+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 102

Thema: WhatsApp Ersatz heißt TELEGRAM

  1. #71
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    58.131

    Standard AW: WhatsApp Ersatz heißt TELEGRAM

    Zitat Zitat von Reichs_Adler Beitrag anzeigen
    Abhörsicher ist gar nichts. Das is eine Illusion.
    Es gibt absolut sichere Verschlüsselungsverfahren, z.B. XOR-Verschlüsselung mit einer Zufallsreihenfolge.
    Der Knackpunkt ist eben immer der Austausch des Schlüssels.
    Telegram verwendet eine synchrone AES-Verschlüsselung und einen asychronen Schlüsselaustausch auf einer RSA-Basis,
    also quasi wie TLS/SSL.

    Mit ausreichender Schlüssellänge, z.B. 4096 Bit, ist hier auf jeden Fall eine hohe Sicherheit gegeben.

    Allerdings behauptet WhatsApp dasselbe.
    Letztendlich ist der Source Code von Telegram aber offen und kann somit besser nachvollzogen werden.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  2. #72
    Mitglied Benutzerbild von Reichs_Adler
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    779

    Standard AW: WhatsApp Ersatz heißt TELEGRAM

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Es gibt absolut sichere Verschlüsselungsverfahren, z.B. XOR-Verschlüsselung mit einer Zufallsreihenfolge.
    Telegram verwendet eine synchrone AES-Verschlüsselung und einen asychronen Schlüsselaustausch auf einer RSA-Basis,
    also quasi wie TLS/SSL.

    Mit ausreichender Schlüssellänge, z.B. 4096 Bit, ist hier auf jeden Fall eine hohe Sicherheit gegeben.

    Allerdings behauptet WhatsApp dasselbe.
    Letztendlich ist der Source Code von Telegram aber offen und kann somit besser nachvollzogen werden.

    ---
    Hängt natürlich auch immer davon ab, wen man abhören möchte. Ich denke im Prinzip ist jede Verschlüsselung zu knacken. Durch extrem gute Verschlüsselung sinkt natürlich die Wahrscheinlichkeit, das der normale Bürger abgehört wird, denn den Aufwand betreibt dann doch keiner. Sollte aber irgendein Dienst unbedngt an die Daten wollen, schützt das auch nicht. Wollte damit also nicht sagen, dass es nicht durchaus eine alternative zu Whatsapp ist.

  3. #73
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    58.131

    Standard AW: WhatsApp Ersatz heißt TELEGRAM

    Zitat Zitat von Reichs_Adler Beitrag anzeigen
    Hängt natürlich auch immer davon ab, wen man abhören möchte. Ich denke im Prinzip ist jede Verschlüsselung zu knacken. Durch extrem gute Verschlüsselung sinkt natürlich die Wahrscheinlichkeit, das der normale Bürger abgehört wird, denn den Aufwand betreibt dann doch keiner. Sollte aber irgendein Dienst unbedngt an die Daten wollen, schützt das auch nicht. Wollte damit also nicht sagen, dass es nicht durchaus eine alternative zu Whatsapp ist.
    XOR-Verschlüsselung mittels langer Zufallsreihenfolge, also echte physikalische Zufallszahlen z.B. aus einem Zerfallsprozess, sind mathematisch bewiesen nicht knackbar.
    Selbst nicht mit einem Quantencomputer!

    Der Angriffspunkt ist der Austausch des Schlüssels bzw. das Knacken des privaten Schlüssels.

    Das gewöhnliche Verfahren geht heute so:

    Man erzeugt mittels Primzahlenfaktorisierung (also eine hohe Primzahl wird in zwei Faktoren zerlegt) einen öffentlichen und einen privaten Schlüssel (RSA).
    Eine Primzahl, die öffentliche, sendet man dem Empfänger. Dieser sendet seine öffentliche Primzahl wiederum.
    Man kann mit dem öffentlichen Schlüssel verschlüsseln, aber nur mit dem privaten Schlüssel entschlüsseln.

    Dieses Prinzip wird nun zum Schlüsselaustausch des synchronen Schlüssels (AES) verwendet.
    Denn synchrone Verschlüsselung geht viel schneller, daher wird sie als zweite Ebene verwendet.
    Synchron heisst, dass man mit einem AES-Schlüssel ähnlich XOR verschlüsseln und entschlüsseln kann. Daher gehts auch schneller.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  4. #74
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    10.479

    Standard AW: WhatsApp Ersatz heißt TELEGRAM

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    XOR-Verschlüsselung mittels langer Zufallsreihenfolge, also echte physikalische Zufallszahlen z.B. aus einem Zerfallsprozess, sind mathematisch bewiesen nicht knackbar.
    Selbst nicht mit einem Quantencomputer!

    Der Angriffspunkt ist der Austausch des Schlüssels bzw. das Knacken des privaten Schlüssels.

    [...]
    Zitiere auch einmal zur allgemeinen Erläuterung die dt. Wikipedia mit dem "OTP": [Links nur für registrierte Nutzer].

    Das Ganze kann man auch mit einem Gedankenexperiment recht gut überprüfen. Das Wort "Gedankenexperiment" ist übrigens auch eines der vielen deutschen Lehnwörter, die es in die englische Sprache geschafft haben.

    Wobei es aber auch eine philosophische Frage ist, wieso man gerade den radioaktiven Zerfall nicht vorhersagen kann. Angenommen, eine Katze sässe an einer Bushaltestelle. An dieser Haltestelle ist auch ein Fahrplan und alle Busse sind immer auf die Minute pünktlich. Dann würde eine Katze trotzdem behaupten, dass man die Ankunft der Busse nicht vorhersagen kann.
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)


    Der neue Slogan der Regierung
    (resolución ministerial N° 113-2018-pcm, Lima, 26 de abril de 2018)

  5. #75
    Mitglied
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    774

    Standard AW: WhatsApp Ersatz heißt TELEGRAM

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Da steht aber Whatsapp nicht drin.
    Stimmt.

  6. #76
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    2.062

    Standard AW: WhatsApp Ersatz heißt TELEGRAM

    Video Radikalisierung durch Messengerplattform "Telegram"

    "Das dichte Netzwerk mit seinen Verbindungen zeigt, die Corona-Gruppen sind verstrickt mit Kanälen, die Verschwörungserzählungen, demokratiefeindliche oder rechtsextreme Propaganda posten. Ihre Nutzer geraten immer tiefer dort hinein. Zwei Drittel, nämlich 67.000 Nutzer schreiben ihre erste TELEGRAM-Nachricht überhaupt in einer Corona-Gruppe. Von ihnen werden dann etwa 15.000 in extremeren Gruppen ebenfalls aktiv. Ein Teil davon schreibt nun bei Verschwörungsmythen und der noch extremeren Gruppe Q-Anon. Jeder 14. postet nun auch bei Rechtsextremen."
    ... Pia Lamberty "38 Prozent in Deutschland Verschwörungsgläubige sind. Und davon sind ein Viertel gewaltbereit." --- "Doch die antisemitischen Postings stören sie nicht. Sie will weiter in ihren Verschwörungsgruppen bleiben."
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    auf Ignorier-Liste u.a. amendment ;Grov,ichdarfdas,Brotzeit,Minimalphilosoph

  7. #77
    KatII Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    KatII
    Beiträge
    11.536

    Standard AW: WhatsApp Ersatz heißt TELEGRAM

    Die Bezahlmedien zeigen extremistische Tendenzen, wie alle anderen. Extrem ist das neue Normal.
    KatII

  8. #78
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    4.782

    Standard AW: WhatsApp Ersatz heißt TELEGRAM

    Es ist ja schön das in Telegramm nicht soviel rumgelöscht wird wie in anderen Medien. Aber es ist doch ziemlich unübersichtlich.
    Ich habe mich in vielen thematisch unterschiedlichen Gruppen angemeldt. Jetzt kommen täglich um die 300 Meldungen rein. Vielfach werden die einfach von eine Gruppe in die andere kopiert.
    Es gibt keine Möglichkeit diese Dopplungen zu vermeiden. Und vieles ist belangloser Schrott, welcher mir hier auch oft auf den Geist geht.

  9. #79
    Mitglied Benutzerbild von Staatsfeind
    Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    688

    Standard AW: WhatsApp Ersatz heißt TELEGRAM

    Es gäb auch noch Signal und Wire aber ja jeder der WahtsApp verläst tut was gutes
    Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null.

    Voltaire

    (1694 - 1778), eigentlich François-Marie Arouet, französischer Philosoph der Aufklärung, Historiker und Geschichts-Schriftsteller

  10. #80
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    13.413

    Standard AW: WhatsApp Ersatz heißt TELEGRAM

    Alles Spionage Programme, egal was man runter lädt

    Anomaly Six: Geheime Tracking-Software für US-Behörden in vielen Apps

    Eine US-Firma hat laut einem Bericht heimlich Schnüffelsoftware für weltweit anfallende Bewegungsdaten in zahlreiche Mobilanwendungen eingeschleust.

    Anomaly Six: Geheime Tracking-Software für US-Behörden in vielen Apps

    (Bild: TravnikovStudio/Shutterstock.com)
    10.08.2020 16:05 Uhr
    Von

    Stefan Krempl

    Das im US-Bundesstaat Virginia sitzende Unternehmen Anomaly Six kann heimlich Standortdaten von hunderten Millionen Mobilfunknutzern weltweit erheben und verkauft darauf basierende Bewegungsprofile an Kunden wie US-Behörden und Firmen. Die sensiblen persönlichen Informationen stammten von über 500 Apps, schreibt das Wall Street Journal (WSJ). Der im militärisch-industriellen Komplex verortete Betrieb habe dazu ein eigenes Software Development Kit (SDK) in einige der Mobilanwendungen integrieren können. [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mist Facebook hat Whatsapp geschluckt !
    Von Erik der Rote im Forum Medien
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 06:35
  2. WhatsApp-Alternative verdoppelt Nutzerzahl über Nacht
    Von Pendelleuchte im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.02.2014, 20:19
  3. Ballack Ersatz?
    Von drgti im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 10:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 99

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben