+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Peter Sloterdijk rechnet mit Merkel ab: Es gibt keine moralische Pflicht zur Selbstzerstörung!

  1. #1
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.110

    Standard Peter Sloterdijk rechnet mit Merkel ab: Es gibt keine moralische Pflicht zur Selbstzerstörung!

    .
    Zu den Stimmen respektabler Rechtswissenschaftler und Kulturschaffender gegen die zerstörerische "Politik" Merkels hat sich eine weitere gesellt:

    „Es gibt keine moralische Pflicht zur Selbstzerstörung“,

    konstatiert der Philosoph Peter Sloterdijk in der neuesten Ausgabe des "Cicero".




    Peter Sloterdijk ist einer der bekanntesten Philosophen Deutschlands.

    "Der Philosoph Peter Sloterdijk hat das Handeln von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Flüchtlingskrise scharf kritisiert.
    „Die deutsche Regierung hat sich in einem Akt des Souveränitätsverzichts der Überrollung preisgegeben“, sagte Sloterdijk im Gespräch mit dem [Links nur für registrierte Nutzer], „diese Abdankung geht Tag und Nacht weiter“.

    Die Politik der offenen Grenzen könne final nicht gut gehen. „Merkel wird zurückrudern“, so der Philosoph. Semantische Tricks würden die notwendige Kehrtwende bemänteln.
    „Wir haben das Lob der Grenze nicht gelernt“, sagte Sloterdijk. In Deutschland glaube man immer noch, „eine Grenze sei nur dazu da, um sie zu überschreiten“."

    Der "Tagesspiegel" gibt weitere Inhalte des Inteviews wieder:
    "Noch schlechter als die Politiker kommen bei Sloterdijk die Journalisten weg. Im Journalismus trete die „Verwahrlosung“ und die „zügellose Parteinahme allzu deutlich hervor“.Die Presse ist gekauft

    Das Bemühen um Neutralität sei gering, „die angestellten Meinungsäußerer werden für Sich-gehen-Lassen bezahlt, und sie nehmen den Job an“. Die Presse ist Sloterdijk zufolge nicht bloß käuflich, sie lügt auch. „Der Lügenäther ist so dicht wie seit den Tagen des Kalten Krieges nicht mehr“, konstatiert der Kulturwissenschaftler, der bis 2015 die Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe leitete."

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sloterdijk erwartet, dass die Europäer früher oder später eine effiziente gemeinsame Grenzpolitik entwickeln werden. "Es gibt schließlich keine moralische Pflicht zur Selbstzerstörung."

    Dem Nationalstaat prophezeit Sloterdijk „ein langes Leben“. Er sei das einzige politische Großgebilde, das bis zur Stunde halbwegs funktioniere. „Als lockerer Bund hat die EU mehr Zukunft, als wenn sie auf Verdichtung setzt.“


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Strandwanderer (02.02.2016 um 23:16 Uhr)
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  2. #2
    Neutraler Unparteiischer Benutzerbild von Nachbar
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Pulle-Schluck-City
    Beiträge
    20.029

    Standard AW: Philosoph Peter Sloterdijk rechnet mit Merkel ab

    Lange darauf gewartet, es wurde Zeit: Philosoph Peter Sloterdijk
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (hellenische Mysterien, Dionysos)
    -
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (Johannes, 6, 35)

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    3.367

    Standard AW: Peter Sloterdijk rechnet mit Merkel ab: Es gibt keine moralische Pflicht zur Selbstzerstörung!

    Der Sloterdijk ist mitunter auch gewöhnungsbedürftig.hab ein Buch von ihm,steht gleich neben Popper.Muß sagen,nehme fast immer den Popper mal zur Hand.

  4. #4
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.110

    Standard AW: Peter Sloterdijk rechnet mit Merkel ab: Es gibt keine moralische Pflicht zur Selbstzerstörung!

    Zitat Zitat von Sitting Bull Beitrag anzeigen
    Der Sloterdijk ist mitunter auch gewöhnungsbedürftig.hab ein Buch von ihm,steht gleich neben Popper.Muß sagen,nehme fast immer den Popper mal zur Hand.

    Aha: "fast immer den Popper mal".

    Eine Äußerung zum Strangthema ist das allerdings nicht.
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    05.10.2013
    Ort
    Dort, wo es definitiv zu viele Mihigrus gibt
    Beiträge
    227

    Standard AW: Peter Sloterdijk rechnet mit Merkel ab: Es gibt keine moralische Pflicht zur Selbstzerstörung!

    Mal abwarten, ob man nicht in den Büchern und Reden von Sloterdijk etwas zu entdecken vermag, das man vielleicht auch in Richtung Schießbefehl auf Flüchtlinge umdeuten könnte...?


    Kann ja nicht angehen, dass sich intelligente Leute ungestraft gegen den Merkel-Wahnsinn und die Lügentäuschungspresse stellen...

  6. #6
    Valar morghulis Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    24.456

    Standard AW: Peter Sloterdijk rechnet mit Merkel ab: Es gibt keine moralische Pflicht zur Selbstzerstörung!

    Das interessiert Merkel und Apologeten alles nicht...für Argumente nicht mehr zugänglich.

    Für Merkel gilt nur noch eins: Misstrauensvotum, absetzen. Verhaften, anklagen, Gefängnis.

  7. #7
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    55.258

    Standard AW: Peter Sloterdijk rechnet mit Merkel ab: Es gibt keine moralische Pflicht zur Selbstzerstörung!

    Ich sähe ihn gerne in einer Runde mit den üblichen Asyl-Junkies im TV. Ich bin positiv überrascht, muss ich zugeben. Mal sehen ob ein Aufschrei kommt vom System...
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  8. #8
    Neutraler Unparteiischer Benutzerbild von Nachbar
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Pulle-Schluck-City
    Beiträge
    20.029

    Standard AW: Peter Sloterdijk rechnet mit Merkel ab: Es gibt keine moralische Pflicht zur Selbstzerstörung!



    Angela Dorothea nicmmt sich Zeit für ihre Bürger.

    Den Professor hat sie rausgeworfen, aber nicht geköpft, wie man es in Saudi Arabien tut.
    Ob sich Angela Zeit für eine Photographie mit dem Philosophen Sloterdijk genommen hätte?
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (hellenische Mysterien, Dionysos)
    -
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (Johannes, 6, 35)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Moralische Pflicht
    Von FranzKonz im Forum Deutschland
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 31.08.2015, 11:58
  2. Moralische Pflicht?
    Von Nurmalso im Forum Deutschland
    Antworten: 930
    Letzter Beitrag: 05.05.2015, 21:56
  3. Priester Plädiert für Widerstand als moralische Pflicht für Land/Heimat
    Von Patriotistin im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.01.2015, 11:48
  4. Peter Sloterdijk - Herrschaftliches Liedgut - ein Verriss der "Junge Welt"
    Von bernhard44 im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 21:35

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben