+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 30 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 299

Thema: Jetzt gibt es gar keine Zinsen mehr!

  1. #1
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.604

    Standard Jetzt gibt es gar keine Zinsen mehr!

    Mit seiner unsäglichen Finanzpolitik hat es Draghi tatsächlich zur 0-Zins-Politik gebracht. Der Sparer, der schon seit Jahren kaum noch Zinsen bekam, geht jetzt komplett leer aus. Es wird schon gemunkelt, dass er irgendwann Strafzinzen für das Lagern seines Geldes bei den Banken zahlen muss.
    Auch hier stoppt keiner diesen Verrückten.

    Die Europäische Zentralbank (EZB) setzt den Leitzins auf null und pumpt noch mehr Geld in die Banken. Experten bezweifeln, dass eine höhere Dosis einer unwirksamen Medizin der Wirtschaft auf die Beine hilft.

    Erstmals gibt es in der Eurozone keinen Leitzins mehr. Das heißt, es gibt schon noch einen Zinssatz, aber den hat die Europäische Zentralbank (EZB) am Donnerstag von 0,05 Prozent auf exakt null gesenkt. Gleichzeitig wurde der Strafzinssatz, den Banken für Einlagen bei der EZB bezahlen müssen, von minus 0,3 auf minus 0,4 Prozent gesetzt. Und EZB-Chef Mario Draghi hat angekündigt, dass das Anleihenkaufprogramm der Euro-Zentralbank von 60 auf 80 Milliarden Euro pro Monat ausgeweitet wird.


    Mehr zum Thema:
    • Börse: Die Märkte fahren Achterbahn
    • EZB senkt Leitzins auf 0,0 Prozent
    • Reaktionen: "Die Politik des billigen Geldes zerstört Vertrauen" ...
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    11.077

    Standard AW: Jetzt gibt es gar keine Zinsen mehr!

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Mit seiner unsäglichen Finanzpolitik hat es Draghi tatsächlich zur 0-Zins-Politik gebracht. Der Sparer, der schon seit Jahren kaum noch Zinsen bekam, geht jetzt komplett leer aus. Es wird schon gemunkelt, dass er irgendwann Strafzinzen für das Lagern seines Geldes bei den Banken zahlen muss.
    Auch hier stoppt keiner diesen Verrückten.
    Wieviel Zinsen hast du denn für 10000 € per Anno bekommen vor der 0 Zins Politik?
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  3. #3
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.328

    Standard Draghi völlig abgedreht.

    Gerade höre ich in den Nachrichten, Draghi habe den Leitzins auf 0 Prozent gesetzt und die Strafzinsen erhöht.

    Ist das denn noch zu fassen?
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    10.999

    Standard AW: Draghi völlig abgedreht.

    Das ist eine Straftat, begründet wurde das damit weil die Inflation zu niedrig sei.... warum wehrt sich keiner in Europa dagegen ????

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.09.2012
    Ort
    Nidwalden
    Beiträge
    3.419

    Standard AW: Draghi völlig abgedreht.

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Gerade höre ich in den Nachrichten, Draghi habe den Leitzins auf 0 Prozent gesetzt und die Strafzinsen erhöht.

    Ist das denn noch zu fassen?
    Plus, dass die monatlichen Käufe auf 80 Milliarden ausgeweitet werden - sowie man jetzt auch Unternehmensanleihen kaufen wird.

    Aber passt alles ins Bild, alles läuft nach Plan.

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    6.586

    Standard AW: Draghi völlig abgedreht.

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Gerade höre ich in den Nachrichten, Draghi habe den Leitzins auf 0 Prozent gesetzt und die Strafzinsen erhöht.

    Ist das denn noch zu fassen?
    Jude, was willst da machen, die habens drauf.

  7. #7
    Der mit den Wölfen Tanzt Benutzerbild von Wolf Fenrir
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Deutsches Reich ( Von der Maas bis an die Memel )
    Beiträge
    12.995

    Standard AW: Jetzt gibt es gar keine Zinsen mehr!

    Die Frage ist wie lange geht das alles mit der EU-Eurorettung-Süd Pleitestaatenrettung-Flutung mit Muselmane noch gut???

    Was hier abläuft ist zu tiefst destruktiv, so als lege es jemand auf eine kollektive Katastrophe, Untergang an...
    Nur zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit.

    Beim Universum bin ich mir nicht sicher.

    Einstein

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von JWalker
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Dunkeldeutschland
    Beiträge
    1.554

    Standard AW: Draghi völlig abgedreht.

    Der Wahnsinn greift immer mehr um sich : Merkel, Draghi - alle total durchgeknallt - vor allen diejenigen, die diesen Psychopathen noch zujubeln.
    Merkel muß weg ! - Wir schaffen das !

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.03.2016
    Beiträge
    61

    Standard AW: Jetzt gibt es gar keine Zinsen mehr!

    Das ist nur ein weiteres Indiz dafür, dass der Kapitalismus und die Legende vom ewigen Wachstum am Ende ist...

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    10.999

    Standard AW: Draghi völlig abgedreht.

    Zitat Zitat von JWalker Beitrag anzeigen
    Der Wahnsinn greift immer mehr um sich : Merkel, Draghi - alle total durchgeknallt - vor allen diejenigen, die diesen Psychopathen noch zujubeln.
    Die sind nicht durchgeknallt , die machen das mit satanische bösartiger Freude.... Die wollen komplett Europa in eine extreme Katatstrophe führen, - ich hätte nie geglaubt, dass sowas Politiker zulassen würden.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2014, 09:36
  2. Was wenn es keine EU mehr gibt?
    Von Elmo allein zu Hause im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 12:18
  3. Gibt es keine Billiglöhner mehr?
    Von roxelena im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 08:01
  4. Ab 1.1.06 gibt es keine 0190er Nummern mehr
    Von Ka0sGiRL im Forum Medien
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 20:19

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben