+ Auf Thema antworten
Seite 55 von 55 ErsteErste ... 5 45 51 52 53 54 55
Zeige Ergebnis 541 bis 542 von 542

Thema: Wie soll zunehmender Fahrradverkehr geregelt werden?

  1. #541
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    28.450

    Standard AW: Wie schnell man tödlichen Situationen ausgesetzt werden kann

    Zitat Zitat von moishe c Beitrag anzeigen
    Das finde ich ja geradezu luxuriös!

    Da können sich also die Velozipedisten aussuchen, ob sie auf Pflaster oder auf Teer fahren wollen. Dolle Sache das!
    Du siehst das falsch!
    Die Fussgänger dürfen sich durch einen Sprung auf die hoffentlich richtige Seite aussuchen , ob sie lieber von links oder rechts über den Haufen gefahren werden wollen!
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

  2. #542
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    28.450

    Standard AW: Wie schnell man tödlichen Situationen ausgesetzt werden kann

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Ja diese Radfahrer, die alle die einen Verbrennungsmotor nutzen, zu ihren natürlichen Feinden erklären! Dabei fühlen sie sich moralisch überlegen und dazu legitimiert auch Gewalt anwenden zu dürfen. Schließlich retten sie gerade die Welt!
    Besonders "nett" auch ihre Sprinteinlagen in Fußgängerzonen......

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ja bei uns in der kulturellen Nekropole auf der anderen Seite des Mains sind auch so ein paar Idioten , die in dem lokalen Schmierblättchen professionell für den ADFC regelmässig ihren schmierigen Sermon schreiben und selbst breit fahren und schmal denken wie ein Panzerfahrer. .
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ZDF macht sich über die Sorge wegen zunehmender Deutschenfeindlichkeit lustig.
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 23:35
  2. Wurde die Nachfolge im NS-Staat per Wahl geregelt ?
    Von Monarchist1985 im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 22:28
  3. Wurde die Nachfolger im NS-Staat per Wahl geregelt ?
    Von Monarchist1985 im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 21:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

fahrrad

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

straßenverkehr

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben