+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 82 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 812

Thema: Beitragsservice (GEZ) - beim Einwohnermeldeamt abmelden als letzte Konsequenz?

  1. #21
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    26.329

    Standard AW: Beitragsservice (GEZ) - beim Einwohnermeldeamt abmelden als letzte Konsequenz?

    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Danach waren sie dann wieder obdachlos. Asylverbrechern geht es da besser. Oder müssen die etwa auch GEZ zahlen?
    Asylverbrecher haben im Monat höchstens ihre 15-30 Euro für Kondome zu bezahlen.

    Falls Die Abiturientin darauf besteht. Tattoowierte und gepiercte Mittvierzigerinnen mit 3 Kindern (Mandy, Justin, Clarissa) von 3 Männern aus den Frankfurter Ghettos bummsen kommt billiger. Die verzichten in der Regel auf das Gummi.

  2. #22
    Aluhut Akbar Benutzerbild von Liberalist
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    16.486

    Standard AW: Beitragsservice (GEZ) - beim Einwohnermeldeamt abmelden als letzte Konsequenz?

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Das passiert Menschen, die keine Ahnung von Gesetzen haben...oder nicht bereit sind, den Rechtsweg auszuschöpfen.
    Die GEZ Abgabe ist an einen Haushalt gebunden, die neue Abgabe. im Gegensatz zu der alten. Bei der wird die Vermutung gemacht, das der Mann eine portables Gerät genutzt hat.
    Deine Annahme ist also falsch. Lese dich in den Text ein.
    Ich weiß nicht, vielleicht solltest du den Text richtig lesen, einen Rechtsanwalt hatte er, er war obdachlos, was ist jetzt falsch?

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.754

    Standard AW: Beitragsservice (GEZ) - beim Einwohnermeldeamt abmelden als letzte Konsequenz?

    Es gibt in jeder Stadt ein Bezirksamt, wo Wohnungslose Ausweise und Papiere bekommen können. Dann steht im Ausweis eben, ohne festen Wohnsitz.
    Als ich meine zweite Wohnung gekündigt hatte, in der ersten war ich wegen der Zeitwohnungssteuer nicht mehr angemeldet, habe ich so etwas mal durchgezogen.
    Ich wollte nach Dänemark und brauchte aber einen neuen Personalausweis. Die Anmeldung in Harburg scheiterte, da sie von meinem Vermieter eine Bescheinigung haben wollten...
    Das war mir zu blöde und ich fuhr mit meinem Auto nach Hamburg, Bezirksamt Mitte. Nach einer Diskussion mit dem Leiter, der sich beim Senat informierte, bekam ich einen vorläufigen und später einen neuen Personalausweis von Hamburg Mitte mit dem erwähnten Zusatz.
    Bei Ummeldung später wurde nur ein Aufkleber mit der neuen Adresse geklebt.
    Fazit, man darf bei Behörden nicht den Schwanz einziehen...wenn man noch einen hat

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.754

    Standard AW: Beitragsservice (GEZ) - beim Einwohnermeldeamt abmelden als letzte Konsequenz?

    Zitat Zitat von Liberalist Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, vielleicht solltest du den Text richtig lesen, einen Rechtsanwalt hatte er, er war obdachlos, was ist jetzt falsch?
    Vielleicht nach dem alten System? Den Rechtsanwalt hat er erst bekommen, nachdem die Bescheide rechtskräftig waren...das übliche.

  5. #25
    Aluhut Akbar Benutzerbild von Liberalist
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    16.486

    Standard AW: Beitragsservice (GEZ) - beim Einwohnermeldeamt abmelden als letzte Konsequenz?

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Vielleicht nach dem alten System? Den Rechtsanwalt hat er erst bekommen, nachdem die Bescheide rechtskräftig waren...das übliche.
    Um was genau geht es jetzt?

  6. #26
    Logiker Benutzerbild von Löwe
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Westlich vom Ural
    Beiträge
    11.872

    Standard AW: Beitragsservice (GEZ) - beim Einwohnermeldeamt abmelden als letzte Konsequenz?

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Wie kommen denn Obdachlose ihrer Meldepflicht nach?
    Ja, Brücke halblinks.
    "denk ich an Deutschland in der Nacht, so bin ich um den Schlaf gebracht".


    In der Mülltonne, nach internem Kampf mit mir selbst: Dayan, Shivaayaa, borisbaran


  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.754

    Standard AW: Beitragsservice (GEZ) - beim Einwohnermeldeamt abmelden als letzte Konsequenz?

    Zitat Zitat von Liberalist Beitrag anzeigen
    Um was genau geht es jetzt?
    Kein Obdachloser muss zahlen.

  8. #28
    Islam nein danke Benutzerbild von Pappenheimer
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Central Valley
    Beiträge
    5.321

    Standard AW: Beitragsservice (GEZ) - beim Einwohnermeldeamt abmelden als letzte Konsequenz?

    Vieleicht sollte man das wie hier in Costa Rica machen: Hinter der Kirche 100 Meter nach Osten, 250 Meter Norden, hinter der Werkstatt mit dem gelben Tor das Haus mit dem roten Dach.

    Ist wirklich hier so

  9. #29
    Aluhut Akbar Benutzerbild von Liberalist
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    16.486

    Standard AW: Beitragsservice (GEZ) - beim Einwohnermeldeamt abmelden als letzte Konsequenz?

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Kein Obdachloser muss zahlen.
    Also nach meiner Quelle gilt das auch für die neuen GEZ-Richtlinien. Keine Abmeldung, dann uach keine Befreiung, ich leg da meine Hand nichts ins Feuer, aber hab das grad erst vor 2 monaten gelesen.

  10. #30
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    11.932

    Standard AW: Beitragsservice (GEZ) - beim Einwohnermeldeamt abmelden als letzte Konsequenz?

    Zitat Zitat von Liberalist Beitrag anzeigen
    Also nach meiner Quelle gilt das auch für die neuen GEZ-Richtlinien. Keine Abmeldung, dann uach keine Befreiung, ich leg da meine Hand nichts ins Feuer, aber hab das grad erst vor 2 monaten gelesen.
    Warum heiß das Ding wohl jetzt Haushaltsabgabe? Sie wird pro Haushalt erhoben, nicht mehr personenbezogen bzw. gerätebezogen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 21:48
  2. Atheismus und ihre konsequenz.
    Von Jojakim im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 17:19
  3. Bundes-WASG will Landesverband notfalls von Wahl abmelden
    Von RosaRiese im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.04.2006, 23:27

Nutzer die den Thread gelesen haben : 152

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

gez-mafia

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

volksbetrug

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben