+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 139

Thema: Klopp bei Liverpool

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Deutschtümler Benutzerbild von FloridaGerd
    Registriert seit
    20.05.2015
    Beiträge
    1.096

    Standard Klopp bei Liverpool

    Verwunderlich, dass das Thema hier noch nicht zur Sprache kam.

    Also, erst mal natürlich gibt es eine Riesen-Euphorie, dass Kloppo nun bei einem englischen Traditions-Club mit einem 300 Mio.-Budget antritt. Wenn alles glatt läuft, wird er in Europa für Furore sorgen. Alle sind aus dem Häuschen.

    Der größte Feind des Klopp sind nun die überzogenen Erwartungen.

    FC Liverpool: Vor 25 Jahren die letzte Meisterschaft gewonnen. Nun ist mit Klopp ein neuer Hoffnungsträger da.

    Was bei dem ganzen Rummel um die Verpflichtung nicht angesprochen wurde: LFC gilt als Traditionsverein, mit einer herausragenden, wenn nicht einzigartigen Fankultur. Dass diese Fans in den 80ern, zu Ihrer Hochzeit, zwei der schlimmsten Unglücke in der Fussballgeschichte mit hunderten Totgetrampelten (mit)verursacht haben, wird unter den Tisch gekehrt. Klar, im Nachhinein sagt man immer, die Polizei war schuld. Wie auch bei der Love Parade. Das ist billig und politisch korrekt. Die Engländer sind wirklich Meister des Verdrängens.

    Trotz allem, ich bin gespannt auf die Zeit von Kloppo bei Liverpool.

  2. #2
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    4.616

    Standard AW: Klopp bei Liverpool

    Jürgen Klopp zum LFC: find' ich einfach großartig! Er hat auch gleich ein ordentliches Programm vor sich. In den nächsten Wochen geht's gegen Tottenham, Chelsea, ManCity und Southampton.
    Ich wünsche Klopp, dass er mit Liverpool erfolgreich ist! Hoffentlich lässt man ihm auch genug Zeit.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    9.577

    Standard AW: Klopp bei Liverpool

    Die Premiere ist schon gleich mal in die Hose gegangen!

    Haha!

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von sleepwell
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    2.225

    Standard AW: Klopp bei Liverpool

    Zitat Zitat von Filofax Beitrag anzeigen
    Die Premiere ist schon gleich mal in die Hose gegangen!

    Haha!
    Kann man so nicht sagen.
    Nicht verloren ist ok.
    CL Premiere ist schon eher mau, weil das Problem klar zu sehen war.
    Liverpool hat Null Spielzüge, nur Krampf und Kampf. Mit dem Kader wird nicht viel.
    Morgen gegen Southampton könnte es schon eins auf den Rüssel geben ...

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    9.577

    Standard AW: Klopp bei Liverpool

    Zitat Zitat von sleepwell Beitrag anzeigen
    Kann man so nicht sagen.
    Nicht verloren ist ok.
    CL Premiere ist schon eher mau, weil das Problem klar zu sehen war.
    Liverpool hat Null Spielzüge, nur Krampf und Kampf. Mit dem Kader wird nicht viel.
    Morgen gegen Southampton könnte es schon eins auf den Rüssel geben ...
    Gut ok, ich mag diesen eitlen Gockel nicht, der sich das Image des "Bodenständigen" verpasst der für OPel Werbung macht, privat aber eine Garage voller Supersportwagen besitzt.

    Von daher würde ich schmunzeln wenn dieser "normal one" (zugegeben, war ein super Spruch!) in England scheitert.

    Aber im Grunde ist es mir egal...

    Noch dämlicher als Kloppo finde ich aber die deutsche Presse, die so tut als hätte England kein anderes Thema mehr als Klopp.
    Blödsinnig, nur ein winziger Bruchteil in England wird das interessieren. Das scheint so eine Art "Ersatzpatriotismus" zu sein, wir freuen uns wenn irgend so ein Kasper der aus Deutschland kommt im Ausland eine vermeintliche wichtige Position übernimmt.

  6. #6
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    31.667

    Standard AW: Klopp bei Liverpool

    .. lach lach lach ...
    Klopp in einer Pressekonferenz gestern nach dem Spiel gegen den FC Augsburg käbbelt sich mit seinem Dolmetscher , denn Kloppi kann ja nun wohl etwas besser Deutsch als sein Dolmetscher , also muß er ihm helfen wie so etwas ins deutsche übersetzt wird ... richtig lustig , grölendes Gelächter der Journalisten
    Kloppi : „Die Trauben hängen hoch“ Kloppi lacht sich tot über seinen Dolmetscher , denn der übersetzt es : .. "this is not Dreamland "


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    9.577

    Standard AW: Klopp bei Liverpool

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. lach lach lach ...
    Klopp in einer Pressekonferenz gestern nach dem Spiel gegen den FC Augsburg käbbelt sich mit seinem Dolmetscher , denn Kloppi kann ja nun wohl etwas besser Deutsch als sein Dolmetscher , also muß er ihm helfen wie so etwas ins deutsche übersetzt wird ... richtig lustig , grölendes Gelächter der Journalisten
    Kloppi : „Die Trauben hängen hoch“ Kloppi lacht sich tot über seinen Dolmetscher , denn der übersetzt es : .. "this is not Dreamland "


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich hab das damals auch gesehen, und muss sagen:
    Ja, das ist typisch Klopp!
    Witze auf Kosten des "Schwächeren"!

    Klopp erhebt sich da über einen kleinen Dolmetscher der wahrscheinlich nur ein hunderstel dessen, was Klopp verdient, an Bezahlung erhält. "Seht her, ich bins der Super Klopp, ich kann sogar dolmetschen besser als der Dolmetscher!"

    Bedenklicher als die arrogante Art von Klopp, die wir ja kennen, finde ich allerdings, wie gut diese billigen Albereien bei der Öffentlichkeit ankommen.

    Und noch etwas zur Übersetzung von "die Trauben hängen hoch" mit dem englischen "this is not dreamland"

    Die Trauben hängen hoch meint im Deutschen: "Man muss sich anstrengen, es fliegt einem nicht einfach zu, man muss sich "strecken" um die hohen Trauben zu erreichen"
    "Dreamland" im englischen/amerikanischem ist eine Metapher für "Schlaraffenland" oder meinetwegen "Eldorado":
    In Schlaraffenland fliegen einen die gebratenen Tauben einfach so in den Mund, in "El Dorado" finde man Goldschätzte einfach so am Wegesrand.

    Der Dolmetscher hat daher etwas frei, aber durchaus sinngemäss richtig übersetzt. Der superwichtige Klopp hat natürlich gemeint, er weiss es besser. Er bildet sich selber ein dass er sehr gut englisch sprechen würde, was aber nur zur Hälfte richtig ist. Zwar kommt er locker und flüssig rüber, aber man merkt auch dass sein Sprachschatz ziemlich limitiert ist.

  8. #8
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    31.667

    Standard AW: Klopp bei Liverpool

    Zitat Zitat von Filofax Beitrag anzeigen
    Ich hab das damals auch gesehen, und muss sagen: Ja, das ist typisch Klopp! Witze auf Kosten des "Schwächeren"! .
    .. das siehst du ganz falsch ... denn Klopp ist mit seinem Dolmetscher gut befreundet und die flaxen eben nun mal rum .... aber anscheinend magst du Klopp nicht ..

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    9.577

    Standard AW: Klopp bei Liverpool

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. das siehst du ganz falsch ... denn Klopp ist mit seinem Dolmetscher gut befreundet und die flaxen eben nun mal rum .... aber anscheinend magst du Klopp nicht ..
    selbst wenn:
    Der Dolmetscher steht blöd da, aber übrigens ist meine Erklärung falsch:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das witzige ist, das Klopp selber den Spruch nicht richtig anwendet bzw. nicht verstanden hat! Ist mir zwar auch passiert, nur verwende ich diesen Spruch nicht im Gegensatz zu Klopp.

    Noch peinlicher ist allerdings die Bild Zeitung, die dieses Redewendung erklärt (richtig!), aber dabei wohlwollend übersieht, dass Klopp eben selber nicht gemerkt hat wovon er spricht.

    Also zur Erklärung:

    Den Spruch "die Trauben hängen hoch" wie Klopp (und später Weinzierl, dessen Frau ist Deutschlehrerin ihn verwendet, gibt es so gar nicht.

    Es heisst "die Trauben hängen zu hoch" und hat eine ganz andere Bedeutung:
    Da die Trauben "zu hoch" hängen und der Fuchs sie sowieso nicht erreichen kann, behauptet der Fuchs einfach sie wären sowieso sauer, um vor seinem eigenem Unvermögen abzulenken.

    Der Spruch ist also von Kloppo völlig falsch interpretiert worden.

    Peinlich!

  10. #10
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    31.667

    Standard AW: Klopp bei Liverpool

    .. bitte anschauen ... zum lachen

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Moslem Kindergangs in Liverpool
    Von Freddy Krüger im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 16:26
  2. Monokulti: Farbiger in Liverpool von Monokultis mit Axt erschlagen
    Von Stephan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 18:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 72

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben