User in diesem Thread gebannt : sunbeam, Stanley_Beamish, MANFREDM, Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 251 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 55 105 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 2501

Thema: Sammelstrang katholische Kirche

  1. #41
    lässt nicht locker Benutzerbild von Bulldog
    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    15.136

    Standard AW: Der Papst verneigt sich vor dem Satan!!!

    Zitat Zitat von Gleichheit Beitrag anzeigen
    Es geht um Macht, Geschäft und um freie Religionsausübung. Es wäre ein Fehler, wenn der Papst nicht versuchte, mit den anderen Religionen einen gemeinsamen Nenner zu finden und eventuell dadurch die Welt ein wenig zu verbessern.

    Dieser Papst hat den rechtsradikalen in der katholischen Kirche mMn neue Regeln vorgegeben. Die Religionen gehören allesamt sozialer gemacht, wobei das Christentum sowieso eine grundsozialistische Religion ist.
    Wieso, die 68er-Bolschewisten haben doch schon die EKD erfolgreich unterwandert und auf Linie gebracht.

    Reicht das etwa noch nicht???

    Mit den Todfeinden der Christen, den Mohammedanern, kann und darf ein Christ keinen gemeinsamen Nenner finden.

  2. #42
    Identitärer Aktivist Benutzerbild von Eintracht
    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.924

    Standard AW: Der Papst verneigt sich vor dem Satan!!!

    Allgemein: meine Meinung zum Glauben etc. Das die Menschen die dran glauben nich unbedingt einen an der Waffel haben, die Leute sind schwach oder ängstlich und sich halt und kraft in der Kirche... Die nimmt sie gerne auf und lässt sich das all monatlich bezahlen, allgemein gehts doch nur ums Geld...
    die verschiedenen Religionen sind nur dafür da das sich jeder wieder findet, ist wie mit Apple und Samsung die einen nehmen das die anderen das, persönliche Vorlieben aber am Ende sind halt Handys, so auch bei der Kirche... Der eine Gott ist das der andere das, am Ende ist es das gleiche und kostet Geld.


    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    er ist auch der letzte Papst den es geben wird - er hat nämlcih schon veranlasst das nach seiner fundamentalen Umgestaltung das Papstamt abgeschafft wird - so das niemand mehr sein Zerstörungswerk rückgängig machen kann !!
    Echt? Hör ich zum ersten mal, interessant.
    darf ich nach einer Quelle fragen, würde gern nachlesen
    Zitat Zitat von Lunikoff
    Dir fällt’s aufs Herz wie Schatten von Zypressen,
    Wie dumpfen Totenmarsches Melodie.
    Mag flüchtig’ Volk die Märtyrer vergessen.
    Du, Kamerad, vergisst die Helden nie!

  3. #43
    lässt nicht locker Benutzerbild von Bulldog
    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    15.136

    Standard AW: Der Papst verneigt sich vor dem Satan!!!

    Zitat Zitat von Eintracht Beitrag anzeigen
    Allgemein: meine Meinung zum Glauben etc. Das die Menschen die dran glauben nich unbedingt einen an der Waffel haben, die Leute sind schwach oder ängstlich und sich halt und kraft in der Kirche... Die nimmt sie gerne auf und lässt sich das all monatlich bezahlen, allgemein gehts doch nur ums Geld...
    die verschiedenen Religionen sind nur dafür da das sich jeder wieder findet, ist wie mit Apple und Samsung die einen nehmen das die anderen das, persönliche Vorlieben aber am Ende sind halt Handys, so auch bei der Kirche... Der eine Gott ist das der andere das, am Ende ist es das gleiche und kostet Geld.




    Echt? Hör ich zum ersten mal, interessant.
    darf ich nach einer Quelle fragen, würde gern nachlesen
    In diesem Strang geht es nicht um Glauben oder nicht Glauben, sondern darum, dass der jetzige Papst sich symbolisch vor dem Islam verneigt hat.

    Vor dem Islam, der der Todfeind des Christentums ist.

  4. #44
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    21.037

    Standard AW: Der Papst verneigt sich vor dem Satan!!!

    Zitat Zitat von Gleichheit Beitrag anzeigen
    Es geht um Macht, Geschäft und um freie Religionsausübung. Es wäre ein Fehler, wenn der Papst nicht versuchte, mit den anderen Religionen einen gemeinsamen Nenner zu finden und eventuell dadurch die Welt ein wenig zu verbessern.

    Dieser Papst hat den rechtsradikalen in der katholischen Kirche mMn neue Regeln vorgegeben. Die Religionen gehören allesamt sozialer gemacht, wobei das Christentum sowieso eine grundsozialistische Religion ist.
    Du meinst mit "Rechtsradikalen" bestimmt die Erzkonservativen !?!?! (opus dei und ähnliche Gruppen??)

  5. #45
    Basisdemokrat Benutzerbild von Gleichheit
    Registriert seit
    07.12.2012
    Ort
    in deinem Kopf
    Beiträge
    2.110

    Standard AW: Der Papst verneigt sich vor dem Satan!!!

    Zitat Zitat von Senator74 Beitrag anzeigen
    Du meinst mit "Rechtsradikalen" bestimmt die Erzkonservativen !?!?! (opus dei und ähnliche Gruppen??)
    Ja und auch jene, welche sich wie die früheren "Kirchenfürsten" benehmen. Bei denen war der Glaube doch nur eine unwichtige Nebensache.
    Robert Bosch, "Sei Mensch und lehre Menschenwürde", 300.000 Mitarbeiter weltweit.
    C verzichten darauf, sich gegen die O zu empören. (Martin L. Unterdrücker)
    Die Gerechtigkeit ist nichts anderes als die Nächstenliebe des Weisen. (G.W.Leibniz)

    heyam dukham anagatam


  6. #46
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    21.037

    Standard AW: Der Papst verneigt sich vor dem Satan!!!

    Zitat Zitat von Gleichheit Beitrag anzeigen
    Ja und auch jene, welche sich wie die früheren "Kirchenfürsten" benehmen. Bei denen war der Glaube doch nur eine unwichtige Nebensache.
    Dieser Tebartz-van Elst zum Beispiel, nicht wahr??

  7. #47
    Basisdemokrat Benutzerbild von Gleichheit
    Registriert seit
    07.12.2012
    Ort
    in deinem Kopf
    Beiträge
    2.110

    Standard AW: Der Papst verneigt sich vor dem Satan!!!

    Zitat Zitat von Bulldog Beitrag anzeigen
    Wieso, die 68er-Bolschewisten haben doch schon die EKD erfolgreich unterwandert und auf Linie gebracht.

    Reicht das etwa noch nicht???

    Mit den Todfeinden der Christen, den Mohammedanern, kann und darf ein Christ keinen gemeinsamen Nenner finden.
    Es sind nicht alle Moslems gleich. Viele davon sind vielleicht in der Denkweise fortschrittlicher wie manche Christen. Öl ins Feuer zu gießen und alle Moslems zu beleidigen ist der falsche Weg. Moslems mögen z.B. Jesus und die Maria ...


    Der Erdogan ist so gut wie sicher kein echter Moslem sondern nur ein rücksichtsloser Machtmensch.
    Robert Bosch, "Sei Mensch und lehre Menschenwürde", 300.000 Mitarbeiter weltweit.
    C verzichten darauf, sich gegen die O zu empören. (Martin L. Unterdrücker)
    Die Gerechtigkeit ist nichts anderes als die Nächstenliebe des Weisen. (G.W.Leibniz)

    heyam dukham anagatam


  8. #48
    lässt nicht locker Benutzerbild von Bulldog
    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    15.136

    Standard AW: Der Papst verneigt sich vor dem Satan!!!

    Zitat Zitat von Gleichheit Beitrag anzeigen
    Es sind nicht alle Moslems gleich. Viele davon sind vielleicht in der Denkweise fortschrittlicher wie manche Christen. Öl ins Feuer zu gießen und alle Moslems zu beleidigen ist der falsche Weg. Moslems mögen z.B. Jesus und die Maria ...


    Der Erdogan ist so gut wie sicher kein echter Moslem sondern nur ein rücksichtsloser Machtmensch.
    Du hast vom Islam keine Ahnung, leider.

  9. #49
    Basisdemokrat Benutzerbild von Gleichheit
    Registriert seit
    07.12.2012
    Ort
    in deinem Kopf
    Beiträge
    2.110

    Standard AW: Der Papst verneigt sich vor dem Satan!!!

    Zitat Zitat von Senator74 Beitrag anzeigen
    Dieser Tebartz-van Elst zum Beispiel, nicht wahr??
    Ja genau. Papst Franziskus hat den Kirchenoberen ins Gewissen geredet. Seine Vorgänger haben sich da gar nicht bemüht.
    Robert Bosch, "Sei Mensch und lehre Menschenwürde", 300.000 Mitarbeiter weltweit.
    C verzichten darauf, sich gegen die O zu empören. (Martin L. Unterdrücker)
    Die Gerechtigkeit ist nichts anderes als die Nächstenliebe des Weisen. (G.W.Leibniz)

    heyam dukham anagatam


  10. #50
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    21.037

    Standard AW: Der Papst verneigt sich vor dem Satan!!!

    Zitat Zitat von Gleichheit Beitrag anzeigen
    Ja genau. Papst Franziskus hat den Kirchenoberen ins Gewissen geredet. Seine Vorgänger haben sich da gar nicht bemüht.
    Hoffentlich "überlebt" er das auch! Der VATIKAN ist ein Intrigenstadel sonder gleichen!!!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 14:50
  2. Katholische Kirche und Homosexualität
    Von mabac im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 14:07
  3. Katholische Kirche will MTV Awards verbieten
    Von George Rico im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 15:39
  4. Zentralrat vs. katholische Kirche
    Von Nationalist im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 17:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 115

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

christen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

christentum

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

katholiken

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

katholizismus

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben