+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 246 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 16 56 106 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 2457

Thema: Und nun zum Wetter...

  1. #51
    §130 Demokratie pur ! Benutzerbild von Systemhandbuch
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    6.654

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Helgoland Beitrag anzeigen
    Ok, zurück zum Thema: Eines Tages fragen die Indianer ihren Häuptling wie der nächste Winter wird. Er antwortet: "Sehr lang und kalt! Sammelt Holz!" Sie sammelten Holz, der Winter kam und wurde ganz mild. Im nächsten Jahr fragen die Indianer wieder ihren Häuptling wie der Winter wird. Er antwortet: "Sehr lang und sehr kalt. Sammelt Holz!" Die Indianer sammelten Holz und der Winter wurde wieder sehr mild. Im 3. Jahr hatten sie die Nase voll von den falschen Vorhersagen Ihres Häuptlings. "Unser Häuptling ist nicht weise genug, wir gehen jetzt zum weißen Mann. Der hat Meteorologen." Gesagt, getan. "Weißer Mann, wie wird der nächste Winter?" Er antwortet: "Sehr lang und sehr kalt!". Skeptisch fragen die Indianer woher er das wisse. Er antwortet: "Ganz einfach, die Indianer sammeln seit zwei Jahren Holz wie die Bekloppten!"
    Also gut, das mit dem Wetter geht irgendwann in dem Strang eh baden. Schauen wir also, wie sich die angelandeten Fachkräfte auf den Winter vorbereiten.

  2. #52
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Freier Staat Sachsen
    Beiträge
    34.936

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Galadwen Beitrag anzeigen
    39 Grad hier.
    Ich arbeite in einem Plattenbau, da ist es ganz schnucklig warm.
    Den ganzen Tag knallt die Sonne aufs Dach.
    Trotzdem geniessen.

    Wehe es wird wieder kalt...dann wird auch gemeckert.

    Mit meinem ersten Beitrag wünsche ich allen eine schöne Sommerzeit
    Also ich fand das Wetter im Mai und Juni perfekt.

    Willkommen.
    Die Zeit zum Handeln jedesmal verpassen nennt ihr die Dinge sich entwickeln lassen.
    Was hat sich denn entwickelt, sagt mir an, das man zur rechten Stunde nicht getan?


    Emanuel Geibel

  3. #53
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.478

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Eintracht Beitrag anzeigen
    Das ist echt ekelhaft....
    Ja, wenn man unterm Dach wohnt.
    Wie man solche brütende Hitze gut finden kann, ist mir schleierhaft.

    Als nordischer Mensch mag ich soetwas natürlich nicht.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  4. #54
    nicht katholisch Benutzerbild von Niesmitlust
    Registriert seit
    15.08.2012
    Beiträge
    1.754

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Makkabäus Beitrag anzeigen
    Das Wetter ist so fabelhaft das Ich deinen Ausfall mit einer Handbewegung abtue
    Es ist aber die Wahrheit. Die Leute müssen aufwachen von der Hitzepropaganda.
    2003 gab es in 14 europäischen Ländern über 70.000 Hitzetote. Die Dunkelziffer liegt noch höher. Hitze tötet.

  5. #55
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    24.196

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Systemhandbuch Beitrag anzeigen
    Also gut, das mit dem Wetter geht irgendwann in dem Strang eh baden. Schauen wir also, wie sich die angelandeten Fachkräfte auf den Winter vorbereiten.
    Fachkräfte klingt schonmal gut. Mal sehen, ob wir den Bogen hinbekommen, auch hier unseren "Judenklaps" spazierenzuführen. Oder sollen wir besser lieb sein?!

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  6. #56
    Identitärer Aktivist Benutzerbild von Eintracht
    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.924

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Ja, wenn man unterm Dach wohnt.
    Wie man solche brütende Hitze gut finden kann, ist mir schleierhaft.

    Als nordischer Mensch mag ich soetwas natürlich nicht.

    ---
    Richtig, mir reichen 17 / 18 Grad.
    bis zu 24/25 Grad lass ich es mir noch gefallen... Aber dann draußen!

    momentan sind's ja tagsüber 39 Grad und in meiner Wohnung 25!! Da werde ich verrückt.
    und ich wache jeden Morgen auf, mit Halsschmerzen weil der Ventilator ja auch nicht gut ist. Aber was soll ich machen ohne den mach ich Nachts kein Auge zu.

    ihr könnt sagen was ihr wollt, der Herbst ist meine Lieblings Jahreszeit. Ich brauch keinen Hochsommer
    Zitat Zitat von Lunikoff
    Dir fällt’s aufs Herz wie Schatten von Zypressen,
    Wie dumpfen Totenmarsches Melodie.
    Mag flüchtig’ Volk die Märtyrer vergessen.
    Du, Kamerad, vergisst die Helden nie!

  7. #57
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    13.067

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Niesmitlust Beitrag anzeigen
    Es ist aber die Wahrheit. Die Leute müssen aufwachen von der Hitzepropaganda.
    2003 gab es in 14 europäischen Ländern über 70.000 Hitzetote. Die Dunkelziffer liegt noch höher. Hitze tötet.
    Nein nein mein Sonnenschein, es gibt so vieles, das tötet.
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  8. #58
    nicht katholisch Benutzerbild von Niesmitlust
    Registriert seit
    15.08.2012
    Beiträge
    1.754

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Galadwen Beitrag anzeigen
    39 Grad hier.
    Ich arbeite in einem Plattenbau, da ist es ganz schnucklig warm.
    Den ganzen Tag knallt die Sonne aufs Dach.
    Trotzdem geniessen.

    Wehe es wird wieder kalt...dann wird auch gemeckert.

    Mit meinem ersten Beitrag wünsche ich allen eine schöne Sommerzeit
    Es meckern andere Leute. Gegen Kälte kann man sich schützen.

  9. #59
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Freier Staat Sachsen
    Beiträge
    34.936

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Niesmitlust Beitrag anzeigen
    Es meckern andere Leute. Gegen Kälte kann man sich schützen.
    Eben und 40 Grad minus sind mir lieber als plus.
    Die Zeit zum Handeln jedesmal verpassen nennt ihr die Dinge sich entwickeln lassen.
    Was hat sich denn entwickelt, sagt mir an, das man zur rechten Stunde nicht getan?


    Emanuel Geibel

  10. #60
    Vollblutgermanin Benutzerbild von Patriotistin
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein.. des schönste Fleckchen unserer Germanischen Heimat
    Beiträge
    13.666

    Standard AW: Und nun zum Wetter...

    Zitat Zitat von Makkabäus Beitrag anzeigen
    Steht auf und lauschet auf die Zeichen des Gewitters....Also ich seh noch kein Gewitter

    Versuch´s mal mit Petri Heil
    Ich hab auch nicht geschrieben das ich Gewitter sehe..sondern das Thor welches in Angriff nehmen soll


    "Radbod: "Wo befinden sich nach meiner Taufe meine Vorfahren?"
    Willibrord: "Diese würden nach wie vor in der Hölle bleiben, weil sie nicht getauft worden sind!"
    Daraufhin, so heißt es, zog der König seinen Fuß vom
    Taufbecken zurück und spricht: "Dann bin ich lieber mit meinen Ahnen in der Hölle, als mit Fremden im Himmel!"



    Wir stehen zusammen, wir fallen zusammen! Aber - "GEMEINSAM SIND WIR STARK!!!"



+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Wetter von heute.....
    Von Silencer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.12.2014, 13:32
  2. Das Wetter, mal wieder
    Von Gärtner im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 25.12.2013, 19:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 228

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben