+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 57

Thema: Rechte in Deutschland Jubeln: G. Gysi hört auf

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    173

    Daumen hoch! Rechte in Deutschland Jubeln: G. Gysi hört auf

    Für die Rechten in Deutschland dürfte der Tag gestern ein Grund zum Feiern und Jubeln sein,

    Gregor Gysi (der ein Herz für Leistungsschwache, Arbeitslose und Menschen mit geringen Einkommen hat) tritt diesen Herbst nicht mehr zur Wahl als Fraktionsvorsitzender der Linkspartei an.

    Ohne Gysi dürften die Sozialisten und Anti-Israel-Partei gewaltig an Stimmen verlieren.

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    12.12.2014
    Beiträge
    2.746

    Standard AW: Rechte in Deutschland Jubeln: G. Gysi hört auf

    Man muss nicht rechts sein, um Gysis Abgang gut zu finden. Dieser Mann im Deutschen Bundestag ist seit 25 Jahren ein Schlag ins Gesicht aller Stasi-Opfer.

  3. #3
    Klimaschänder Benutzerbild von DJ_rainbow
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    derzeit Malle, auf dem FMH
    Beiträge
    4.979

    Standard AW: Rechte in Deutschland Jubeln: G. Gysi hört auf

    Ich hoffe, dass dieser verlogene Giftzwerg (O-Ton Ost zur Wendezeit: "Lügen haben kurze Beine - kürzer noch sind Gysi seine!") nun endlich anfängt, das von der SED zusammengeraubte Vermögen herauszugeben.

    Außerdem kann er sich ja jetzt der Sanierung der Großen Sozialistischen Oktoberkloake widmen, mit bloßen Händen natürlich.
    "Wenn der Faschismus einmal wiederkehrt, wird er nicht so dumm sein zu sagen, er wäre der Faschismus. Er wird sagen, er sei der Antifaschismus." (Ignazio Silone)
    "In der Demokratie mästen sich Sozialisten in Parlamenten, im Sozialismus hungern Demokraten im KZ."
    "There's no business like Shoah-Business!"

  4. #4

    Standard AW: Rechte in Deutschland Jubeln: G. Gysi hört auf

    Zitat Zitat von Helenos von Troja Beitrag anzeigen
    Man muss nicht rechts sein, um Gysis Abgang gut zu finden. Dieser Mann im Deutschen Bundestag ist seit 25 Jahren ein Schlag ins Gesicht aller Stasi-Opfer.
    Nach Käse kommt nie Butter........
    Ich möchte nicht, dass das Land meiner Enkel und Urenkel zu großen Teilen muslimisch ist, dass dort über weite Strecken Türkisch und Arabisch gesprochenwird, die Frauen ein Kopftuch tragen und der Tagesrhythmus vom Rufder Muezzine bestimmt wird. Wenn ich das erleben will, kann ich eineUrlaubsreise ins Morgenland buchen "Sarrazin"


  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    173

    Standard AW: Rechte in Deutschland Jubeln: G. Gysi hört auf

    Wenn es nach mir geht, wäre endlich Schluss mit Linker Politik in Deutschland, und Arbeitslose die nach einen Jahr immer noch Arbeitslos sind gehören in den Knast,

    Deutschland braucht keine Faulenzer und Asoziale.

    Auf das Arbeitslosenpack (für was dieser Gysi immer ein Herz hatte) habe ich besonders großen Wut.

    Wer nichts leistet für Deutschland soll Deutschland verlassen.

  6. #6
    nouvelles à la main Benutzerbild von umananda
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    38.390

    Standard AW: Rechte in Deutschland Jubeln: G. Gysi hört auf

    Naja ... eigentlich sollte jeder Politiker im Pensionsalter seinen Job an den Nagel hängen. Weshalb sollten Menschen, deren Zukunft nichts mehr mit der Zukunft ihres Landes zu tun hat ... weiterhin Zukunftspläne schmieden.

    Servus umananda


    Überzeugen ist unfruchtbar.

    Walter Benjamin
    (1892 - 1940)

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    12.12.2014
    Beiträge
    2.746

    Standard AW: Rechte in Deutschland Jubeln: G. Gysi hört auf

    Zitat Zitat von Shivaayaa Beitrag anzeigen
    Nach Käse kommt nie Butter........
    Ich habe da auch keinerlei Illusionen. Wessi Ramelow ist jetzt schon ein besserer SED-Bonze, als es die Ossis je waren.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von hthor
    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    Schweden
    Beiträge
    3.888

    Standard AW: Rechte in Deutschland Jubeln: G. Gysi hört auf

    naja eher jubeln wohl die etablierten Bonner Parteien, denen Gysi ganz schön auf dem Leim ging, egal ob er was seine eigene Vergangenheit betrifft gelogen hat oder nicht, seine Argumentationen waren immer schöne Giftpfeile gegen die wohlbetuchte Obrigkeit in der Politik

    es gibt nur wenige Politiker die so Klartext gesprochen haben wie Gysi , sowas braucht die deutsche Politik

  9. #9

    Standard AW: Rechte in Deutschland Jubeln: G. Gysi hört auf

    Zitat Zitat von Helenos von Troja Beitrag anzeigen
    Ich habe da auch keinerlei Illusionen. Wessi Ramelow ist jetzt schon ein besserer SED-Bonze, als es die Ossis je waren.
    Was in Zukunft auf uns zurollt wird sowas von ätzend sein
    Ich möchte nicht, dass das Land meiner Enkel und Urenkel zu großen Teilen muslimisch ist, dass dort über weite Strecken Türkisch und Arabisch gesprochenwird, die Frauen ein Kopftuch tragen und der Tagesrhythmus vom Rufder Muezzine bestimmt wird. Wenn ich das erleben will, kann ich eineUrlaubsreise ins Morgenland buchen "Sarrazin"


  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.04.2015
    Beiträge
    173

    Standard AW: Rechte in Deutschland Jubeln: G. Gysi hört auf

    Zitat Zitat von hthor Beitrag anzeigen
    naja eher jubeln wohl die etablierten Bonner Parteien, denen Gysi ganz schön auf dem Leim ging, egal ob er was seine eigene Vergangenheit betrifft gelogen hat oder nicht, seine Argumentationen waren immer schöne Giftpfeile gegen die wohlbetuchte Obrigkeit in der Politik

    es gibt nur wenige Politiker die so Klartext gesprochen haben wie Gysi , sowas braucht die deutsche Politik
    Noch mehr Sozialisten braucht die Deutsche Politik sicher nicht.

    Eher eine Rechte Anti-Sozialistische-Alternative!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.09.2014, 19:09
  2. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 18.03.2014, 08:11
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 20:17
  4. Rechte: Österreich vs. Deutschland
    Von Subcomandante Erhard im Forum Europa
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 10:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben