User in diesem Thread gebannt : Efna, Ingeborg, Arnold, D_Plainview, tritra, Ali Ria Ashley, Antizion77, Cudi, Fragender, Neugier72, SOKO, Chilii, Chelsea, Miau and Hagemaier


+ Auf Thema antworten
Seite 3652 von 3652 ErsteErste ... 2652 3152 3552 3602 3642 3648 3649 3650 3651 3652
Zeige Ergebnis 36.511 bis 36.519 von 36519

Thema: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

  1. #36511
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    6.361

    Standard AW: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

    Zitat Zitat von rumpelgepumpel Beitrag anzeigen
    ja, PEGIDA am Sonntag ab 14:00 Uhr in Duisburg,
    ua. mit Andre Poggenburg und dem Gründer von Hogesa,
    finde ich gut da sie das ausgerechnet im Clan-vermuselten Duisburg machen

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das scheint der Livestream zu sein oder vielmehr zu werden:



    Demonstrationen kosten zunaechst mal nur Resourcen. Nicht nur fuer die Veranstalter, sondern auch fuer die Teilnehmer (Anreise, Verpflegung, Rueckreise, usw.). Daher lohnt sich soetwas nur, wenn es oeffentlichkeitswirksam ist, also mit gutem Program, Vorbereitung, Medien usw. Ansonsten kann man sich das lieber sparen und mit den Resourcen was anderes machen. .
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #36512
    Mitglied Benutzerbild von rumpelgepumpel
    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.398

    Standard AW: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Das scheint der Livestream zu sein oder vielmehr zu werden:



    Demonstrationen kosten zunaechst mal nur Resourcen. Nicht nur fuer die Veranstalter, sondern auch fuer die Teilnehmer (Anreise, Verpflegung, Rueckreise, usw.). Daher lohnt sich soetwas nur, wenn es oeffentlichkeitswirksam ist, also mit gutem Program, Vorbereitung, Medien usw. Ansonsten kann man sich das lieber sparen und mit den Resourcen was anderes machen. .
    es wird schon eine öffentliche Aufmerksamkeit gegen,
    diese wird ausgerechnet von den Gegendemonstranten publiziert werden um zu zeigen das Duisburg tollerant, weltoffen usw. ist,
    es haben sich ja schon Gegendemos angekündigt,
    wenn dann Poggenburg noch ein paar "Spitze Formulierungen" bringt dann wirds auch in die Medien schaffen,

    in Duisburg-Marxloh hatte die AfD damals zur NRW-Wahl glaube ich 20% geholt,
    das dürfte dem Anteil der Deutschen Bevölkerung in dieser Stadt entsprechen

  3. #36513
    Mitglied Benutzerbild von rumpelgepumpel
    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.398

    Standard AW: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

    hier ist der Live stream aus Duisburg


  4. #36514
    \o/
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.172

    Standard AW: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

    Meine Hochachtung für Duisburg.
    Habe mir die doch recht lange Demo mal angesehen, es waren gegenüber den letzten Demos erstaunlich viele Patrioten unterwegs.
    Bei 4 Stunden Demo sind jetzt immer noch welche auf dem Weg zum Bahnhof. Vielleicht ist das mal ein Anfang, das es beim nächsten mal noch mehr werden.
    Die Reden waren gut, wenn auch zum Schluss etwas langatmig.

    Hat mich gefreut das so viele auf der Straße waren. Gruß nach Duisburg.

    Wolle.

    PS: Die Musik ist allerdings etwas gewöhnungsbedürftig.
    --
    AfD-positiv

  5. #36515
    Mitglied Benutzerbild von rumpelgepumpel
    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.398

    Standard AW: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

    Zitat Zitat von wolleDD Beitrag anzeigen
    Meine Hochachtung für Duisburg.
    Habe mir die doch recht lange Demo mal angesehen, es waren gegenüber den letzten Demos erstaunlich viele Patrioten unterwegs.
    Bei 4 Stunden Demo sind jetzt immer noch welche auf dem Weg zum Bahnhof. Vielleicht ist das mal ein Anfang, das es beim nächsten mal noch mehr werden.
    Die Reden waren gut, wenn auch zum Schluss etwas langatmig.

    Hat mich gefreut das so viele auf der Straße waren. Gruß nach Duisburg.

    Wolle.

    PS: Die Musik ist allerdings etwas gewöhnungsbedürftig.

    ja die Musik war witzig, einige Interpreten würden wahrscheinlich durchdrehen wenn sie wüssten das sie bei einer PEGIDA-Demo gespielt worden sind,
    aber man hat die GEMA-Gebühren bezahlt, ich fand den Stream auch super, die Leute waren herzlich und eifach mal gezeigt das sie noch da sind,

    ich habe grad mal das folgende Video auf youtube kommentiert und einige Kommentare bekommen,
    die Antifa-Typen drehen grad durch

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von rumpelgepumpel (18.11.2019 um 16:39 Uhr)

  6. #36516
    \o/
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.172

    Standard AW: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

    Ja das linke Gesindel macht in den Kommentaren einen recht angepissten.
    Dafür sind sie in dem Video des folgenden Links schon etwas härter angefasst worden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Schlimmer finde ich den Aufruf der ev. Kirche:

    Mit deutlichen Worten ruft die Synode des Evangelischen Kirchenkreises dazu auf, der erneuten Pegida-Demonstration in Duisburg am Sonntag entgegenzutreten.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    "Pegida entgegentreten" ist ja bisher immer Antifa-Sprech gewesen.

    Widerstand mögen sie alle nicht.

    Wolle.
    --
    AfD-positiv

  7. #36517
    \o/
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.172

    Standard AW: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

    Hier noch der Stream aus DD.



    Wolle.
    --
    AfD-positiv

  8. #36518
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    14.367

    Standard AW: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

    Zitat Zitat von wolleDD Beitrag anzeigen
    Ja das linke Gesindel macht in den Kommentaren einen recht angepissten.
    Dafür sind sie in dem Video des folgenden Links schon etwas härter angefasst worden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Schlimmer finde ich den Aufruf der ev. Kirche:


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    "Pegida entgegentreten" ist ja bisher immer Antifa-Sprech gewesen.

    Widerstand mögen sie alle nicht.

    Wolle.
    Das Video von RT ist ein Genuß.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  9. #36519
    \o/
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.172

    Standard AW: PEGIDA - Wacht der Michel langsam auf?

    So ich habe wieder Ausgang.

    Kleiner Nachtrag vom 2.12., am Hauptbahnhof:



    Weihnachtslieder singen gibt es auch wieder.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Pegida lebt noch!

    Wolle.
    Anhänge, die auf Freischaltung warten Anhänge, die auf Freischaltung warten
    --
    AfD-positiv

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sensation: Lucke unterstützt nun doch PEGIDA
    Von Esreicht! im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 322
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 02:45
  2. MDR (gleichgeschaltet) diffamiert Pegida Demo
    Von Rockatansky im Forum Medien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 22:42
  3. wacht das Volk langsam auf?
    Von manni 46 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 407
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 19:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 193

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

demo

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

dresden

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

erfurt

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

pegida

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben