+ Auf Thema antworten
Seite 53 von 814 ErsteErste ... 3 43 49 50 51 52 53 54 55 56 57 63 103 153 553 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 521 bis 530 von 8132

Thema: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

  1. #521
    ....oder 100$ zahlen! Benutzerbild von Geronimo
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Außerhalb des Reservats!
    Beiträge
    30.701

    Standard AW: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    In diesem Fall war die Grenze zur Satire erreicht:

    Den Asylanten und Beteruern wird von Aktivisten das schwedische "Jedermannrecht" erläutert.

    Im Unterschied zum deutschen "Jedermann"-Paragraphen, der jedem das Recht gibt, einen einer Straftat Verdächtigen vorläufig festzunehmen, berechtigt die schwedische Bestimmung jeden, sich frei in Schweden zu bewegen.

    Das scheint sích vor allem unter Museln schon 'rumgesprochen zu haben.
    Ich kenne das schwedische Jedermannsrecht. Es bedeutet, jeder kann jedes Stück Land, Wald, Feld.....was auch immer frei betreten. Wir haben das reichlich genutzt bei unseren Fahrten am Vänern- und Vätternsee. Niemand kann dir verbieten irgendwo dein Zelt aufzuschlagen oder dich mit deinem Wohnmobil einzurichten. Dann wirfst du einfach die Rute aus und angelst dir dein Essen.

    Ich fürchte, die Bereicherer werden das ein wenig falsch verstehen.
    „Dieses Jahr erforschten wir das Scheitern der Demokratie, wie die Sozialwissenschaftler unsere Welt an den Rand des Chaos brachten. Wir sprachen über die Veteranen, wie sie die Kontrolle übernahmen und die Stabilität erzwangen, die mittlerweile seit Generationen anhält.“
    Robert A. Heinlein „Starship Troopers“

  2. #522
    Mitglied
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Mittelsachsen
    Beiträge
    10.872

    Standard AW: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    In diesem Fall war die Grenze zur Satire erreicht:

    Den Asylanten und Beteruern wird von Aktivisten das schwedische "Jedermannrecht" erläutert.

    Im Unterschied zum deutschen "Jedermann"-Paragraphen, der jedem das Recht gibt, einen einer Straftat Verdächtigen vorläufig festzunehmen, berechtigt die schwedische Bestimmung jeden, sich frei in Schweden zu bewegen.

    Das scheint sích vor allem unter Museln schon 'rumgesprochen zu haben.
    Das schwedische Jedermannsrecht gestattet aber nur den freien Zugang zur Natur. Wer sich auf privaten Grundstücken aufhält,
    sollte sich die Genehmigung des Eigentümers holen und muss sich 150 m vom Haus entfernt halten, wenn er dort übernachtet. So
    habe ich es aus den 90ern in Erinnerung (Urlaub). Heute allerdings würde ich nicht mehr nach Schweden reisen, man will sich ja
    erholen.
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  3. #523
    ....oder 100$ zahlen! Benutzerbild von Geronimo
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Außerhalb des Reservats!
    Beiträge
    30.701

    Standard AW: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Das schwedische Jedermannsrecht gestattet aber nur den freien Zugang zur Natur. Wer sich auf privaten Grundstücken aufhält,
    sollte sich die Genehmigung des Eigentümers holen und muss sich 150 m vom Haus entfernt halten, wenn er dort übernachtet. So
    habe ich es aus den 90ern in Erinnerung (Urlaub). Heute allerdings würde ich nicht mehr nach Schweden reisen, man will sich ja
    erholen.
    Das ist völlig richtig. Ausserdem sollte man bedenken - je weiter nördlich in Schweden, desto mehr Jäger. Desto mehr Waffen in den Häusern. Und für die Elchjagd haben die nicht gerade die kleinsten Kaliber.
    Ähhh.....übrigens kleiner Geheimtipp. Tagestour nach Trelleborg, Waffenladen, shoppen, auf Schengen vertrauen. Hrrrm.
    „Dieses Jahr erforschten wir das Scheitern der Demokratie, wie die Sozialwissenschaftler unsere Welt an den Rand des Chaos brachten. Wir sprachen über die Veteranen, wie sie die Kontrolle übernahmen und die Stabilität erzwangen, die mittlerweile seit Generationen anhält.“
    Robert A. Heinlein „Starship Troopers“

  4. #524
    Mitglied
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Mittelsachsen
    Beiträge
    10.872

    Standard AW: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Das ist völlig richtig. Ausserdem sollte man bedenken - je weiter nördlich in Schweden, desto mehr Jäger. Desto mehr Waffen in den Häusern. Und für die Elchjagd haben die nicht gerade die kleinsten Kaliber.
    Ähhh.....übrigens kleiner Geheimtipp. Tagestour nach Trelleborg, Waffenladen, shoppen, auf Schengen vertrauen. Hrrrm.
    Bin tatsächlich schon am Überlegen, mir für alle Fälle einen 9mm-Meinungsverstärker zuzulegen. Muss nichts großes sein, ich muss
    meine Familie und mich ja nicht vor Elchen schützen.
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  5. #525
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.142

    Standard AW: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

    .
    Inzwischen legt sich Lanz ins Zeug:

    Die Gästeliste:

    Martin Neumeyer, Politiker
    Er ist der Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung. In der Sendung berichtet Neumeyer von der aktuellen Flüchtlingssituation und spricht über die Hilfsbereitschaft.

    Maya Alkhechen, flüchtete aus Syrien
    2011 flüchtet Maya Alkhechen mit ihrer Familie aus Syrien. Mit Hilfe von Schleppern kommt die Familie nach Italien, heute lebt die 32-Jährige in Deutschland.

    Kilian Kleinschmidt, Flüchtlingshelfer
    Der ehemalige EU-Flüchtlingshelfer kennt das Leid der Flüchtlinge. 25 Jahre war er als Entwicklungshelfer der UNO tätig. In der Sendung erzählt Kleinschmidt von seiner Arbeit.

    Ingrid van Bergen, Schauspielerin
    1931 ist sie in Danzig geboren, kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs flüchtet sie zunächst nach Dänemark. Seit 1948 lebt sie in Deutschland. In der Sendung erzählt sie ihre Geschichte.

    Trong Hieu Nguyen, Sänger
    1992 ist er in Bad Kissingen geboren. Sieben Jahre lebte er mit seiner Familie in einem Asylbewerberheim. Anfang August gewann der 23-Jährige die Castingshow "Vietnam Idol".


    Sämtlich Experten oder Fachkräfte!
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  6. #526
    ....oder 100$ zahlen! Benutzerbild von Geronimo
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Außerhalb des Reservats!
    Beiträge
    30.701

    Standard AW: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    .
    Inzwischen legt sich Lanz ins Zeug:

    Die Gästeliste:

    Martin Neumeyer, Politiker
    Er ist der Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung. In der Sendung berichtet Neumeyer von der aktuellen Flüchtlingssituation und spricht über die Hilfsbereitschaft.

    Maya Alkhechen, flüchtete aus Syrien
    2011 flüchtet Maya Alkhechen mit ihrer Familie aus Syrien. Mit Hilfe von Schleppern kommt die Familie nach Italien, heute lebt die 32-Jährige in Deutschland.

    Kilian Kleinschmidt, Flüchtlingshelfer
    Der ehemalige EU-Flüchtlingshelfer kennt das Leid der Flüchtlinge. 25 Jahre war er als Entwicklungshelfer der UNO tätig. In der Sendung erzählt Kleinschmidt von seiner Arbeit.

    Ingrid van Bergen, Schauspielerin
    1931 ist sie in Danzig geboren, kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs flüchtet sie zunächst nach Dänemark. Seit 1948 lebt sie in Deutschland. In der Sendung erzählt sie ihre Geschichte.

    Trong Hieu Nguyen, Sänger
    1992 ist er in Bad Kissingen geboren. Sieben Jahre lebte er mit seiner Familie in einem Asylbewerberheim. Anfang August gewann der 23-Jährige die Castingshow "Vietnam Idol".


    Sämtlich Experten oder Fachkräfte!
    Strandwanderer - der moderne Flagellant!

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    „Dieses Jahr erforschten wir das Scheitern der Demokratie, wie die Sozialwissenschaftler unsere Welt an den Rand des Chaos brachten. Wir sprachen über die Veteranen, wie sie die Kontrolle übernahmen und die Stabilität erzwangen, die mittlerweile seit Generationen anhält.“
    Robert A. Heinlein „Starship Troopers“

  7. #527
    Mitglied
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Mittelsachsen
    Beiträge
    10.872

    Standard AW: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    .
    Inzwischen legt sich Lanz ins Zeug:

    Die Gästeliste:

    Martin Neumeyer, Politiker
    Er ist der Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung. In der Sendung berichtet Neumeyer von der aktuellen Flüchtlingssituation und spricht über die Hilfsbereitschaft.

    Maya Alkhechen, flüchtete aus Syrien
    2011 flüchtet Maya Alkhechen mit ihrer Familie aus Syrien. Mit Hilfe von Schleppern kommt die Familie nach Italien, heute lebt die 32-Jährige in Deutschland.

    Kilian Kleinschmidt, Flüchtlingshelfer
    Der ehemalige EU-Flüchtlingshelfer kennt das Leid der Flüchtlinge. 25 Jahre war er als Entwicklungshelfer der UNO tätig. In der Sendung erzählt Kleinschmidt von seiner Arbeit.

    Ingrid van Bergen, Schauspielerin
    1931 ist sie in Danzig geboren, kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs flüchtet sie zunächst nach Dänemark. Seit 1948 lebt sie in Deutschland. In der Sendung erzählt sie ihre Geschichte.

    Trong Hieu Nguyen, Sänger
    1992 ist er in Bad Kissingen geboren. Sieben Jahre lebte er mit seiner Familie in einem Asylbewerberheim. Anfang August gewann der 23-Jährige die Castingshow "Vietnam Idol".


    Sämtlich Experten oder Fachkräfte!

    Buche lieber mal eine Stunde in irgendeinem SM-Keller, ich meine es ernst. Ist zwar teurer als die GEZ,
    dürfte aber nur halb so weh tun wie fünf Minuten Buntland-Propaganda-TV, für das sich Goebbels und
    Sudel-Ede zutiefst geschämt hätten.
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  8. #528
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.142

    Standard AW: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Strandwanderer - der moderne Flagellant!

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Nee, da täuscht ihr euch!

    Ich bin hier eine Art Reinhard Gehlen, zuständig für "Fremde Heere BRD".

    Einer muß den Job ja machen. Ich bleibe dabei ganz gelassen.
    Ich vermute allerdings, es gibt hier noch mehr, welche die Machenschaften unserer Feinde beobachten und protokollieren.
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  9. #529
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.464

    Standard AW: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Buche lieber mal eine Stunde in irgendeinem SM-Keller, ich meine es ernst. Ist zwar teurer als die GEZ,
    dürfte aber nur halb so weh tun wie fünf Minuten Buntland-Propaganda-TV, für das sich Goebbels und
    Sudel-Ede zutiefst geschämt hätten.
    Ich habe grade 2 Nachtschichten hinter mir, bei einem Kunden einen Langzeitversuch beobachtet.
    Nicht wirklich was zu tun, außer nicht einzuschlafen. Die haben eine Plasmaglotze im Besprechungszimmer nebenan, also zappte ich gstern und heute etwas rum, ich hab' ja selbst keine Idiotenlaterne.

    Es ist wirklich unerträglich. Die schlimmsten sind dies blondierten Gouvernanten im GEZ Programm, die den Zuseher mit strengstem Blick und drohendem Tonfall darin instruieren was er zun denken hat.
    Mein lieber Mann, diese Zicken einmal direkt vor der Nase und ihre Hirne neu auswuchten wäre ein Genuß.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  10. #530
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    24.158

    Standard AW: Die Fernseh-Ecke: Gemeinsam glotzen und dabei plaudern

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    .
    Im ZDF Auslandsjournal "Spezial" wird uns gerade ein Idyll präsentiert: "Asylanten werden zu einer Herde Schafe geführt."
    Ali > Mohammed: "Als ich das erste Mal Sex hatte, war die Mutter dabei."

    Mohammed > Ali: "Wahnsinn...was hat sie dazu gesagt?"

    Ali > Mohammed: "Määäääh."

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 11:42
  2. Fernseh-Skandal
    Von bernhard44 im Forum Medien
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 16:03
  3. Aus der linken Ecke
    Von Apollon7 im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 18:39
  4. Fernseh-Fälschung aufgeflogen
    Von Ekki-R im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.12.2003, 07:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 146

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben