+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Darf´s a bissle mehr sein ? Gesundheitssystem soll sich mehr auf Migranten ausrichten

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von volkszorn
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    1.205

    Standard Darf´s a bissle mehr sein ? Gesundheitssystem soll sich mehr auf Migranten ausrichten

    Das deutsche Gesundheitssystem soll sich nach Meinung der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, Aydan Özoğuz (SPD), stärker an den Bedürfnissen von Einwanderern orientieren. Diese „partizipieren nicht ausreichend an unserem Gesundheitssystem“, kritisierte Özoğuz am Dienstag.

    Besonders die „kultursensible Pflege“ sei in den kommenden Jahren ein wichtiges Thema, betonte die SPD-Politikerin nach Angaben der Nachrichtenagentur AFP.
    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]

    Unsere Prachtexemplare bekommen wieder mal den Hals nicht voll.
    Tja, wer solche "Volksvertreter" wählt darf sich nicht wundern wessen Interessen sie vertreten.
    Ein kleiner Vorgeschmack was Michel noch erwartet.
    Zeuge des Irrsinns

  2. #2
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.110

    Standard AW: Darf´s a bissle mehr sein ? Gesundheitssystem soll sich mehr auf Migranten ausrichten

    .
    Auch die Sprachbarrieren bei Arztbesuchen bereiten Özoğuz Sorgen. „Es kommt häufig vor, daß der Patient den Arzt nicht versteht – und umgekehrt. Wir haben auch Ärzte aus dem Ausland, die wiederum ihre Patienten nicht verstehen.“
    Diese Patienten und Ärzte wären besser dort geblieben, wo der Pfeffer wächst.

    Dort war die Verständigung sicher besser!

    „Bei Gesetzesvorhaben in unserem Haus soll die besondere Situation von Migranten verstärkt berücksichtigt werden“, versprach Staatsekretärin Annette Widmann-Mauz (CDU).
    Eine weitere hochbezahlte Umvolkungsagentin.

    Ein besonderer Gruß an alle CDU-Wähler!
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  3. #3
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    57.486

    Standard AW: Darf´s a bissle mehr sein ? Gesundheitssystem soll sich mehr auf Migranten ausrichten

    Ich mache Aydan Özoğuz keine Vorwurf. Als Nichtdeutsche setzt sie sich natürlich nicht vornehmlich für Deutsche ein. Das ist ein normales und oft auch unbewusstes Verhalten.
    Sie sieht Deutschland als Land aller Menschen der Welt. Sie hat keinen Bezug zu dem Ursprungsvolk dieses Gebietes, mit dessen Leistungen sie nun ihre Umverteilung bewerkstelligen kann.

    Parasit ist das richtige Wort für diese Leute, allerdings handeln Parasiten nicht aus Bösartigkeit, sondern aus Selbsterhaltungswille.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  4. #4
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.110

    Standard AW: Darf´s a bissle mehr sein ? Gesundheitssystem soll sich mehr auf Migranten ausrichten

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Ich mache Aydan Özoğuz keine Vorwurf. Als Nichtdeutsche setzt sie sich natürlich nicht vornehmlich für Deutsche ein. Das ist ein normales und oft auch unbewusstes Verhalten.
    Sie sieht Deutschland als Land aller Menschen der Welt. Sie hat keinen Bezug zu dem Ursprungsvolk dieses Gebietes, mit dessen Leistungen sie nun ihre Umverteilung bewerkstelligen kann.

    Parasit ist das richtige Wort für diese Leute, allerdings handeln Parasiten nicht aus Bösartigkeit, sondern aus Selbsterhaltungswille.

    ---

    Aber gegen Parasiten kann und darf der Wirt sich doch wehren.

    Selbst bei stärkerem Befall gibt es erfolgversprechende Mittel zu deren Entfernung.

    Auch hier ist der Selbsterhaltungswille die Antriebskraft.
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  5. #5
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    57.486

    Standard AW: Darf´s a bissle mehr sein ? Gesundheitssystem soll sich mehr auf Migranten ausrichten

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    Aber gegen Parasiten kann und darf der Wirt sich doch wehren.

    Selbst bei stärkerem Befall gibt es erfolgversprechende Mittel zu deren Entfernung.

    Auch hier ist der Selbsterhaltungswille die Antriebskraft.
    Wenn der Wirtsorganismus emotional umprogrammiert wurde, geht das nicht mehr. Dann fördert der Wirtsorganismus seine Parasiten sogar, aus Parasitenliebe.

    Nietzsche hat dieses Prinzip als "Sklavenmoral" beschrieben.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  6. #6
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.110

    Standard AW: Darf´s a bissle mehr sein ? Gesundheitssystem soll sich mehr auf Migranten ausrichten

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Wenn der Wirtsorganismus emotional umprogrammiert wurde, geht das nicht mehr. Dann fördert der Wirtsorganismus seine Parasiten sogar, aus Parasitenliebe.

    Nietzsche hat dieses Prinzip als "Sklavenmoral" beschrieben.

    ---

    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von kadir
    Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    2.504

    Standard AW: Darf´s a bissle mehr sein ? Gesundheitssystem soll sich mehr auf Migranten ausrichten

    Zitat Zitat von volkszorn Beitrag anzeigen
    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]

    Unsere Prachtexemplare bekommen wieder mal den Hals nicht voll.
    Tja, wer solche "Volksvertreter" wählt darf sich nicht wundern wessen Interessen sie vertreten.
    Ein kleiner Vorgeschmack was Michel noch erwartet.
    fehlt nur noch das einwanderern das recht zugesprochen wird deutsche als privatsklaven halten zu können.aber natürlich mit halsband,leine und nummer.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    36.362

    Standard AW: Darf´s a bissle mehr sein ? Gesundheitssystem soll sich mehr auf Migranten ausrichten

    Hat schon jemals ein Kana.....Bonze erklärt was seine Kana.....Sippschaft für Deutschland tun kann???Scheisse wenn man einen Krieg verloren hat, dann muss man das wohl ertragen.
    Wenn das Boot nach links zu kentern droht, dann lehne ich mich automatisch nach rechts.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    12.779

    Standard AW: Darf´s a bissle mehr sein ? Gesundheitssystem soll sich mehr auf Migranten ausrichten

    Zitat Zitat von volkszorn Beitrag anzeigen
    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]

    Unsere Prachtexemplare bekommen wieder mal den Hals nicht voll.
    Tja, wer solche "Volksvertreter" wählt darf sich nicht wundern wessen Interessen sie vertreten.
    Ein kleiner Vorgeschmack was Michel noch erwartet.
    Ach, und ich dachte jetzt, daß es mit der Türkei einen Staatsvertrag gäbe, der selbst die Großeltern in der Türkei noch von der Familienversicherung partizipieren läßt. Will die mich vielleicht veräppeln?

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von volkszorn
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    1.205

    Standard AW: Darf´s a bissle mehr sein ? Gesundheitssystem soll sich mehr auf Migranten ausrichten

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Ach, und ich dachte jetzt, daß es mit der Türkei einen Staatsvertrag gäbe, der selbst die Großeltern in der Türkei noch von der Familienversicherung partizipieren läßt. Will die mich vielleicht veräppeln?
    Gibt es, auch mit Jugoslawien, äh Balkanstaaten, unsere Prachtexemplare kriegen halt niemals den Hals voll.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Zeuge des Irrsinns

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Darf´s a bissle mehr sein ? Bald auch Balkankriminelle aus den USA ?
    Von volkszorn im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.03.2015, 15:01
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 01.12.2014, 08:57
  3. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 26.10.2014, 01:07
  4. Gauck wünscht sich mehr Migranten in der Politik
    Von deutschland im Forum Innenpolitik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 04.09.2013, 08:55
  5. Integration: Schavan wünscht sich mehr Migranten als Lehrer
    Von direkt im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 12:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben