Thema geschlossen
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 93

Thema: Asylbewerber greifen Kölner Schüler mit Baseballschlägern an!

  1. #51
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.746

    Standard AW: Asylbewerber greifen Kölner Schüler mit Baseballschlägern an!

    Ich hbae mit gestern Videos aus dem syrischen Bürgekrieg angesehen.
    Ein wilde undisziplinierte Bande, die ohne Hirn vorprescht, irrsinnige Mengen
    Munition ins Blaue verballert und unablässig "Allahu Akhbar" schreit, weil sie allesamt
    die Hosen voll haben.Primitiv, dumm und abstoßend.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  2. #52
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    33.331

    Standard AW: Asylbewerber greifen Kölner Schüler mit Baseballschlägern an!

    Zitat Zitat von Bergischer Löwe Beitrag anzeigen
    Am Samstag bei uns im Supermarkt. Die erste Komplettverschleierte, die ich bei uns gesehen habe. Mit Typ. Bärtig. Alle anderen Kunden und Supermarktangestellten um mich rum blickten verschämt zu Boden. Ich - auf meine Frau wartend - lehnte gemütlich am Einkaufswagen und beobachtete die Beiden mit unverhohlener Neugier. Der Typ merkts und hatte offenbar einen kurzen Moment den Wunsch auf mich loszugehen. Riss sich dann aber, als er mein herausforderndes Grinsen sah, im letzten Moment zusammen, schaute zu Boden und verschwand schnell wieder mit Hui-Buh im Schlepptau. Ich, ohnehin schon stinkig, weil ich mich vorher mit meinem Gaul bis aufs Messer anlegen musste, hatte nur drauf gewartet, den flaumbärtigen Mickerling in seine Schranken zu weisen. Leider fehlte ihm dazu die Chutzpe.
    Im Sommer 2015 - und die erste(!!??) komplettverschleierte die Du mit eigenen Augen gesehen hast???????

    Es gibt noch Regionen ohne Taliban?????? Mannmann, habt ihr es gut. Hier in Rhein-Main fing das ganze vor bestimmt schon 15 Jahren an.

  3. #53
    ....oder 100$ zahlen! Benutzerbild von Geronimo
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Außerhalb des Reservats!
    Beiträge
    30.701

    Standard AW: Asylbewerber greifen Kölner Schüler mit Baseballschlägern an!

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Ich hbae mit gestern Videos aus dem syrischen Bürgekrieg angesehen.
    Ein wilde undisziplinierte Bande, die ohne Hirn vorprescht, irrsinnige Mengen
    Munition ins Blaue verballert und unablässig "Allahu Akhbar" schreit, weil sie allesamt
    die Hosen voll haben.Primitiv, dumm und abstoßend.
    So isses. Jede, absolut jede stinknormale Wehrmachtseinheit hätte aus diese Wilden innerhalb Minuten Hackfleisch gemacht. Vermutlich könnten das selbst BW-Grenadiere und Fallis auch heute noch. Wenn sie denn dürften wie sie könnten.
    „Dieses Jahr erforschten wir das Scheitern der Demokratie, wie die Sozialwissenschaftler unsere Welt an den Rand des Chaos brachten. Wir sprachen über die Veteranen, wie sie die Kontrolle übernahmen und die Stabilität erzwangen, die mittlerweile seit Generationen anhält.“
    Robert A. Heinlein „Starship Troopers“

  4. #54
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    58.151

    Standard AW: Asylbewerber greifen Kölner Schüler mit Baseballschlägern an!

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Ich hbae mit gestern Videos aus dem syrischen Bürgekrieg angesehen.
    Ein wilde undisziplinierte Bande, die ohne Hirn vorprescht, irrsinnige Mengen
    Munition ins Blaue verballert und unablässig "Allahu Akhbar" schreit, weil sie allesamt
    die Hosen voll haben.Primitiv, dumm und abstoßend.
    Umso unsinniger die Verlautbarungen, dass der Islam die Weltherrschaft erlangen kann.
    Militärisch, technologisch, wirtschaftlich sind diese Nationen ein Witz, überhaupt nicht gefährlich.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  5. #55
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    24.725

    Standard AW: Asylbewerber greifen Kölner Schüler mit Baseballschlägern an!

    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    So isses. Jede, absolut jede stinknormale Wehrmachtseinheit hätte aus diese Wilden innerhalb Minuten Hackfleisch gemacht. Vermutlich könnten das selbst BW-Grenadiere und Fallis auch heute noch. Wenn sie denn dürften wie sie könnten.
    Jaja, der gute, alte Karabiner 98 hätte die beruhigt. Ich las übrigens das geghostwrittene Buch (schönes Wort, aber selbst schreiben konnte der Texaner nicht) von/über Chris Kyle, der einige hunderte Abschüsse als Scharfschütze in seinem Record hat. Ziemlich primitives, selbstgewiß-patriotisches Büchlein. Anfänglich störte es mich ein bißchen, daß er von seinen Zielen als "Wilde" schrieb. Mittlerweile komme ich nicht umhin, die Formulierung passend zu finden. Das SIND Wilde, primitive, aggressive, dumme Wilde.
    Leben in der Ochlokratie.

  6. #56
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT ABSURDISTAN
    Beiträge
    19.278

    Standard AW: Asylbewerber greifen Kölner Schüler mit Baseballschlägern an!

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Das erkläre ich Dir gerne: Aufgrund eines berechtigten Minderwertigkeitskomplexes. Kulturelle, intellektuelle, wissenschaftliche Leistungen? Absolute Fehlanzeige.
    Die Grundfigur des Islams (wie die des Judentums ebenso) ist ja, daß Gott den Gläubigen die Ungläubigen als Prüfung geschickt hat, daß sie durch Auslöschung und Unterdrückung der Ungläubigen ihren Auserwähltheitsanspruch beweisen. Ist dies weltweit gelungen und man herrscht, wird sich Gott offenbaren und das Paradies auf Erden herrscht.

    Jetzt ist es leider aber so, daß es gerade andersrum läuft: Je nach Belieben haut der böse böse Westen islamischen Staaten eine auf die Pfoten, verhält man sich nicht im Interesse des Westens. Daß da so gewisse Dissonanzen in der Wahrnehmung erzeugt werden könnte man sich im Westen schon vorstellen. ABER: Die Denkweise dort ist so unterschiedlich, daß sie mit westlichen Maßstäben gar nicht greifbar ist, vielmehr die Gefahr ethnozentrischer Vermischung mit Hineinverlagerung eigener Wünsche besteht.

    Es sind Wilde, wie Du ja auch schreibst.

    Als Bsp.: Hierzulande wird immer geschwärmt von der vorderasiatischen Gastfreundschaft, die es hier bedauerlicherweise ja nicht geben würde, daraus dann irrig geschlossen, daß es sich bei den Vorderasiaten um liebe, nette, verträgliche Menschen handle (übrigens einer der Beineöffner für westliche Lampen, besonders hierzulande mit dem beknackten deutschen Ethnozentrismus), die selbstlos dem anderen (auch dem Feind) helfen würden.
    Die Kolonialländer hatten dies aber schon früher erkannt: Gastfreundschaft ist eine vorderasiatische Tradition, welche jedem völlig irrational gewährt wird, selbst wenn man ihn fünf Minuten später hinterrück kalt macht.
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  7. #57
    Mitglied Benutzerbild von Untersberger
    Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    943

    Standard AW: Asylbewerber greifen Kölner Schüler mit Baseballschlägern an!

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Die können schon so gut deutsch, daß sie die "islamkritischen" Bemerkungen verstanden haben?

    Und wovor sind die denn angeblich weggelaufen, doch vor Zwang und Unterdrückung? Und dann, kaum hier angekommen, fangen sie an, in schönster Herrenmenschenmanier andere Menschen mit Gewalt an der Äußerung ihrer Meinung zu hindern?

    Bestimmt werden sie die volle Härte des Gesetzes kennenlernen und müssen eine Woche lang früher ins Bett.
    Also bitte, Gärtner.

    Wir reden hier über Fachkräfte, da ist der selbständige Erwerb der deutschen Sprache doch selbstverständlich.

  8. #58
    Geht nicht gibt's nicht Benutzerbild von Sternenwanderer
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    Mitten in Muselistan
    Beiträge
    967

    Standard AW: Asylbewerber greifen Kölner Schüler mit Baseballschlägern an!

    Zitat Zitat von Antizion77 Beitrag anzeigen
    Islamkritisch kann einiges bedeuten, aber schön dass man den Abiturienten gezeigt hat wie weit sie gehen dürfen!
    Nun, sonderlich kritisch oder frech muss man Muselanten gegenüber gar nicht sein. Die Reizschwelle liegt schon sehr niedrig.
    Du freust dich darüber, dass man es den Abiturienten mal so richtig gezeigt hat ?
    Nun, ich denke du und deine Gesinnungsgenosen haben einige evtl. Befürworter verloren durch diese Aktion.
    Dumm gelaufen !
    Moslems hassen uns, weil es uns gibt…
    Sie hassen uns, weil wir anders sind als sie…Und dann – und dies ist wohl der wichtigste Grund – hassen sie uns auch einfach, weil sie glauben, das Recht zu haben uns zu hassen...
    Aus Nacht, durch Blut, zum Licht !

  9. #59
    Mitglied Benutzerbild von Antizion77
    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    4.569

    Standard AW: Asylbewerber greifen Kölner Schüler mit Baseballschlägern an!

    Zitat Zitat von Sternenwanderer Beitrag anzeigen
    Nun, sonderlich kritisch oder frech muss man Muselanten gegenüber gar nicht sein. Die Reizschwelle liegt schon sehr niedrig.
    Du freust dich darüber, dass man es den Abiturienten mal so richtig gezeigt hat ?
    Nun, ich denke du und deine Gesinnungsgenosen haben einige evtl. Befürworter verloren durch diese Aktion.
    Dumm gelaufen !
    Inwiefern sollen die "Befürworter " verloren gegangen sein?
    Pöbeleien gegen eine Religionsgemeinschaft lässt man kleinen Kindern durchgehen, und macht am Besten direkt die Eltern parat! Bei Jugendlichen im Abialter ist schon eine ordentliche Tracht Prügel angebracht, damit es sofort Wirkung zeigt egal in welche Richtung!

  10. #60
    Geht nicht gibt's nicht Benutzerbild von Sternenwanderer
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    Mitten in Muselistan
    Beiträge
    967

    Standard AW: Asylbewerber greifen Kölner Schüler mit Baseballschlägern an!

    Zitat Zitat von Antizion77 Beitrag anzeigen
    Inwiefern sollen die "Befürworter " verloren gegangen sein?
    Pöbeleien gegen eine Religionsgemeinschaft lässt man kleinen Kindern durchgehen, und macht am Besten direkt die Eltern parat! Bei Jugendlichen im Abialter ist schon eine ordentliche Tracht Prügel angebracht, damit es sofort Wirkung zeigt egal in welche Richtung!
    "Befürworter" insofern, als diese Abiturienten - sollten sie, so wie in den Schulen z.Z. üblich pro Refugees & Co. eingestimmt worden sein - nun sicher ihre Einstellung überdenken werden.
    Bzw: siehst du Pöbeleien nur gegen eine bestimmte Religion so negativ oder geht dein Blick auch weiter ?
    Moslems hassen uns, weil es uns gibt…
    Sie hassen uns, weil wir anders sind als sie…Und dann – und dies ist wohl der wichtigste Grund – hassen sie uns auch einfach, weil sie glauben, das Recht zu haben uns zu hassen...
    Aus Nacht, durch Blut, zum Licht !

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 129

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben