Umfrageergebnis anzeigen: Wen würdet ihr wählen, wenn ihr in Wien wahlberechtigt wärd?

Teilnehmer
79. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • SPÖ

    0 0%
  • FPÖ

    67 84,81%
  • Die Grünen

    3 3,80%
  • ÖVP

    1 1,27%
  • NEOS

    1 1,27%
  • Wien anders - ANDAS (KPÖ/Piraten/Echt Grün/Unabh.)

    1 1,27%
  • WWW - Wir Wollen Wahlfreiheit (BZÖ/Stronach)

    1 1,27%
  • Gemeinsam für Wien - GfW

    0 0%
  • Sozialistische LinksPartei - SLP

    0 0%
  • Wir für Floridsdorf - WIF

    0 0%
  • Männerpartei

    3 3,80%
  • FREIE - Freidemokraten

    0 0%
  • EU-Austrittspartei

    0 0%
  • Demokratischen Alternative ("Gemeindebau-Partei")

    0 0%
  • würde nicht wählen gehen

    2 2,53%
+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 46 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 458

Thema: Wahlen am 11.10.15 in Österreich/Wien

  1. #11
    Enerbanske Benutzerbild von Helgoland
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Helgoland
    Beiträge
    11.512

    Standard AW: Erdrutsch-Sieg der FPÖ in Österreich: Stimmen verdoppelt

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Ja. Ich bin ein Linker.
    War ich auch mal... bis ich angefangen habe zu denken. ;-)
    SI VIS PACEM, PARA BELLUM


    Grön is det Lunn, Road is de Kant, Witt is de Sunn
    Deet is det Woapen van 't hillige Lunn

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von detti
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    5.379

    Standard AW: Erdrutsch-Sieg der FPÖ in Österreich: Stimmen verdoppelt

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Ja. Ich bin ein Linker.
    Eigentlich bis du ein richtig netter User FranzKonz
    Was ist in deinen Leben schief gelaufen das du als kluger Mensch
    ein Linker geworden bist ?
    Islam = Religionsdiktatur

  3. #13
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    68.513

    Standard AW: Erdrutsch-Sieg der FPÖ in Österreich: Stimmen verdoppelt

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Jein. Sie haben eine derartige Watschn bekommen, dass sie nicht zu business as usual übergehen können.

    Ich will keine rechte Partei in der Regierung, aber je eine rechte und eine linke Opposition, die das Weltbild der Regierungsparteien regelmäßig korrigiert, ist wichtig!
    Bei uns ist Korrektur von rechts seit 1993 ausgefallen. Leider.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  4. #14
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    68.513

    Standard AW: Erdrutsch-Sieg der FPÖ in Österreich: Stimmen verdoppelt

    Zitat Zitat von wastl Beitrag anzeigen
    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]


    Na bitte, geht doch. Gratulation an die FPÖ
    Es geht mehr. So lange Politiker ihre rechtsbrecherischen " Asyl hat keine Obergrenze"- Besoffenheit kennt, weiter so liebe FPÖ.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  5. #15
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    68.513

    Standard AW: Erdrutsch-Sieg der FPÖ in Österreich: Stimmen verdoppelt

    Zitat Zitat von Helgoland Beitrag anzeigen
    War ich auch mal... bis ich angefangen habe zu denken. ;-)
    Mit 20 war ich auch mal links.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    14.910

    Standard AW: Erdrutsch-Sieg der FPÖ in Österreich: Stimmen verdoppelt

    Ich weiß schon was international (also diverse "Westmedien") wieder Schlagzeile machen wird:

    Hitler-Geburtsort Braunau: FPÖ legt 17% zu und ist stärkste Partei

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ---------------

    Erwähnenswert: 40% der Menschen bis 30 Jahren, also die Jungen, wählen FPÖ. 60% der Arbeiter wählen FPÖ.

  7. #17
    Identitärer Aktivist Benutzerbild von Eintracht
    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.924

    Standard AW: Erdrutsch-Sieg der FPÖ in Österreich: Stimmen verdoppelt

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Mit 20 war ich auch mal links.
    Ich hab mich mit 20 nicht für Politik interessiert, ein Jähr später fing das an. Mein Weg ging direkt in die recht Ecke
    bin sehr stolz das ich nicht den Umweg über Links genommen habe
    Zitat Zitat von Lunikoff
    Dir fällt’s aufs Herz wie Schatten von Zypressen,
    Wie dumpfen Totenmarsches Melodie.
    Mag flüchtig’ Volk die Märtyrer vergessen.
    Du, Kamerad, vergisst die Helden nie!

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Freier Staat Sachsen
    Beiträge
    34.936

    Standard AW: Erdrutsch-Sieg der FPÖ in Österreich: Stimmen verdoppelt

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Jein. Sie haben eine derartige Watschn bekommen, dass sie nicht zu business as usual übergehen können.

    Ich will keine rechte Partei in der Regierung, aber je eine rechte und eine linke Opposition, die das Weltbild der Regierungsparteien regelmäßig korrigiert, ist wichtig!
    Dein Wunsch würde voraussetzen, daß es eine normale, gemäßigte Mitte gibt. Die gibt es aber nicht, sondern nur das Radikale, was wir derzeit haben. Die heutige Linke gehört übrigens dazu. Einzige Opposition ist das, was die heutige Rechte darstellt.
    Die Zeit zum Handeln jedesmal verpassen nennt ihr die Dinge sich entwickeln lassen.
    Was hat sich denn entwickelt, sagt mir an, das man zur rechten Stunde nicht getan?


    Emanuel Geibel

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von sleepwell
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    2.223

    Standard AW: Erdrutsch-Sieg der FPÖ in Österreich: Stimmen verdoppelt

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Ja. Ich bin ein Linker.
    Haha Meister FranzKonz, die sogenannten Rechten sind Linke.
    Wenn du mal die Rassismuskarte raus nimmst, könnt ihr bei den meisten Themen zusammen demonstrieren gehen.
    Und Rassismus und Nationalismus ist auch noch mal ein Unterschied.

    Bei ideologisch verorteten wunder ich mich immer wieder, wie selbstbewusst die ihre Scheuklappen zu 360-Grad-Röntgenbrillen,
    mit ultimativen Wahrheitsdetektor ernennen ...
    So ganz allgemein, kann ja bei dir differenzierter sein, bis auf das Thema Rechte ...

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.781

    Standard AW: Erdrutsch-Sieg der FPÖ in Österreich: Stimmen verdoppelt

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Mit 20 war ich auch mal links.
    Da war ich schon intelligent

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wahlen in Oberösterreich/Hochrechnungen ab 16 Uhr
    Von Esreicht! im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.10.2015, 13:20
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 22:16
  3. Wahlen in Wien
    Von carpe diem im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 264
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 06:55
  4. Wahlen in Österreich
    Von giggi im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 19:43
  5. NR-Wahlen in Österreich!
    Von Der Patriot im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 07:21

Nutzer die den Thread gelesen haben : 13

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

2015

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

häupl

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

strache

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

wahlen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

wien

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben