Umfrageergebnis anzeigen: Wen würdet ihr wählen, wenn ihr in Wien wahlberechtigt wärd?

Teilnehmer
79. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • SPÖ

    0 0%
  • FPÖ

    67 84,81%
  • Die Grünen

    3 3,80%
  • ÖVP

    1 1,27%
  • NEOS

    1 1,27%
  • Wien anders - ANDAS (KPÖ/Piraten/Echt Grün/Unabh.)

    1 1,27%
  • WWW - Wir Wollen Wahlfreiheit (BZÖ/Stronach)

    1 1,27%
  • Gemeinsam für Wien - GfW

    0 0%
  • Sozialistische LinksPartei - SLP

    0 0%
  • Wir für Floridsdorf - WIF

    0 0%
  • Männerpartei

    3 3,80%
  • FREIE - Freidemokraten

    0 0%
  • EU-Austrittspartei

    0 0%
  • Demokratischen Alternative ("Gemeindebau-Partei")

    0 0%
  • würde nicht wählen gehen

    2 2,53%
+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 46 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 458

Thema: Wahlen am 11.10.15 in Österreich/Wien

  1. #21
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.08.2009
    Ort
    Zauberinsel
    Beiträge
    10.219

    Standard AW: Erdrutsch-Sieg der FPÖ in Österreich: Stimmen verdoppelt

    Erst wenn in 2 Wochen der Weintrauben-Michl und die Vaselinkuh in Wien in die unverdiente Rente geschickt sein werden, ist wirkliches Frohlocken angesagt!

  2. #22
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Himinbjörg
    Beiträge
    10.249

    Standard AW: Erdrutsch-Sieg der FPÖ in Österreich: Stimmen verdoppelt

    Zitat Zitat von Eintracht Beitrag anzeigen
    Ich hab mich mit 20 nicht für Politik interessiert, ein Jähr später fing das an. Mein Weg ging direkt in die recht Ecke
    bin sehr stolz das ich nicht den Umweg über Links genommen habe
    Ich war eigentlich schon immer ziemlich nationalistisch eingestellt, aber das sind in meiner Familie eigentlich alle.

  3. #23
    Enerbanske Benutzerbild von Helgoland
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Helgoland
    Beiträge
    11.493

    Standard AW: Erdrutsch-Sieg der FPÖ in Österreich: Stimmen verdoppelt

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Mit 20 war ich auch mal links.
    "Links" wird immer gerne mit "sozial" in Verbindung gebracht. Eigentlich unverständlich, wenn man die Realität sieht. Ein national-konservativ Gesinnter muss zwangsläufig sozial eingestellt sein, wenn ihm das Wohl seines Volkes wirklich am Herzen liegt. Allerdings kann ein gesunder Sozialstaat nur funktionieren, wenn schädigende Elemente entsprechend angegangen werden.
    SI VIS PACEM, PARA BELLUM


    Grön is det Lunn, Road is de Kant, Witt is de Sunn
    Deet is det Woapen van 't hillige Lunn

  4. #24
    ntnlst Benutzerbild von Anita Fasching
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Prussia
    Beiträge
    8.888

    Standard AW: Erdrutsch-Sieg der FPÖ in Österreich: Stimmen verdoppelt

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    Ich weiß schon was international (also diverse "Westmedien") wieder Schlagzeile machen wird:

    Hitler-Geburtsort Braunau: FPÖ legt 17% zu und ist stärkste Partei

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ---------------

    Erwähnenswert: 40% der Menschen bis 30 Jahren, also die Jungen, wählen FPÖ. 60% der Arbeiter wählen FPÖ.
    Wenn das mal kein dunkles (braunes)Zeichen ist, dass der Belzebub ein Wiedergänger ist.
    Man sollte jetzt in Braunau und Umgebung genau darauf achten, ob nicht eine Niederkünftlerin einen gescheitelten und schwarzhaarigen Bub aus ihrem Schoss entlässt.
    Geschichte wiederholt sich, sagt man doch. Solange nicht die alten Fehler wiederholt werden, kann man nichts dagegen einwenden.
    Adler sterben und die Ratten gedeih'n.
    Tausend Scherben und wo Freiheit war Stein, nur Stein.


  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    14.874

    Standard AW: Erdrutsch-Sieg der FPÖ in Österreich: Stimmen verdoppelt

    Zitat Zitat von iglaubnix+2fel Beitrag anzeigen
    Erst wenn in 2 Wochen der Weintrauben-Michl und die Vaselinkuh in Wien in die unverdiente Rente geschickt sein werden, ist wirkliches Frohlocken angesagt!
    Da Wien heute schon mehr als die Hälfte aus Neubürgern besteht, werden die Sozis schon nicht völlig untergehen.

  6. #26
    Identitärer Aktivist Benutzerbild von Eintracht
    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.924

    Standard AW: Erdrutsch-Sieg der FPÖ in Österreich: Stimmen verdoppelt

    Zitat Zitat von Rüganer Beitrag anzeigen
    Ich war eigentlich schon immer ziemlich nationalistisch eingestellt, aber das sind in meiner Familie eigentlich alle.
    bei mir ist es mein Opa der stand schon immer auf der richtigen Seite!
    Zitat Zitat von Lunikoff
    Dir fällt’s aufs Herz wie Schatten von Zypressen,
    Wie dumpfen Totenmarsches Melodie.
    Mag flüchtig’ Volk die Märtyrer vergessen.
    Du, Kamerad, vergisst die Helden nie!

  7. #27
    ntnlst Benutzerbild von Anita Fasching
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Prussia
    Beiträge
    8.888

    Standard AW: Erdrutsch-Sieg der FPÖ in Österreich: Stimmen verdoppelt

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    Da Wien heute schon mehr als die Hälfte aus Neubürgern besteht, werden die Sozis schon nicht völlig untergehen.
    Naja, viele der Neubürger haben aber keinen Plan und Interesse von/an Politik bzw. dürfen nicht an der Wahl teilnehmen.
    Und von den Osteuropäern und Balkanesen (zumindest die nicht-Muselmanen) werden wohl nicht wenige auch zur FPÖ tendieren.
    Zumindest ist das in der BRD so, und würden nur Russlanddeutsche und Tschechen, Polen, Ungarn etc.-stämmige wählen dürfen, hätten NPD und AfD wohl satte Stimmanteile.
    .
    Adler sterben und die Ratten gedeih'n.
    Tausend Scherben und wo Freiheit war Stein, nur Stein.


  8. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    14.874

    Standard AW: Erdrutsch-Sieg der FPÖ in Österreich: Stimmen verdoppelt

    Zitat Zitat von Anita Fasching Beitrag anzeigen
    Naja, viele der Neubürger haben aber keinen Plan und Interesse von/an Politik bzw. dürfen nicht an der Wahl teilnehmen.
    Und von den Osteuropäern und Balkanesen (zumindest die nicht-Muselmanen) werden wohl nicht wenige auch zur FPÖ tendieren.
    Zumindest ist das in der BRD so, und würden nur Russlanddeutsche und Tschechen, Polen, Ungarn etc.-stämmige wählen dürfen, hätten NPD und AfD wohl satte Stimmanteile.
    .
    Wiens Neubürger sind vorallem Yugos und Moslems. Beide tendieren stark zur SPÖ und den Grünen, zumal die dort auch zuhauf Verteter haben.

  9. #29
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    49.774

    Standard AW: Erdrutsch-Sieg der FPÖ in Österreich: Stimmen verdoppelt

    Ich wünschte, die AfD würde hier auch mit 35% aus Wahlen hervorgehen.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  10. #30
    ntnlst Benutzerbild von Anita Fasching
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Prussia
    Beiträge
    8.888

    Standard AW: Erdrutsch-Sieg der FPÖ in Österreich: Stimmen verdoppelt

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    Wiens Neubürger sind vorallem Yugos und Moslems. Beide tendieren stark zur SPÖ und den Grünen, zumal die dort auch zuhauf Verteter haben.
    Dann ist Wien wohl verloren.
    Obwohl, das dachten die Musels schon zweimal in der Geschichte.
    Auch da stellten sie die Mehrheit. Sie irrten sich.
    Adler sterben und die Ratten gedeih'n.
    Tausend Scherben und wo Freiheit war Stein, nur Stein.


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wahlen in Oberösterreich/Hochrechnungen ab 16 Uhr
    Von Esreicht! im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.10.2015, 13:20
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 22:16
  3. Wahlen in Wien
    Von carpe diem im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 264
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 06:55
  4. Wahlen in Österreich
    Von giggi im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 19:43
  5. NR-Wahlen in Österreich!
    Von Der Patriot im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 07:21

Nutzer die den Thread gelesen haben : 13

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

2015

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

häupl

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

strache

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

wahlen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

wien

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben