, Krieg gegen Korruption im Inneren der UNO zu führen und das gute Verhalten der Abteilungen zu überwachen, schreibt Frau Ahlenius, Gewissheit über Ihr Mitspiel in der finanziellen Unordnung zu haben, welche die Verwaltung überschwemmt, in welcher jegliche Durchsicht fehlt: „Ihre Aktion – sagt sie – mangelt an Durchsicht und gehorcht nicht den Regeln der Prüfung“, und sagt schließlich: „Es tut mir leid sagen zu müssen, dass das Generalsekretariat in eine Phase der Zersetzung gleitet, vollkommen absinkt, und ich würde selbst sagen, dass es nicht mehr gerettet werden kann“.

    Sie haben diesem Bericht gegenüber mit totalem Schweigen reagiert, und trotz dieses Missachtens haben Sie jedoch die betreffenden Seiten auf der UN-offiziellen Website, 48 Stunden nach Veröffentlichung, herausnehmen lassen. [Voltaire Netzwerk hat das Dokument für Sie gefunden und kann unten aufgeladen werden]

    .................

    Die Autoren bezeichnen Sie als inkompetent und korrupt, und bringen Ihre ganze berufliche Aktion in Verruf.

    Herr Generalsekretär,

    Dieses Buch, sowie auch der Bericht haben ihren Anteil an stillen Angriffen gehabt, und dazu geführt, sie vollkommen einer Veröffentlichung zu entziehen. Sie müssen die dunklen Kräfte kennen, die den Kampf gegen die von Frau Ahlenius verteidigte Wahrheit liefern. Es sind gerade jene, die sie beschützen, Herr Generalsekretär.

    Wie wagen Sie von Reformen zu sprechen, Sie, der Sie ein Dieb sind?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Griechenland korrupt wie Kolumbien.
    Von MANFREDM im Forum Europa
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 18:53
  2. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 23:00
  3. Brandenburg bleibt korrupt bis in`s Mark
    Von Casus Belli im Forum Deutschland
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 17:37
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 17:29

Nutzer die den Thread gelesen haben : 7

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben