+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 85

Thema: Putin will Handelsvolumen mit der Türkei verdreifachen

  1. #21
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    15.915

    Standard AW: Putin will Handelsvolumen mit der Türkei verdreifachen

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Erdogan hat sogar hart und unfreundlich diese Politik der USA angegrifffen, was diese Leute 12.000 km von der Heimat weg, überhaupt in der Region machen
    Die Türkei trauen sich sogar ihrem NATO-Partner USA die Einfahrt von Kriegsschiffen ins Schwarze Meer zu verweigern, wenn die damit ihr Kontingent überschreiten. Die USA sollten nicht so forsch auftreten, sonst verlieren sie einen Noch-Verbündeten an Russland.
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  2. #22
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.706

    Standard AW: Putin will Handelsvolumen mit der Türkei verdreifachen

    Zitat Zitat von konfutse Beitrag anzeigen
    Die Türkei trauen sich sogar ihrem NATO-Partner USA die Einfahrt von Kriegsschiffen ins Schwarze Meer zu verweigern, wenn die damit ihr Kontingent überschreiten. Die USA sollten nicht so forsch auftreten, sonst verlieren sie einen Noch-Verbündeten an Russland.
    Erdogan, auch im Balkan haben in Wirklichkeit Alle die Nase voll von den NATO Staaten und den USA. China hat nur noch Verachtung für Merkel, die USA und co.

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Muninn
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    5.210

    Standard AW: Putin will Handelsvolumen mit der Türkei verdreifachen

    Zitat Zitat von Shivaayaa Beitrag anzeigen
    Präsident Putin: Auf der Suche nach neuen Handelspartnern
    Erst ein Lob für Präsident Erdogan und dann ein Versprechen: Kremlchef Putin hat angekündigt, den Handel mit der Türkei auszubauen. Bundesaußenminister Steinmeier warnte derweil vor einer weiteren Verschärfung der Sanktionen gegen Moskau.




    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Das stinkt nach der nächsten Katastrophe. Putin mit Erdoadolf gemeinsam gegen den Westen.....
    Richtig ist. Der Westen gegen Russland und die Türkei.

    Der Westen hat den Krieg in der Ukraine angezettelt. Und die Türkei hätte Israel nicht kritisieren dürfen.

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von kadir
    Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    2.505

    Standard AW: Putin will Handelsvolumen mit der Türkei verdreifachen

    hoffentlich tritt die türkei bald der brics staatenbund bei.würde es sehr begrüssen.

  5. #25
    spontan Benutzerbild von Herr B.
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    45.4214°N, 75.6919°W
    Beiträge
    4.794

    Standard AW: Putin will Handelsvolumen mit der Türkei verdreifachen

    Zitat Zitat von kadir Beitrag anzeigen
    hoffentlich tritt die türkei bald der brics staatenbund bei.würde es sehr begrüssen.
    Dream on...!



  6. #26
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16.429

    Standard AW: Putin will Handelsvolumen mit der Türkei verdreifachen

    Zitat Zitat von tritra Beitrag anzeigen
    Schland verliert einen wichtigen Absatzmarkt und Feinde Deutschlands profitieren davon.
    Danke Mutti, danke Obongo.
    Sollte Erdogan sich allzu stark Putins Vorschlägen öffnen, riskiert er für die Türkei eine Herabstufung in der Gunst als US Kliententstaat, unter anderem könnte es zu einer massiven Verringerung der bislang routinemäßigen US Beihilfen für die Türkei bei Vorteilsnahmen zu Lasten und auf Kosten Deutschlands und Europas kommen.

    Wahrscheinlich schwebt Putin , unter anderem, als Druckmittel gegen das von den USA gegen Riussland "vorgeschobene Merkeldeutschland" eine Partialallianz unter Ausnutzung gemeinsam genutzter und heraufbeschworener Feindbilder vor,
    dies könnte für die Türkei und die Ambitionen ihres "neuosmanischen Potentaten " zu einem Eigentor werden, schlimmer noch , sie würde im Grunde dieses Eigentor vorraussetzten. Die jüngste von Russland beantragte UN Resolution, die von der Türkei unterstützt wurde, deutet diese Möglichkeit ebenfalls an.
    Wider der Alternativlosigkeit


    Pro Strafstimme !

    RF

  7. #27
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.706

    Standard AW: Putin will Handelsvolumen mit der Türkei verdreifachen

    Zitat Zitat von jochen53 Beitrag anzeigen
    Putin hat aber nicht gesagt womit er bezahlen will. Ich glaube nicht dass Erdogan demnächst die 10 Millionen Rubel Scheine nimmt.
    Vollkommen inkompetender Nonsens Beitrag.

    Vor allem mit wesentlichen höheren Gas Lieferungen in die Türkei, hat Russland genügend Geld. Deshalb ist die Frage kompletter Unfug.

    Russland hat nur 8 % Staats Verschuldung, aber 1 Billiarde $ US Staats Anleihen als Reserve. Und weil die USA Pleite sind, wird nur noch gegen die neue Währung mit China oder € verkauft.

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von Frankenberger_Funker
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    3.744

    Standard AW: Putin will Handelsvolumen mit der Türkei verdreifachen

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    [...] Diese Entscheidung hat die „Flamme des Westens“ aus ihrer Vernunft und Souveränität heraus getroffen, um diesen Landräuber die Grenzen seines Handels aufzuzeigen.
    Was für eine peinliche Ergebenheitsadresse. Ist ja fast noch schlimmer als nordkoreanisches Propagandagesülze.

  9. #29
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    6.248

    Standard AW: Putin will Handelsvolumen mit der Türkei verdreifachen

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Tja, schlau ist er ja, der Erdogan.

    Muss man ihm echt lassen. Die dummen Sanktionen macht er nicht mit.
    Man muss die Türken und speziell Erdogan nicht mögen, aber sie haben etwas, was man auf jeden Fall respektieren muss: Sie haben Stolz und streben nach Souveränität. Und so ein Land und Volk ist für Russland der weitaus bessere Partner als eine vollkommene Marionette der Transatlantiker. Außerdem kann Russland die Türkei, die ein Schlüsselelement in der Einkreisungspolitik gegen den eurasischen Kontinent ist, so der Nato entfremden, was für Russland auf Lange Sicht natürlich ein großer Gewinn ist. Die Türken profitieren natürlich auch von der Entwicklung kurz- wie langfristig.

    Aber unsere Medien müssen es doch tatsächlich nicht nur als einen Sieg des Westens verkaufen, sondern sogar Europas. Ich weiß nicht, ob man über diesen neuen Tiefpunkt lachen oder sich Sorgen machen soll.

    .

  10. #30
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    30.662

    Standard AW: Putin will Handelsvolumen mit der Türkei verdreifachen

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Man muss die Türken und speziell Erdogan nicht mögen, aber sie haben etwas, was man auf jeden Fall respektieren muss: Sie haben Stolz[...]
    Ja. Sie haben nix außer Stolz. Null Leistung, aber Stolz.
    Danny Vinyard: Ok, I believe in death, destruction, chaos, filth, and greed! (American History X)
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 08.06.2014, 11:01
  2. Der Held Putin...............oder der böse Putin
    Von Dr Mittendrin im Forum Europa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 20:14
  3. Rundfunkgebühren für PC/Handy sollen sich verdreifachen
    Von Cinnamon im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 10:12
  4. Nazi-KZs verdreifachen sich und werden immer mehr
    Von Krabat im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 14:18
  5. Putin - wohin steuert Russland unter Putin?
    Von Rikimer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 307
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 20:12

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben