+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 18 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 175

Thema: Assange fleht um sein Leben

  1. #21
    Tut nur so als ob! Benutzerbild von Intolerist
    Registriert seit
    28.10.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    5.632

    Standard AW: Assange fleht um sein Leben

    Zitat Zitat von Parker Beitrag anzeigen
    Ist ja schon ein bißchen bescheuert, erst den Westen so tief ficken zu wollen, wie man nur reinkommt, und dann im selben Westen Asyl zu suchen.
    Was hast Du für Pillen genommen? Kann dieser Westen d.h die USA nicht mit der Wahrheit umgehen? Und ich dachte irgendwie immer die USA stehen für Freiheit & Demokratie

  2. #22
    Träger des Nixordens Benutzerbild von Parker
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    13.287

    Standard AW: Assange fleht um sein Leben

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Vielleicht will er ja nur die Franzmänner als die lächerlichen Ami- Pudel bloßstellen die sie trotz ihres Atomwaffenarsenals sind.
    Zitat Zitat von AbsolutRelativEr Beitrag anzeigen
    Was hast Du für Pillen genommen? Kann dieser Westen d.h die USA nicht mit der Wahrheit umgehen? Und ich dachte irgendwie immer die USA stehen für Freiheit & Demokratie
    Und wie wir wissen feiert ja schon immer jeder andere jeden, der seine Geheimnisse rausposaunt. Willst Du irgendwen verarschen, oder bist Du selbst dämlicch genug, Deinen Unsinn ernstzunehmen?
    "Moments later, Quanah wheeled his horse in the direction of an unfortunate private named Seander Gregg and, as Carter and his men watched, blew Gregg's brains out."
    S.C. Gwynne

  3. #23
    Tut nur so als ob! Benutzerbild von Intolerist
    Registriert seit
    28.10.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    5.632

    Standard AW: Assange fleht um sein Leben

    Zitat Zitat von Parker Beitrag anzeigen
    Und wie wir wissen feiert ja schon immer jeder andere jeden, der seine Geheimnisse rausposaunt. Willst Du irgendwen verarschen, oder bist Du selbst dämlicch genug, Deinen Unsinn ernstzunehmen?
    Was Damlichkeit angeht da bist du mir meilenweit voraus.
    Wenn ein Staat, der von sich behauptet demokratisch zu sein, illegales tut und dann souveräne Länder massivst unter Druck setzt damit derjenige der dies aufgedeckt hat dann scheisse ich auf diese USA & für dich bleibt auch noch ein Häufchen über

  4. #24
    Der mit den Wölfen Tanzt Benutzerbild von Wolf Fenrir
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Deutsches Reich ( Von der Maas bis an die Memel )
    Beiträge
    12.995

    Standard AW: Assange fleht um sein Leben

    Ich nehme ihn auf !!! Mein Grundstück ist Deutsches Schutzgebiet !!!
    Nur zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit.

    Beim Universum bin ich mir nicht sicher.

    Einstein

  5. #25
    Träger des Nixordens Benutzerbild von Parker
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    13.287

    Standard AW: Assange fleht um sein Leben

    Zitat Zitat von AbsolutRelativEr Beitrag anzeigen
    Was Damlichkeit angeht da bist du mir meilenweit voraus.
    Wenn ein Staat, der von sich behauptet demokratisch zu sein, illegales tut und dann souveräne Länder massivst unter Druck setzt damit derjenige der dies aufgedeckt hat dann scheisse ich auf diese USA & für dich bleibt auch noch ein Häufchen über
    Niemand ist Dir in Sachen Dämlichkeit meilenweit voraus. Niemand.

    Was Du schreibst, ist dummes Zeug, sonst gar nix.
    "Moments later, Quanah wheeled his horse in the direction of an unfortunate private named Seander Gregg and, as Carter and his men watched, blew Gregg's brains out."
    S.C. Gwynne

  6. #26
    Tut nur so als ob! Benutzerbild von Intolerist
    Registriert seit
    28.10.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    5.632

    Standard AW: Assange fleht um sein Leben

    Zitat Zitat von Parker Beitrag anzeigen
    Niemand ist Dir in Sachen Dämlichkeit meilenweit voraus. Niemand.

    Was Du schreibst, ist dummes Zeug, sonst gar nix.
    Von dir kommen nur noch Beleidigungen. So ist das eben wenn man mit der Wahrheit konfrontiert wird & zu dumm ist um mit Argumenten zu antworten. Mach weiter du kleiner US-Bückling. Ich an deiner Stelle würde umgehend die Toilette aufsuchen und mich mal weg spülen

  7. #27
    Träger des Nixordens Benutzerbild von Parker
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    13.287

    Standard AW: Assange fleht um sein Leben

    Zitat Zitat von AbsolutRelativEr Beitrag anzeigen
    Von dir kommen nur noch Beleidigungen. So ist das eben wenn man mit der Wahrheit konfrontiert wird & zu dumm ist um mit Argumenten zu antworten. Mach weiter du kleiner US-Bückling. Ich an deiner Stelle würde umgehend die Toilette aufsuchen und mich mal weg spülen
    Wieder nur dummes Zeug.
    "Moments later, Quanah wheeled his horse in the direction of an unfortunate private named Seander Gregg and, as Carter and his men watched, blew Gregg's brains out."
    S.C. Gwynne

  8. #28
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.587

    Standard AW: Assange fleht um sein Leben

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Insbesondere wenn sie statt blonder Haare schwarze Haut vorweisen können.
    Vorhaut!!!! Dann klappt es auch mit den Deutschen Mädels...

  9. #29
    Wir sind das Volk! Benutzerbild von ErhardWittek
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Auf dem Dorf
    Beiträge
    20.366

    Standard AW: Assange fleht um sein Leben

    Zitat Zitat von schlageter Beitrag anzeigen
    Am erbärmlichen Verhaltem der europäischen Politiker sieht man was ihnen asyl wirklich bedeuted. Nichts. Genu deshalb gehts auch bei den Afrikanern niemals um Menschlichkeit.
    Natürlich nicht! Die Neger sind für die Hochfinanz- und MIT-Analraupen auch nur nützliche Idioten, um damit gewachsene, gesunde Strukturen in Nationalstaaten zu schleifen. Wenn das geklappt hat, sind die willigen Analraupen die nächsten "Neger", derer man sich rasch und rückstandslos entledigt.

  10. #30
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.550

    Standard AW: Assange fleht um sein Leben

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Da hat er wohl gedacht, die Franzosen wären gerade geneigt, den Amis mal ans Bein zu pissen. Wie es scheint, war das ein Irrtum.
    Sogar die Franzosen wissen, daß die Amis auf das Pissen an ihre Beine reagieren werden!

    Da ist es dann weit weniger wichtig, Recht zu haben, als auf lange Sicht, Recht zu behalten!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kind - aber Mann im Leben? Muss nicht sein
    Von Tutsi im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 22.10.2014, 22:27
  2. Ich sag euch, das Leben kann so schön sein.
    Von Fremder im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 21:38
  3. Der Zinker fürchtet um sein Leben
    Von Eridani im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 21:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 149

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben