+ Auf Thema antworten
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5 11 12 13 14 15
Zeige Ergebnis 141 bis 144 von 144

Thema: Linke-Politikerin Wagenknecht für Sanktionen gegen USA und Großbritannien

  1. #141
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    4.716

    Standard AW: Linke-Politikerin Wagenknecht für Sanktionen gegen USA und Großbritannien

    Mir wäre lieber im Bundestag säßen Nationale und würden solche Forderungen stellen.
    Hans Püschel:

    Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  2. #142
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.706

    Standard AW: Linke-Politikerin Wagenknecht für Sanktionen gegen USA und Großbritannien

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Na ja, Lafontaine ist knapp über 70, da können heutzutage manche Männer noch täglich. Und zwar ohne Pillen. Ausserdem ist fraglich, ob die eher kühl und distanziert wirkende Sarah Wagenknecht so auf den wilden Porno-Sex steht.
    70 kann durchaus noch ein gutes Alter sein, aber Wagenknecht, wollte wohl eine gute Pension haben

  3. #143
    Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    3.794

    Standard AW: Linke-Politikerin Wagenknecht für Sanktionen gegen USA und Großbritannien

    Zitat Zitat von Parker Beitrag anzeigen
    Doch, genau das willst Du. Sonst würdest Du nicht so tun, als wären bitterböse Amis schon vollkommen kriegsgeil gegenüber freundlichen und harmlosen Russen.
    ...wer hat denn in den letzten 20 Jahren jeden Konflikt in der Welt angezettelt bzw Krieg geführt-Krieg geführt um uns vor Massenvernichtungswaffen zu schützen, die es nie gab(Irak Krieg- Kriegsgründe erstunken und erlogen) Wer hat die NATo nach Osten erweitert bis vor die russischen Grenzen? Wer baut über alle seine Militärstützpunkte aus. Wer hat seine Militärdoktrin geändert und nun den atomaren Erstschlag mit einbezogen usw. Das sich der Russe bedroht fühlt - ist wohl selbst für den Dümmsten nachvollziehbar. Ich hätte absolut nichts gegen die amerikanische Politik , wenn diese uns als suveränes Land ansehen und uns sowie die anderen Westeuropäer nicht ausspionieren würden. Wenn sie eine Politik betrieben, die auf Entspannung und Frieden aus wäre. In einem Krieg mit Russland sind wir die Haupt leidtragenden. Europa wird zum Kriegsschauplatz nicht die USA. Selbst wenn es nicht zum Äußersten kommt sind es unsere Firmen, die unter den Sanktionen zu leiden haben. Die USA haben nur einen unbedeutenden Handel mit den Russen. Ich habe absolut nicht gegen die Amerikaner- nur was gegen eine rücksichtslose Jagd nach Öl mittels einer aggressiven Außenpolitik und Vormachtstellung, die selbst das atomare Inferno einplant. "Ausspionieren unter Freunden -das geht gar nicht "sagte mal Merkel. Die Antwort aus den USA-die denken nicht mal daran damit aufzuhören.

  4. #144
    Träger des Nixordens Benutzerbild von Parker
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    13.287

    Standard AW: Linke-Politikerin Wagenknecht für Sanktionen gegen USA und Großbritannien

    Zitat Zitat von Siegfriedphirit Beitrag anzeigen
    ...wer hat denn in den letzten 20 Jahren jeden Konflikt in der Welt angezettelt bzw Krieg geführt-Krieg geführt um uns vor Massenvernichtungswaffen zu schützen, die es nie gab(Irak Krieg- Kriegsgründe erstunken und erlogen) Wer hat die NATo nach Osten erweitert bis vor die russischen Grenzen? Wer baut über alle seine Militärstützpunkte aus. Wer hat seine Militärdoktrin geändert und nun den atomaren Erstschlag mit einbezogen usw. Das sich der Russe bedroht fühlt - ist wohl selbst für den Dümmsten nachvollziehbar. Ich hätte absolut nichts gegen die amerikanische Politik , wenn diese uns als suveränes Land ansehen und uns sowie die anderen Westeuropäer nicht ausspionieren würden. Wenn sie eine Politik betrieben, die auf Entspannung und Frieden aus wäre. In einem Krieg mit Russland sind wir die Haupt leidtragenden. Europa wird zum Kriegsschauplatz nicht die USA. Selbst wenn es nicht zum Äußersten kommt sind es unsere Firmen, die unter den Sanktionen zu leiden haben. Die USA haben nur einen unbedeutenden Handel mit den Russen. Ich habe absolut nicht gegen die Amerikaner- nur was gegen eine rücksichtslose Jagd nach Öl mittels einer aggressiven Außenpolitik und Vormachtstellung, die selbst das atomare Inferno einplant. "Ausspionieren unter Freunden -das geht gar nicht "sagte mal Merkel. Die Antwort aus den USA-die denken nicht mal daran damit aufzuhören.
    Ich weine dann mal ein bißchen für die arme verfolgte Unschuld Rußland.
    "Moments later, Quanah wheeled his horse in the direction of an unfortunate private named Seander Gregg and, as Carter and his men watched, blew Gregg's brains out."
    S.C. Gwynne

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. USA / EU Sanktionen gegen Russland verstossen gegen Internationales Recht
    Von ABAS im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.04.2015, 11:39
  2. Sanktionen gegen die USA
    Von Graf Zahl im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2014, 11:42
  3. SPD Politikerin Hannelore Kraft geht gegen Blogger vor!
    Von latinroad im Forum Deutschland
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 16:09
  4. UN-Sanktionen gegen den Iran.
    Von Frei-denker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 09:50
  5. Sanktionen gegen Polen erheben?
    Von Pfeifenraucher im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 14.06.2006, 08:13

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

großbritannien

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

sanktionen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

usa

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

wagenknecht

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben