+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 69

Thema: Noch eine Frage an unser Nationalisten, NPDler, etc.

  1. #11
    res publica Benutzerbild von discipulus
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Vorpommern / Köln
    Beiträge
    2.031

    Standard AW: Noch eine Frage an unser Nationalisten, NPDler, etc.

    Ich finde es sehr seltsam, dass der gute "Gehirnnutzer" auf seine Frage keine fundierte Antwort bekommt. Stattdessen gibt es nur Ausflüchte, Ablenkungen und Beschimpfungen.
    ...Alte Not gilt es zu zwingen, und wir zwingen sie vereint...
    ...Wenn wir brüderlich uns einen, schlagen wir des Volkes Feind...
    ...Deutsche Jugend, bestes Streben unseres Volks in dir vereint...

    (Auszüge aus der Nationalhymne der DDR)
    -----------------------------------------------------
    "Da wo Bücher brennen, brennen bald auch Menschen!"
    -------------------------
    "Mehr sein als scheinen"

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    5.215

    Standard AW: Noch eine Frage an unser Nationalisten, NPDler, etc.

    Was soll der ganze Strang?Ich denke aber nicht,dass das deutsche Volk dazu JA sagen würde.
    Hierzu ein Zitat von Ernst Jünger: "Zwei Tyrannen tun den Deutschen not, ein äußerer der ihn zwingt sich der Welt gegenüber als Deutscher zu fühlen ud ein innerer der ihn zwingt sich selbst zu verwirklichen".

    -Der Tyrann ist hier aber metaphysisch gemeint.Man muss bemerken, dass Jünger ein Gegner des hitleristischen
    Faschismus war und ich mich hiermit auch nicht für eine Tyrannis oder ein NS-System ausspreche-

    Fazit:Manchmal muss man dem Volk sagen,was positiv für es ist.Aber Volksentscheide bei "großer" Thematik oder auf regionaler Ebene, sollte es trotzdem geben.

  3. #13
    res publica Benutzerbild von discipulus
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Vorpommern / Köln
    Beiträge
    2.031

    Standard AW: Noch eine Frage an unser Nationalisten, NPDler, etc.

    Schade immernoch keine direkten Antworten auf seine interessanten Fragen.
    ...Alte Not gilt es zu zwingen, und wir zwingen sie vereint...
    ...Wenn wir brüderlich uns einen, schlagen wir des Volkes Feind...
    ...Deutsche Jugend, bestes Streben unseres Volks in dir vereint...

    (Auszüge aus der Nationalhymne der DDR)
    -----------------------------------------------------
    "Da wo Bücher brennen, brennen bald auch Menschen!"
    -------------------------
    "Mehr sein als scheinen"

  4. #14
    malnachdenken
    Gast

    Standard AW: Noch eine Frage an unser Nationalisten, NPDler, etc.

    Zitat Zitat von discipulus
    Schade immernoch keine direkten Antworten auf seine interessanten Fragen.

    wahrscheinlich, weil diese fragen zu kompliziert sind

  5. #15
    res publica Benutzerbild von discipulus
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Vorpommern / Köln
    Beiträge
    2.031

    Standard AW: Noch eine Frage an unser Nationalisten, NPDler, etc.

    Zitat Zitat von malnachdenken
    wahrscheinlich, weil diese fragen zu kompliziert sind
    Weil die Herren NPDler sich bei diesen Fragen ihre demokratische Maske abreißen müssten:
    - Anerkennung des Grundgesetzes als deutsche Verfassung, die nicht ersetzt werden braucht.
    Was ist wenn sich die Mehrheit des deutschen Volkes sich dafür entscheidet?

    - Anerkennung der Oder-Neiße-Linie als deutsche Grenze und endgültiger Verzicht auf die deutschen Ostgebiete
    Was ist wenn sich die Mehrheit des deutschen Volkes sich dafür entscheidet?

    - Anerkennung des Staatsbürgerrechts, so wie es jetzt gilt
    Was ist wenn sich die Mehrheit des deutschen Volkes sich dafür entscheidet?

    - Aufhebung des § 130 StGB "Volksverhetzung"
    Was ist wenn sich die Mehrheit des deutschen Volkes dagegen entscheidet?
    ...Alte Not gilt es zu zwingen, und wir zwingen sie vereint...
    ...Wenn wir brüderlich uns einen, schlagen wir des Volkes Feind...
    ...Deutsche Jugend, bestes Streben unseres Volks in dir vereint...

    (Auszüge aus der Nationalhymne der DDR)
    -----------------------------------------------------
    "Da wo Bücher brennen, brennen bald auch Menschen!"
    -------------------------
    "Mehr sein als scheinen"

  6. #16
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    929

    Standard AW: Noch eine Frage an unser Nationalisten, NPDler, etc.

    Also egal wofür oder wogegen sich das Volk entscheidet, hauptsache es entscheidet sich selbst und nicht durch die Berufskomiker in Berlin.

    Aber nun haben wir ja die Antibürgerkanzlerin ins warme Nest gesetzt :

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #17
    malnachdenken
    Gast

    Standard AW: Noch eine Frage an unser Nationalisten, NPDler, etc.

    Zitat Zitat von murmeltier
    Also egal wofür oder wogegen sich das Volk entscheidet, hauptsache es entscheidet sich selbst und nicht durch die Berufskomiker in Berlin.

    Aber nun haben wir ja die Antibürgerkanzlerin ins warme Nest gesetzt :

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ja genau, und sie entscheidet über alles ganz alleine und will dir alles wegnehmen!


  8. #18
    Dār al-Harb Benutzerbild von ochmensch
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Eastside
    Beiträge
    16.366

    Standard AW: Noch eine Frage an unser Nationalisten, NPDler, etc.

    Toll. Bescheuerte Unterstellungen, als Fragen formuliert. Und gleichzeitig noch alle Rechten der NPD zugeordnet. Auf sowas antwortet man doch gerne!

  9. #19
    malnachdenken
    Gast

    Standard AW: Noch eine Frage an unser Nationalisten, NPDler, etc.

    Zitat Zitat von ochmensch
    Toll. Bescheuerte Unterstellungen, als Fragen formuliert. Und gleichzeitig noch alle Rechten der NPD zugeordnet. Auf sowas antwortet man doch gerne!

    die adressaten waren doch mehrere (siehe titel).

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Kazuya
    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.520

    Standard AW: Noch eine Frage an unser Nationalisten, NPDler, etc.

    Zitat Zitat von murmeltier
    Also egal wofür oder wogegen sich das Volk entscheidet, hauptsache es entscheidet sich selbst und nicht durch die Berufskomiker in Berlin.

    Aber nun haben wir ja die Antibürgerkanzlerin ins warme Nest gesetzt :

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der Text ist gut!
    Der Kuchen ist verteilt, die Krümel werden knapp! Kettcar - Deiche
    Mitglied der Linksfraktion

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben