+ Auf Thema antworten
Seite 63 von 63 ErsteErste ... 13 53 59 60 61 62 63
Zeige Ergebnis 621 bis 627 von 627

Thema: Kann Putin den Krieg noch verhindern?

  1. #621
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    23.938

    Standard AW: Kann Putin den Krieg noch verhindern?

    Zitat Zitat von Marlen Beitrag anzeigen
    Du schätzt ihn und ich mag ihn


    Das reicht ihm ... auf das andere Pack kann er verzichten ....
    Kennedy sagte einst: "Ich bin ein Berliner!". Wir sagen heute: "Ich bin ein Moskowiter!"

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  2. #622
    Mixerbesitzerin Benutzerbild von Marlen
    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    9.626

    Standard AW: Kann Putin den Krieg noch verhindern?

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Kennedy sagte einst: "Ich bin ein Berliner!". Wir sagen heute: "Ich bin ein Moskowiter!"
    Seid ich Obama kenne mag ich Putin!
    ... man muss dem Leser "die Wahrheit wie einen
    nassen Lappen ins Gesicht" klatschen ...

    Henri Nannen

  3. #623
    Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    3.794

    Standard AW: Kann Putin den Krieg noch verhindern?

    ... nicht, wäre womöglich sogar besser... Bei 7 Milliarden Menschen Tendenz steigend,. da muss was passieren. Wir ersticken sonst an den Problemen. Der ganze Planet geht drauf. Zugeschissen und zugemüllt- ne hier muss ein Krieg oder eine andere Katastrophe her-sonst geht alles auf diesem Planeten zu Grunde.
    Für einen besseren Weg ist die Menscheit einfach zu blöd. Gier und Geiz lassen keine Vernunft aufkommen.

  4. #624
    GESPERRT
    Registriert seit
    30.03.2012
    Ort
    Deutschland; Freistaat Sachsen; Görlitz
    Beiträge
    1.823

    Standard AW: Kann Putin den Krieg noch verhindern?

    Der Krieg hat doch schon längst begonnen!

    Russland ist das rohstoffreichste Land dieser Erde und verfügt über alle Rohstoff-Vorkommen die es anderswo, aber eben bereits absehbar ausgebeutet, auch gibt.
    Russland selbst hat aber nocgh ca. 70-85% all seiner Rohstoffe noch im Boden liegen, die es noch zu erschließen gilt.

    Hier kommt nun Europa ins Spiel. Aus Brüssel wird gemeckert und geschimpft auf Russland was das Zeug hält. Das tun aber nur solche Europa-Politiker die immer
    noch nicht wissen wie der nächste (Wirtschafts-)Krieg aussieht.

    Während die Schulden-Union-Europa tgl. ums eigene fianzielle Überleben kämpft, kann Russland es sich leisten bei steigendem Konsum seiner Bürger den Ölpreis
    dem freien Fall zu überlassen.

    Und sollte wir uns wirklich mal mit Russland u.i. spez. mit Putin anlegen, werden die Auswirkungen auf Europa schlimmer sein wie das Ende des 2. Weltkrieges. Und
    dazu braucht Russland weder einen einzigen Soldaten, auch keinen 2. Politiker sondern nur einen einzigen Befehl an seine Bosse der Wirtschaft der da lauten
    könnte:...

    .......1.) die EU bekommt weder Rohstoffe noch Ausrüstung, weder Güter noch Waren und ist auch nicht mehr Kunde!
    .......2.) ab sofort werden alle Handelsbeziehungen auf "China" umgestellt!

    Ergebnis:.......in Europa beginnt ein nie dagewesener unkontrollierter Bürgerkrieg ohne Fronten und härter geführt, jeder gegen jeden, wie es dies in keinemWelt-Krieg
    zuvor gab. Und dieses Europa wird weder Syrien, noch Afghanistan, noch Griechenland....auch nicht die USA oder gar noch ein Islamist oder Moslime retten - wollen.

    Dann wird Europa in aller kürzester Zeit zum Entwicklungsland. Und die Politiker die jetzt Sanktionen gegen Russland verhäng(t)en werden ins Exil gehen müssen
    oder seinem hungernden revoltierenden ums Überleben kämpfende Volk erklären müssen, warum das so ist und nicht gute Wirtschaftsbeziehungen besser gewesen
    wären.

    So oder so ähnlich könnte die größte europäische politische Dummheit aussehen die irgendwann von Brüssel gegen sein eigenes Volk gerichtet zum Krieg führt.


    Sollte dies jemals passieren, auch nur in Ansätzen über Russland der EU-Bürger dies zu spüren bekommen, möchte ich kein EU-Politiker sein um nicht zu wissen wo
    sonst noch Platz für deratigen Idioten ist. Ich möchte meinen, dass selbst das kleinste Eiland noch zu groß wäre um nicht gefunden zu werden, weil es Google bereits
    gescannt hat.

    Nu ja und auf den Galapagos-Inseln ist ja auch wirklich nichts los!


    Thomas

  5. #625
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.539

    Standard AW: Kann Putin den Krieg noch verhindern?

    der Krieg ist schon da !

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  6. #626
    Mitglied
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    1.449

    Standard AW: Kann Putin den Krieg noch verhindern?

    Was würde denn Putin machen wenn sich die Ukraine anmaßen würde, russische Gebiete zu annektieren weil Ihr die Politik Putin nicht gefällt.?? Wenn die die Ukraine milit. ebenbürtig und gleich stark wäre könnte im innereren der Ukraine Politisch abgehen was wollte, Putin würde schon wegen des hohen Eigenrisikos ein milit. Eingreifen dreimal überlegen wenn überhaupt. Hier herrscht nuuuuur das Recht und die Wahrheit des Stärkeren/Siegers.Ein Aufrechnen welcher der beiden G.Mächte mehr Kriege geführt oder führen tut ist unerheblich weil jeeeder Krieg ..immer einer zuviel ist und ..immer nur die Menschen das Opfer/Kanonenfutter für die, die den Krieg befehlen, sein werden. Alle Kriegsführer( amerikanische oder russische) in einem Sack gesteckt und mit nen Knüppel draufhauen ..man trifft immer den Richtigen.!!

  7. #627
    Mitglied
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    1.449

    Standard AW: Kann Putin den Krieg noch verhindern?

    Obama und Putin in einen Sack gesteckt mit nen Knüppel draufhauen man trifft immer den Richtigen. Die Ukrainekrise gäbe es überhaupt nicht wenn die Ukraine milit. ebenbürtig gewesen wäre, da hätte sich Putin schon wegen des hohen Eigenrisikos dreimal überlegt ,egal was sich in den suveränen freien Land im innern Politisch getan hätteoder sind etwa ukr. Truppen auf russ. Gebiet aufmarschiert umStädte und Landesteile zu annektieren weil Ihr die Kriegspolitik von Putin nicht paßt???

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der krieg in Syrien kann beginnen
    Von ksero im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 307
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 11:54
  2. Ukraine kann nicht zahlen - Putin warnt vor Gasstopp
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 23:50
  3. Kann Putin Präsident Medwedev ermorden lassen?
    Von Kerkorian im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 12:30
  4. Putin hat dem Westen den Kalten Krieg erklärt
    Von Rikimer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 17:59
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 12:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben