+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 25 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 243

Thema: Glyphosat Round Up unter Krebsverdacht – doch Monsanto lehnt Bericht von IARC über Glyphosat ab.

  1. #21
    Banned by AG Tiergarten Benutzerbild von Lamm
    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    769

    Standard AW: Glyphosat Round Up unter Krebsverdacht – doch Monsanto lehnt Bericht von IARC über Glyphosat ab.

    Zitat Zitat von latrop Beitrag anzeigen
    So etwas darfst du auch nur bei feuchtem Wetter verarbeiten !!!
    Noch besser, wenn es danach noch ein paar Tage regnet.
    Dann hält die Wirkung fast 1 Jahr vor.
    Bei trockenem Wetter auf die Pflanze auftragen, es sollte mehrere Stunden zumindest nicht regnen danach.
    Die Pflanze nimmt den Wirkstoff über die Blätter auf, nicht über Wurzeln!
    Regen hat also keine postive Wirkung, sondern schadet, da weniger über die Blätter aufgenommen wird.

    Dass das Mittel sehr gut wirkt (entgegen der Meinung der Hobbyuser) sieht man ja an der Nachfrage weltweit.
    "Der Sozialismus ist eine Idee von Intellektuellen - gemacht für Intellektuelle, um den Rest zu beherrschen." – Margaret Thatcher
    "Government’s view of the economy could be summed up in a few short phrases: If it moves, tax it. If it keeps moving, regulate it. And if it stops moving, subsidize it." – Ronald Reagan

  2. #22
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.305

    Standard AW: Glyphosat Round Up unter Krebsverdacht – doch Monsanto lehnt Bericht von IARC über Glyphosat ab.

    Zitat Zitat von Architeuthis Beitrag anzeigen
    Sehe ich genau so. Habe es ein paar mal genommen. Aber die Wirkung ist in der Tat sehr begrenzt. Ich nehme es seit einigen Jahren nicht mehr, sondern nehme nun Reinigungsessig. Kostet im Supermarkt 55 cent der Liter und ist abbaubar. Es ist ein Geheimtip, den ich hier jetzt weitergebe. Das Zeug putzt dir sämtliche Gehwege sauber und sämtliches Unkraut incl. Moos wird innerhalb 2 Tage braun und stirbt ab. Der Nachteil: Es hält max. 3-4 Monate, dann wächst neues Unkraut wieder nach. Aber das war ja mit Round up nicht anders.
    Ich weiss ja nicht, was man euch als Round up verkauft hat, aber ich benutze es in der Firma, um hier unsere Pflasterflächen sauber zu halten und auch privat im Garten. Wirkt ganz wunderbar. Ich hatte aus Versehen voriges Jahr im Sommer einmal kurz auf meine Rasenfläche am Pool gespritzt- die kahle Stelle sieht man heute noch.
    Essig und Salz- alles schon probiert, aber nichts geht über Round up.

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  3. #23
    GESPERRT
    Registriert seit
    25.01.2015
    Beiträge
    682

    Standard AW: Glyphosat Round Up unter Krebsverdacht – doch Monsanto lehnt Bericht von IARC über Glyphosat ab.

    Zitat Zitat von Murmillo Beitrag anzeigen
    Ich weiss ja nicht, was man euch als Round up verkauft hat, aber ich benutze es in der Firma, um hier unsere Pflasterflächen sauber zu halten und auch privat im Garten. Wirkt ganz wunderbar. Ich hatte aus Versehen voriges Jahr im Sommer einmal kurz auf meine Rasenfläche am Pool gespritzt- die kahle Stelle sieht man heute noch.
    Essig und Salz- alles schon probiert, aber nichts geht über Round up.

    Bei mir ist es genau umgekehrt. Essigreiniger funktioniert einwandfrei und mit Round up habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht. Moos zwischen den Steinen geht mit Round up z.Bsp. gar nicht weg. Das hat mir auch ein Gärtner bestätigt. Mit Essigreiniger aber schon. Wenn ich eine Zeitlang nichts mache dann wuchert es zwischen den Steinen mit bestimmt 20 Unkrautarten. Round up kann bestimmt 12 davon eliminieren. Aber die restlichen 8 Unkräuter wuchern weiter wie bisher. Mit Essigreiniger geht aber alles weg. Das gesamte Unkraut wird nach 2 Tagen braun und stirbt ab.

  4. #24
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.305

    Standard AW: Glyphosat Round Up unter Krebsverdacht – doch Monsanto lehnt Bericht von IARC über Glyphosat ab.

    Zitat Zitat von Architeuthis Beitrag anzeigen
    Bei mir ist es genau umgekehrt. Essigreiniger funktioniert einwandfrei und mit Round up habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht. Moos zwischen den Steinen geht mit Round up z.Bsp. gar nicht weg. Das hat mir auch ein Gärtner bestätigt. Mit Essigreiniger aber schon. Wenn ich eine Zeitlang nichts mache dann wuchert es zwischen den Steinen mit bestimmt 20 Unkrautarten. Round up kann bestimmt 12 davon eliminieren. Aber die restlichen 8 Unkräuter wuchern weiter wie bisher. Mit Essigreiniger geht aber alles weg. Das gesamte Unkraut wird nach 2 Tagen braun und stirbt ab.
    Schachtelhalme z.B. sind völlig immun gegen Round up, musste ich in der Firma feststellen.

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  5. #25
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.305

    Standard AW: Glyphosat Round Up unter Krebsverdacht – doch Monsanto lehnt Bericht von IARC über Glyphosat ab.

    Zitat Zitat von latrop Beitrag anzeigen
    So etwas darfst du auch nur bei feuchtem Wetter verarbeiten !!!
    Noch besser, wenn es danach noch ein paar Tage regnet.
    Dann hält die Wirkung fast 1 Jahr vor.
    Der war echt gut !

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  6. #26
    GESPERRT
    Registriert seit
    25.01.2015
    Beiträge
    682

    Standard AW: Glyphosat Round Up unter Krebsverdacht – doch Monsanto lehnt Bericht von IARC über Glyphosat ab.

    Zitat Zitat von latrop Beitrag anzeigen
    So etwas darfst du auch nur bei feuchtem Wetter verarbeiten !!!
    Noch besser, wenn es danach noch ein paar Tage regnet.
    Dann hält die Wirkung fast 1 Jahr vor.

    Ich habe da andere Erfahrungen gemacht. Wenn es danach regnet, wird die Substanz nur sehr stark verdünnt und das Unkraut wird das Massaker überleben. Dann kommen nämlich nur noch homöopathische Reste an die Wurzel.

  7. #27
    Doppeldenk öm de Eck. Benutzerbild von Tantalit
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    ISS und Abdera
    Beiträge
    17.154

    Standard AW: Glyphosat Round Up unter Krebsverdacht – doch Monsanto lehnt Bericht von IARC über Glyphosat ab.

    Zitat
    Glyphosat und seine Folgen: Seit Mitte der 90er Jahre werden Teile Europas von einem geheimnisvollen Tiersterben heimgesucht. Und: Auch Landwirte erkranken.
    Wissenschaftler stehen lange vor einem Rätsel, bis man in den Tieren hohe Mengen des Pestizids Glyphosat findet. Allein in der europäischen Landwirtschaft Europas werden jährlich Millionen Liter solcher Pestizide eingesetzt.
    Zitat Ende


  8. #28
    Doppeldenk öm de Eck. Benutzerbild von Tantalit
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    ISS und Abdera
    Beiträge
    17.154

    Standard AW: Glyphosat Round Up unter Krebsverdacht – doch Monsanto lehnt Bericht von IARC über Glyphosat ab.

    Zitat
    Der Gesundheitsminister der Bermudas setzt den Import von Roundup – Unkrautvernichtungsmittel von Monsanto – ab sofort aus.
    Die Einfuhr von Roundup Unkraut Spray ist nach den Ergebnissen einer aktuellen Studie zum Schutz der Umwelt und der Menschen ausgesetzt, dies gab der Gesundheitsminister Jeanne Atherden letzte Woche bekannt. Zitat Ende

    mehr dazu hier:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #29
    Friede sei in Euch! Benutzerbild von Die Petze
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    In mir
    Beiträge
    11.933

    Standard AW: Glyphosat Round Up unter Krebsverdacht – doch Monsanto lehnt Bericht von IARC über Glyphosat ab.



    Der Libertärerklärbär sagt: Lasst uns das einzig wahre Gesetz niederschreiben und danach leben.
    Die goldene Regel (hier in der Postivform):
    "Behandele andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest!"
    http://www.ethik-werkstatt.de/Goldene_Regel.htm
    Wer sich nicht daran hält, verwirkt sich den Anspruch auf dieses Recht

  10. #30
    Antagonist Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    37.011

    Standard AW: Glyphosat Round Up unter Krebsverdacht – doch Monsanto lehnt Bericht von IARC über Glyphosat ab.

    Zitat Zitat von Eintracht Beitrag anzeigen
    Monsanto sind die größten Verbrecher & Mörder
    Die wahren Verbrecher schütten sich Cola ins Bier ... das ist pervers, Mann!
    Und die Affen, die ständig die Steuer für die verfluchten Benzolzigaretten erhöhen, die sind auch nicht ganz frisch im Kopf. Bald kannste dir nichtmal mehr Lungenkrebs leisten ... sterben ist zu teuer geworden. Die Krüppel wollen doch nur, dass wir schön lang und zuverlässig Steuerbeiträge erarbeiten ... die interessieren sich nicht dafür, ob wir gesund sind ... nur, dass wir funktionieren. Staaten sind wie Konzerne und wir sind ihr Produkt, das sie nährt.
    Der Gerechtigkeitssinn der Menschen ist nur ein verkrüppeltes Portfolio idealistischer Selbstherrlichkeit.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Petition gegen Glyphosat, Handelsname "Round Up", "Agent Orange" von Monsanto.
    Von Tantalit im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 260
    Letzter Beitrag: 03.04.2014, 09:16
  2. Durchgeknalltes Amiland,die Welt ging doch nicht unter
    Von socialpeace im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 19:23
  3. Italien stellt Holocaust-Leugnung doch nicht unter Strafe
    Von melamarcia75 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 10:38
  4. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 19:13

Nutzer die den Thread gelesen haben : 99

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben