+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 73 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 724

Thema: Zeitarbeit die neue Sklaverei ???

  1. #21
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.449

    Standard AW: Zeitarbeit die neue Sklaverei ???

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Auf der moralischen Eben ja, rein nüchtern betrachtet stellt sich aber die Frage, ob die Leiharbeiter ohne Leiharbeit Arbeit hätten. Nicht jedes Unternehmen ist ein Ausbeuterbetrieb.
    Aber viel zu viele!
    Teilen ist das neue Haben.

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    1.574

    Standard AW: Zeitarbeit die neue Sklaverei ???

    Das ganze System ist versifft, nur die wenigsten gutmenschlichen AG können sich am Markt durchsetzen, weil die zwangsläufig teurer sind wie der Billigheimer der nur Mindestlohn zahlt.

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    18.644

    Standard AW: Zeitarbeit die neue Sklaverei ???

    Zitat Zitat von black_swan Beitrag anzeigen
    Heute rief mich mein Bruder an, der sagte, er müsse sich bei einer Leihfirma bewerben, bkommt 9 euro pro Stunde, das paradoxe daran ist dass die Stammbelegschaft 21 Euro Stundenlohn erhält.Die Frage, ist Zeitarbeit nicht eigentlich Sklaverei in einem modernen gewandt und gehört sowas eigentlich nicht verboten ?
    Unsinn ! Informiere dich mal über Sklaven, und ihre Lebensbedingungen. Die hatten kein Hartz4, und konnten ihrer Arbeit, sprich ihr Los und Schicksal, nicht als " unzumutbar " ablehnen.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Headroom
    Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    875

    Standard AW: Zeitarbeit die neue Sklaverei ???

    Zitat Zitat von perlmutt Beitrag anzeigen
    Der Sklave begibt sich wohl kaum freiwillig in die Sklaverei.
    Doch, wenn er keinen anderen Ausweg mehr hat.
    Bilde dich: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Es gibt kein finsteres Mittelalter, aber es gibt sehr wohl das finstere, geistesfinstere einundzwanzigste Jahrhundert.

  5. #25
    Ultima Ratio Burgensis Benutzerbild von Apollyon
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.794

    Standard AW: Zeitarbeit die neue Sklaverei ???

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Unsinn ! Informiere dich mal über Sklaven, und ihre Lebensbedingungen. Die hatten kein Hartz4, und konnten ihrer Arbeit, sprich ihr Los und Schicksal, nicht als " unzumutbar " ablehnen.
    Es gibt viele Formen von Sklaverei, also Informiere dich selber erstmal.

    Signifikant steht Sklaverei für Austauschbarkeit und weniger Recht
    Leiharbeiter sind Austauschbar und haben kein Mitspracherecht, es ist also durchaus eine Form der Sklaverei, vergleichbar mit der mittelalterlichen Leibeigenschaft.

    Das ist zumindest zur was die Leiharbeit verkommen ist, das ursprüngliche Prinzip Betriebe temporär mit Fachkräften auszustatten, war nichts negatives.
    Geändert von Apollyon (11.11.2015 um 13:55 Uhr)

  6. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    18.644

    Standard AW: Zeitarbeit die neue Sklaverei ???

    Zitat Zitat von Apollyon Beitrag anzeigen
    Es gibt viele Formen von Sklaverei, also Informiere dich selber erstmal.
    Ok, du hast mich überzeugt. Hartz4-Bezug mit MINIMUM 1000 €uronen pro Person ohne Arbeit plus Schwarzarbeit ist die moderne Form der Sklaverei...deshalb kommen ja auch Millionen refugees, um endlich " Sklaven " in Germoney zu werden...
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  7. #27
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.457

    Standard AW: Zeitarbeit die neue Sklaverei ???

    Zitat Zitat von black_swan Beitrag anzeigen
    Heute rief mich mein Bruder an, der sagte, er müsse sich bei einer Leihfirma bewerben, bkommt 9 euro pro Stunde, das paradoxe daran ist dass die Stammbelegschaft 21 Euro Stundenlohn erhält.

    Die Frage, ist Zeitarbeit nicht eigentlich Sklaverei in einem modernen gewandt und gehört sowas eigentlich nicht verboten ?
    Logisch zeigt der Spätkapitalismus jetzt, nach dem Untergang des Sozialismus, seine wahre Fratze!

    Man darf aber auch nicht übersehen: Das Primäre an diesen ausbeuterischen Aktivitäten, ist heute schon längst nicht mehr die Gier der Unternehmer; - durch die Globalisierung, die weltweite Vernetzung der Konzerne und das Internet, können sie garnicht mehr anders; sie müssen sich anpassen.
    Und da sind nunmal die Hungerlöhne in China die Triebfeder, an denen sich der Rest der Welt orientieren muss, will er nicht ins Hintertreffen geraten.
    Die Globaliserung ist der eigentliche Fluch, der die reichen Ländern in den Abgrund zieht.
    #
    Gut, zur Zeit auch zu sehen, bei den Dauerstreiks der Lufthansa, die patout ihre Frühverrentung und andere Extras behalten wollen, Privelegnien, die sich kein Unternehmen global mehr leisten kann heutezutage.
    Das allg. Sinken des Lebensstandards, zeichnet sich überall ab; die Schere Arm/Reich, öffnet sich immer mehr.

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  8. #28
    Ultima Ratio Burgensis Benutzerbild von Apollyon
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.794

    Standard AW: Zeitarbeit die neue Sklaverei ???

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Ok, du hast mich überzeugt. Hartz4-Bezug mit 1000 €uronen ohne Arbeit plus Schwarzarbeit ist die moderne Form der Sklaverei...deshalbk kommen auch Millionen refugees, um " Sklaven " zu werden...
    Harz4 Empfänger bekommen um die 700 € und dürfen 150 € dazuverdienen. Und Schwarzarbeit an sich ist Strafbar. Und die Flüchtlinge werden ohnehin benutzt, dass ist aber jedem klar, und nichts neues.

  9. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    18.644

    Standard AW: Zeitarbeit die neue Sklaverei ???

    Zitat Zitat von Apollyon Beitrag anzeigen
    Harz4 Empfänger bekommen um die 700 € und dürfen 150 € dazuverdienen. Und Schwarzarbeit an sich ist Strafbar. Und die Flüchtlinge werden ohnehin benutzt, dass ist aber jedem klar, und nichts neues.
    Erzähle keinen Unsinn, denn Hartz4-Empfänger bekommen zur Miete und ihren 400 Euronen zusätzlich KV und zig andere geldwerte Abgabebefreiungen, Leistungen und Vergünstigungen. Klamotten von der Caritas umsonst, Lebensmittel über die Tafel für lau. Warum verschweigst du das ? Warum kommen Millionen refugees, um " Sklaven " in Germoney zu werden ?
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    4.664

    Standard AW: Zeitarbeit die neue Sklaverei ???

    Ohne Verrätergewerkschaften gäbe es sowas, wie ausbeuterische Leiharbeit überhaupt nicht. Eine echte Gewerkschaft würde gleichen Lohn für gleiche Arbeit durchsetzen, schon allein zum Schutz der Stammbelegschaft. In Frankreich ist das meines Wissens der Fall.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zeitarbeit & Leihfirmen
    Von Tannhäuser im Forum Arbeit / Alg I / Hartz IV
    Antworten: 397
    Letzter Beitrag: 31.10.2013, 15:22
  2. Zeitarbeit abschaffen
    Von Mister_Disco im Forum Deutschland
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 08:56
  3. Zeitarbeit in Frankreich
    Von Humer im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 09:43
  4. Zeitarbeit
    Von Wild Bill im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 00:00
  5. Zeitarbeit der neue Trend ???
    Von Januar,Februar,März,April,dieJahresuhrStehtNiemalsStill im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 21:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben